Spaghetti Alla siciliana, und der Blog-Tour in meinem Land "C als Garten Eden"!

Spaghetti Alla siciliana: ein einfaches Rezept, in der Tat sehr einfach, und mit überraschender Geschwindigkeit. Und’ ein mittelloser aber Soße enthält viele Zutaten Symbol der sizilianischen kulinarischen Kultur, die besteht aus armen, aber leckere Elemente, das miteinander kombiniert geben jedes Mal ein kleines Wunder des Geschmacks. Dies, in Sizilien, Es nennt sich Nudeln mit "Anciove und Muddica", Das heißt, mit Sardellen und Semmelbrösel, Wer sind die beiden festen Platte Zutaten. Dann, von Zeit zu Zeit, die Bauern waren, was sie hatten, in der Speisekammer: Ich habe getrocknete Tomaten, Kapern, Petersilie und Mandeln. Und’ ein Bauer-Rezept, aber sehr lecker und ich glaube, mein Land repräsentiert. Nicht überraschend lasse ich euch heute mit einem Rezept von meinem land, weil ich für eine Tour nach Sizilien verlasse, die ich bereits im Herzen, "C als Garten Eden". Die Freude ist, dass wir diese Erfahrung in meinem eigenen Land bald reden können, eine Reiseroute und ein Weg, der nicht nur lang, sondern eine Frage der Kultur werden zu empfehlen, Spaziergang und Essen. Diese sind in der Tat die drei "C’ durch die interpretiere ich Sizilien zusammen mit Hotels in Eden, in eine langsame Reise und auf menschlicher Ebene durchqueren, die Insel durch den Weg, und dann das Gefühl, die Zeit vergeht, Parfüms, die Details meiner wunderbaren Landes, durch die sizilianische Kultur, das fegt durch die Jahrhunderte und legt in Magna Griechenland, arabischer Herrschaft, und natürlich durch das Essen, dass in Sizilien selbst Kultur, Tradition und Geschichte, einer der Momente, die uns am besten zu vertreten. Ich werde mit Ihnen teilen meine Erfahrung live auf Instagram, Facebook, Google + und Twitter und dann ich sagen Sie alles in eine Reiseroute zwischen Agrigento, Licata, Niscemi, Monterosso und Ragusa Ibla, mit so vielen Empfehlungen zur Implementierung von Sizilien so besuchen langsam’ und sich dessen bewusst. Ich kann es kaum erwarten nach Hause zu gehen beginnen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 360 Gramm Spaghetti
  • 8 Sardellenfilets in Öl
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl
  • Petersilie, soviel als nötig
  • Mandeln und gerösteten, soviel als nötig
  • eine Scheibe von 120 Gramm Brot
  • eine Handvoll Kapern
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl extra vergine: soviel als nötig
spaghettiallasiciliana2

Spaghetti Alla siciliana

Die Petersilie fein hacken, die Kapern unter Wasser desalinize und grob hacken, getrocknete Tomaten. Setzen Sie Olivenöl in einer Pfanne erhitzen (das Recht, halten Sie nicht zurück, aber nicht übertrieben) und Knoblauch, Wärme bei schwacher Hitze und, Wenn das Öl heiß ist und Sie beginnen zu fühlen Geruch von Knoblauch, Fügen Sie die Sardellen in Öl. Ein wenig anheben’ die Hitze und rühren, bis die Sardellen sich aufgelöst haben, Fügen Sie dann die Hälfte die Petersilie, Kapern und sonnengetrockneten Tomaten. Für eine Minute bei mittlerer Hitze kochen und beiseite.

Das Brot grob hacken, sowohl die Krume ist die Kruste, und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, bis sie goldbraun und knusprig.

Kochen Sie die Nudeln und abtropfen lassen Sie es al dente, dann Mantecarla in der Pfanne mit der Sauce und ein wenig’ von dem Kochwasser. Den Rest der gehackten Petersilie beitreten, gemahlener schwarzer Pfeffer, Ein bisschen’ geröstete Mandeln und Semmelbrösel.

Dienen die Nudeln garniert die Schüssel mit den restlichen Mandeln und Semmelbrösel, und guten Appetit!!

