Warmen Spaghetti mit colatura, marinierte Garnelen und Tintenfisch

Spaghetti Alla Chitarra lauwarm mit Gießen aus Cetara, marinierte Garnelen und Tintenfisch in der gleichen undicht mit Zitrone, Ingwer, Petersilie und Chili, dann blanchiert nur, mit knackigen Karotten und Zucchini. Und’ ein wahrlich sommerliches Gericht, Das wird warm oder kalt gegessen., damit der Ingwer und Zitrone riechen, dass Sie zur Perfektion und die undichte emittieren salzigen Note durch die Schärfe von Chili und Petersilie von krautigen ausgewogen. Karotten und Zucchini geben die frische Note, die den Unterschied macht. Unter anderem, ist ein Gericht einfach zuzubereiten, mit kaum Kochen, perfekt, wenn Sie Gäste, für das Abendessen, aber am Nachmittag zu beschäftigt, um Koch haben.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 360 Gramm Spaghetti
  • 2 kleine Tintenfische
  • 300 Gramm rosa Garnelen
  • einen Esslöffel geriebenen Ingwer
  • den Saft einer halben Zitrone nach Amalfi
  • Amalfi Zitronen Schale
  • eine Chilischote, fein gehackt
  • gehackte Petersilie nach Bedarf
  • Zitronenthymian nach Bedarf
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf (Ich habe ein natives Olivenöl extra Dop des Gebirges hyblaean)
  • 6 Esslöffel Gießen aus Cetara
  • eine frische Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Karotte
  • 1 zucchini

Saubere Garnelen durch das Entfernen der Köpfe, die Schalen und das Gewinde des Darms (Verwenden Sie einen Zahnstocher aber entfernen, Da Sand enthalten ist). Kurven auf der Rückseite bis zur Hälfte schneiden und beiseite stellen. Reinigen Sie den Tintenfisch, entfernen die Innenseiten, der Haut und der Schnabel, dann waschen Sie sie sorgfältig und geschnitten den Tintenfisch in Streifen, die sehr dünne Streifen ist. Ordnen Sie den Tintenfisch und Garnelen in eine Auflaufform und werfen mit 2 Esslöffel Sardellen-sauce, ein Sprühregen von Olivenöl extra vergine, geriebenen Ingwer, die geriebene Schale und Zitrone Saft, gehackte Petersilie, der Zitronenthymian, gehackten Knoblauch und Chili. Mit Plastikfolie abdecken und dann mindestens 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren: die Zitrone ist nur, dann wird der Fisch nicht sauer Notizen, aber die Aromen werden dringen tief in einen eigenartigen Geschmack.

In der Zwischenzeit, Putzen Sie und schneiden Sie in sehr dünne Scheiben schneiden, mit einer Mandoline Karotten und Zucchini, dann machen Sie eine julienne. Überspringen Sie das Gemüse in einer Pfanne mit ein wenig Öl und starker Hitze für eine minute, gerade genug Zeit, mit Salz und Pfeffer würzen, Warum haben sie knackig bleiben.

In einer Schüssel, setzen Sie andere 4 Esslöffel Sardellen-sauce, 8 EL Olivenöl extra vergine, 2 Esslöffel gehackte Petersilie und ein wenig’ zerkleinerten Paprika. Gut verrühren und beiseite stellen.

Kochen Sie Spaghetti in gesalzenem Wasser sehr wenig, fast nichts und al dente abgießen. Während Spaghetti Backen, 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und, Wenn heiß, Den Fisch mit der Marinade hinzufügen. Für eine Minute verbrühen und das Gemüse dazugeben. Abgießen Sie die Nudeln und mit Öl-emulsion, Leck und Kräutern, gut mischen, Fügen Sie dann den Fisch und Gemüse. Lassen Sie den Teig für 10-15 Minuten vor dem Servieren abkühlen (Deshalb musst du es al dente abgießen) und garnieren Sie Gerichte mit ein wenig’ Zitronenthymian.

DIE PAARUNG: Wir wählen einen sizilianischen Wein für dieses Rezept, das Salden auch süße trends, Fügen Sie Salz und Aromen. Die Keller-Palmeri Avola (Syrakus) produziert die P weiß, Cricket-basierte und Chardonnay, zwei Sorten, die das Produkt von intensiven Aromen von Pfirsich und tropischen Früchten, mit Kräuternoten, einen vollen Geschmack und mineral, und ein Finale der Mandel.

 

Nehmen Sie auch einen Blick ...

8 Kommentare

die Bloggalline 27. Juni 2014 bei 12:25

Super ich wusste, die Sardellen Saft nur für ein paar Tage und ich gehe verrückt heute ich gehe super und ich comproooo, Aber Sie Sforni verrückt Vortrefflichkeiten Ada, ein Abendessen, wenn es die römische Ioportoildolce Farooq Zwerghühner vornehmen?!?!? viel Glück an euch und danke, Küsse von Monica

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Juni 2014 bei 12:57

Man wenn Abendessen! Aber Sie müssen Süßigkeiten dueeeee! Wir haben im September die weniger heiß ist? Ich küsse dich!

Antwort
Francesca P. 26. Juni 2014 bei 16:29

Dass ich so viel wie dieses Gericht, Das wissen Sie, Wir habe gerade herausgefunden… 😀 ich will es versuchen, So nutzen Sie mein Paket Spaghetti, ehehe! Und ich liebe Ingwer und alles wird mariniert!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. Juni 2014 bei 17:13

Ich auch! Und vor allem die Marinaden auf den Fisch, machst mich verrückt! Ich werde versuchen, Ihre, Ich Suche das Rezept! ADA

Antwort
Vaty 25. Juni 2014 bei 16:20

Die Sardellen lieben es, weil es sehr ist ein Hauptbestandteil in Thai-Küche 🙂 Und was ist mit dem Hauch von Ingwer zwischen dieser calamri und Garnelen erinnert, Nun sage ich, dass ich fast den Geschmack vorstellen können.. ein echter Leckerbissen lieber Ada.
Herzlichen Glückwunsch dafür, dass eine Gericht so repräsentieren die gute Küche und vor allem in den Kombinationen.
Ich hatte offensichtlich Zweifel an sich selbst, Sehr geehrte.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 25. Juni 2014 bei 16:22

Und ich bin begeistert von der thai-Küche in Marinade mit Ingwer, Chili und undicht! Denn seit ich dich traf Sie mich viele Gerichte inspirierte und ich habe den Wunsch, die orientalische Küche Wissen vermittelt! Vaty umarmen, Wir hoffen, Sie bald zu sehen!

Antwort
Emanuela 24. Juni 2014 bei 22:26

Herzlichen Glückwunsch…Sie sind immer innovativ, Es ist eine Freude, zeigt Ihre neue Rezepte per e-Mail

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. Juni 2014 bei 22:38

Aber danke, Vielen Dank. Wirklich. ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.