Spaghetti Alla carrettiera

Spaghetti Alla carrettiera, einer der ersten am schnellsten und schmackhaften Gerichten der italienischen Küche:bereit, in 10 Minuten und ideal für ein Spaghetti-Essen mit Freunden

Spaghetti carrettiera. Haben Sie schon einmal versucht, dieses Rezept? Die Paste carrettiera ist eine der am schnellsten und schmackhafte italienische Küche und ist eine meiner Lieblingsspeisen, vor allem, wenn sie wenig Zeit haben oder wenn sie ohne vorherige Ankündigung zu Hause hungrige Gäste kommen. Die carrettiera ist ein armes Gericht, nach Bauern-Art, wie der Name schon sagt. Dies ist eine sehr schnelle Sauce beliebt in Sizilien, aber ich denke in ganz Süditalien, mit vielen Variationen. Ich verrate euch das Rezept, das ich schon von Kindheit an kenne., weil jeder es an den Wänden der Küche meines Hauses am Meer ablesen kann., auf einer Sammlung von Keramikplatten, die unterschiedlich dekoriert sind, finden sich traditionelle Insel-Rezepte.

In dieser Version ist Tomate drinnen, aber sehr wenig, Einige Würfel nur, und es gibt Kapern und schwarzen Oliven. Offensichtlich ist es scharf und die Grundzutaten, sind diejenigen, die in so einem Rezept nicht fehlen dürfen, Ich liebe Knoblauch und Petersilie. In Sizilien auch die Pasta mit geriebenem Toastbrot carrettiera zu bereichern, oder Splitter von gesalzener Ricotta oder Ricotta-Käse, aber Sie können sicher einen erfahrener Pecorino-Käse Dop. Wie für das Format, bei mir zu Hause ist das Gericht ein Klassiker: Spaghetti carrettiera. Aber Sie können das Format wählen Sie bevorzugen, obwohl ich empfehle die kurzen Pasta nicht. Hier ist es angebracht zu sagen “Arm, aber gut”! Wenn Sie sizilianische Küche genießen, vergessen Sie nicht, einen Blick haben bei allen meinen SICILIAN REZEPTE. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

PASTA carrettiera (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 360 Gramm Spaghetti
  • ein kleiner Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten Piccadilly
  • 30 g Kapern
  • eine Chilischote
  • 120 Gramm Oliven in Salzlake
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz,soviel als nötig
  • Toast Krümel, Ricotta-Käse oder Ricotta oder Pecorino-Käse, soviel als nötig

VERFAHREN

spaghetticarrettiera5

Zur Vorbereitung Spaghetti Fuhrleute es wirklich will, 5 Minuten: Sauber und fein hacken Knoblauch, Chili und Petersilie. Die Tomaten waschen und halbieren, dann entfernen Sie die Samen und die Vegetation Wasser, dann in kleine Würfel geschnitten. Die Oliven in Scheiben schneiden, entfernen den Kern. Desalinize die Kapern unter fließendem Wasser.

Setzen Sie in vielen extra vergine Ölwanne. Kombinieren Sie Knoblauch, Petersilie und Chili. Aufwärm- und, Wenn der Knoblauch ist nur golden (Sekunden), Fügen Sie die Tomaten. Eine Minute lang überspringen und vom Herd nehmen. Fügen Sie die Oliven und Kapern. Geschmack und, Bei Bedarf, mit Salz würzen.

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser, lassen Sie es al dente Erhaltung ein wenig’ kochendes Wasser. Überspringen Sie die Nudeln in der Pfanne mit der sauce, durch Zugabe von ein paar Esslöffel Kochwasser so Rühren Sie alles gut.

Sofort servieren Spaghetti Fuhrleute, Nachdem er die Schale mit gerösteten Semmelbröseln bestreut, Ricotta Salata oder Pecorino-Käse. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Der Trend im Geschmack dieses Rezeptes, Dank seiner Inhaltsstoffe reich an Aroma, Wir empfehlen eine Paarung mit einem Weißwein, mit guter Struktur. Wir übernachten in Sizilien und wir wählen eine Inzolia, produziert von Weingütern Feudo Arancio. Dieser weiß, kommend von gebürtig von der Insel, duftet nach Birne, Pfirsich und Aprikose. Seine Weichheit am Gaumen balanciert den würzigen Geschmack von Chili und, Dank einiger Vanillenoten, erzeugt eine faszinierende Spiel der Aromen. Bei etwa zehn Grad Temperatur gekühlt servieren.