DIE PAARUNG: Der Weißwein, den wir empfehlen, dieses Rezept passen gewann den Oscar del Vino 2015. Und’ ein Chardonnay, hergestellt in Sizilien von der Firma Tasca d'almerita: Es nennt sich Scafani County Chardonnay “Vigna San Francesco“. Die Rebstöcke sind etwa 500 Meter Höhe, die Trauben werden im August geerntet und in französischen Barriques vergoren, noch im Alter von acht Monaten in Fässern und, Anschließend, in Flaschen für sechs Monate. Und’ ein Wein, der von tropischen Früchten und Vanille riecht; der Geschmack ist weich und geschmeidig. In diesem Rezept, Braut geröstete Mandeln, sowohl den Geschmack von Tomaten, Sardellen und Kapern. Versuchen.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

9 Kommentare

Fiora 18. Oktober 2017 bei 17:22

ADA, die gut, die diese Paste sein müssen…Ich machen in der Regel um Syrakus mit Sardellen und Knoblauch Semmelbrösel natürlich mache ich mit dem Brot die richtige …aber mit dem Zusatz von Kapern und sonnengetrocknete Tomaten heiß sein muss, und dann Mandeln…# wow…Danke tun es in meine Kochkurse…Amerikaner lieben die Sardellen

Antwort
Ada Parisi 19. Oktober 2017 bei 11:35

Vielen Dank Fiora, Versuch es, Ich bin sicher, dass es Ihnen und den Amerikanern gefallen wird. In der Tat der Teig wie Sie nennen es in Syrakus…. Eine Umarmung, ADA

Antwort
Barbare 3. Juli 2015 bei 18:20

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch für die Tour, die Sie kurz vor dem start, Ich werde Sie mit Freude folgen.. Und’ eine Erfahrung, die ich tun möchte, Tauche ein in die Kultur eines Volkes ist spannend und eindrucksvollen. In Kalabrien sind spaghetti “Sardellen und moddica”: Bohnenkraut!

Antwort
Hedwig 3. Juli 2015 bei 16:14

Sehr gut, wie Ihre Gerichte aber immer was ich mag mehr, aber zur Kenntnis nehmen kann ich sie hätte ich ziemlich schnell öffnen Sie den Ofen zu heiß :-((
Ich habe gestern Kichererbsen (im Feld) Ich wechselte zu schnellen geschrittenen FRY Cipolotti Sellerie, Salz, zwei kleine Tintenfisch. Entfernt, Werfen Sie die Kichererbsen mit ihrer Flüssigkeit, Pepe, 5 Minuten.
Links es und wann lauwarmen Smoothies. Ein Hauch von Sardellen-sauce, Tintenfisch-Schnitt, geröstete Brotscheibe Pfanne entfernt mit ihnen mit ein bisschen Öl. Wir hatten zwei Abendessen. Ahahaha Ciaoooooo Kuss

Antwort
Ada Parisi 3. Juli 2015 bei 16:16

Meine Liebe Hedwig, Abgesehen davon, dass die Hummus sollte groß sein, in jedem Fall kann diese Paste in weniger als 2 Minuten vorbereitet werden, also keine Entschuldigung, auch auf den Herd Beleuchtung! Ich küsse dich. ADA

Antwort
Salvatore Calabrese 3. Juli 2015 bei 10:33

Ich werde Sie für ein paar Jahre durch Ihre e-Mails folgen.. Ihre Rezepte sind sehr lecker, vor allem, wenn es darum geht, Ihre sizilianischen und Leidenschaft für unser land. Gute Heimreise. Einen herzlichen Gruß. Salvatore

Antwort
Ada Parisi 3. Juli 2015 bei 11:11

Hallo Retter, Sie machte mir ein schönes Kompliment. Ich liebe Sizilien, Ich hoffe, Sie sehen, und ich versuche, eine Prise in alles, was ich tun. Ich mag den Gedanken, dass die Kombination von mehreren Zutaten in einem Topf der Spiegel von uns Sizilianer, Das Ergebnis der verschiedenen Herrschaften, mehrere Geschichten, Sie haben eine schöne Harmonie verschmolzen.. Nochmals vielen Dank, ADA

Antwort
Mila 3. Juli 2015 bei 09:04

Wunderbar dieses Rezept, und dann kann es auch verwendet werden, um den Geschmack ein Nudelsalat!!!

Antwort
Ada Parisi 3. Juli 2015 bei 11:12

Hallo Liebe Mila! Vielen Dank! Und ja, Ich liebe sie sehr kalt: die Aromen explodieren und das Gleichgewicht noch besser. Eine aufrichtige Umarmung, Danke. ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.