Ratschläge,

OPTIONEN: Das ursprüngliche Rezept ist noch einfacher und schneller und erfordert nur die Verwendung von roher Knoblauch, Öl und Petersilie (manchmal von einer Handvoll Paniermehl begleitet), während das Rezept, das ich vorschlagen, und die der Messinese typisch ist vorherzusagen, dass Knoblauch, Petersilie und Tomate sind nur eine Minute in heißem Öl geblasen, Anschließend fügen Sie die restlichen Zutaten.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

14 Kommentare

Name * Eric Sink 31. Oktober 2018 bei 17:37

Welche Art von Chili-Pfeffer wird in dieser verwendet? Ich habe, dass einige ein rotes pepperonchini verwenden gesehen? Vielen Dank für jede Hilfe!

Antwort
Ada Parisi 31. Oktober 2018 bei 17:44

Hallo, herzlich willkommen! Sicher, Sie können rote Peperoncini oder die Hot Chili Peppers, die Sie bevorzugen, es hängt davon ab, wie viel Sie heiße würzige Pasta mögen! ADA

Antwort
Rosi 26. April 2018 bei 10:22

Ihr wird ein sehr merkwürdiges Deutsch à la Google Translator geschrieben! Un tedesco molto strano!
Salutoni, Rosi

Antwort
Ada Parisi 26. April 2018 bei 16:57

Und’ True, aber ich spreche Deutsch, also, wenn Sie Probleme oder Fragen haben, können Sie mich fragen,!

Antwort
Andrea 3. Juli 2016 bei 23:37

Die gerösteten Semmelbrösel geht mit Öl oder ohne? Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 3. Juli 2016 bei 23:47

Andrea, was ich sagen kann? Mit ein wenig Olivenöl und eine Prise Salz ist viel besser… Aber diejenigen, die Licht bleiben wollen können es einfach Braten…

Antwort
Andrea 4. Juli 2016 bei 10:24

Ihre Website ist eine wahre Fundgrube für Rezepte. Gestern habe ich die Sahne-Torte mit Himbeeren und Heidelbeeren, Alle liebten. Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 4. Juli 2016 bei 17:16

Vielen Dank.

Antwort
CINZIA 31. Juli 2015 bei 17:30

Belli, Belli, Schön und gut! Brava, Einfachheit und Geschmack, wie alle deine Rezepte.
Ich wünsche dir einen schönen Tag
CINZIA

Antwort
Ada Parisi 1. August 2015 bei 11:08

Hallo Cinzia, Herzlich willkommen und danke für die Komplimente (Ich würde sagen unverdient, aber ich bin Leidenschaft setzen!) Eine Umarmung und guten Tag! ADA

Antwort
Roberta 30. Juli 2015 bei 22:11

Hallo Ada, Ihre Rezepte sind immer ein Garant für Erfolg. Nur heute Abend Remake ich noch einmal Ihre gefüllte Paprika. Vielen Dank und frohe Festtage

Antwort
Ada Parisi 31. Juli 2015 bei 09:57

Hallo Roberta, aber danke! Ich sehe Ihre Desserts und ich fühle mich klein klein! Eine Umarmung und wünsche Ihnen einen schönen Sommer! ADA

Antwort
Hedwig 30. Juli 2015 bei 14:22

Es ist ein Rezept, die ich denke, dass jeder mindestens jemand weiß, wer fragt und ich aß dieses Gericht von Freunden Sizilianer aber in Kalabrien. Ich erinnere mich nicht, ihre Version scheint es mir, dass Knoblauch roh war.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Antwort
Ada Parisi 30. Juli 2015 bei 14:29

Verteilt über den Süden in vielen Variationen. In Sizilien gibt es ein paar mit rohem Knoblauch, aber ich tue dies, die Großmutter, der vorhat, Knoblauch und Petersilie unter einer Minute in heißem Öl zu verbrennen. Ich liebe es und schon der Duft berauscht mich… Eine Umarmung liebe Hedwig.

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.