Spaghetti Aglio e Olio mit tenerumi

Heute trage ich in meinem land, Sizilien, mit einer Schüssel mit tenerumi: die Spaghetti Aglio E Olio mit tenerumi. Ich glaube, für viele von Ihnen das Wort Tenerumi bedeutet nichts, aber für diejenigen sind, die sizilianische Erinnerungen an Suppe mit tenerumi, gemacht mit Tomaten, Knoblauch und Spaghetti spezzati, gehört zu seinen eigenen Speicher. Die Tenerumi in Sizilien sind die Blätter, die zarte Stängel und Spitzen der langen Zucchini, die Zucchini-Schlange, Sie haben große Blätter, samtig und süß (Wie süße Zucchini Fruchtfleisch ist): Diese Blätter sind groß und empfindlich und Sizilien werden traditionell in Form von warmen Suppe zu Essen zubereitet, Da dies ein Sommergemüse. Ich hatte noch nie Tenerumi in Rom zu finden, aber am vergangenen Wochenende sah ich die Tenerumi grüne Zucchini, diejenigen mit Blume, Albert-Markt, Wo finde ich normalerweise das Einkaufen: natürlich kaufte ich sie und ich beschlossen, sie nicht in die Suppe zu verwenden (sogar eine kleine Menge, reduziert viel in der Küche) aber in eine trockene Teigwaren, auch mit Hilfe der Zucchini und Blumen. Also, in der Schüssel geben, einen Schritt voraus, Ich entschied mich für eine leckere Basis (Knoblauch, Chili-Öl und Sardellen in Olivenöl), Ich dann für ein paar Sekunden, die Tenerumi und die Zucchini blanchiert und probte ich alles in Pfanne. Ich die Nudeln al dente gekocht und ich es alles mit reichlich Käse bestreut. Ich esse immer Tenerumi mit Suppe und meine Mutter liebt Sie, Ich hoffe, ihnen auf dem Markt zu finden, wenn er mich besuchen kommt, so kann ich ihnen meine "Variante" schmecken. Bist du Vegetarier oder Veganer, vermeiden Sie Sardellen (Fügen Sie einige’ mehr Salz, Gemüse) Brotkrümel Caciocavallo ersetzt, Verwendung in Sizilien. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Spaghetti mit Knoblauch UND ÖL tenerumi (Sizilianischen Rezept

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 320 g spaghetti
  • 700 Gramm tenerumi (noch mehr, wenn es kleine Zucchini gibt kleben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz, soviel als nötig
  • 8 Sardellenfilets in Öl
  • Caciocavallo oder Agnone, soviel als nötig

VERFAHREN

Zur Herstellung des Teigs mit tenerumi, Zuerst reinigen Sie die tenerumi. Beiseite die Blätter und Spitzen halten, und entfernen Sie die Stiele wie würden Sie Sellerie, Schneiden Sie die Stiele in kleine Stücke. Waschen Sie das Gemüse unter fließendem Wasser. Trennen Sie die Zucchiniblüten zu und sie durch einen Teil. Wenn die Zucchini in Stücke zu groß geschnitten wurden, Wenn sie noch klein waren, lassen Sie sie ganze.

Die Blätter blanchieren, die Stiele, die Tops und die Zucchini in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten, dann beiseite bei gleichzeitiger Einsparung von Wasser. Bedecken Sie den Boden einer großen Pfanne mit Olivenöl, Fügen Sie die gehackten Sardellen: Anbraten bei mittlerer Hitze, bis die Sardellen sich aufgelöst haben, Fügen Sie dann den fein gehackten Knoblauch und Chili. Wenn der Knoblauch goldbraun ist, fügen Sie die Tenerumi und Zucchiniblüten. Fügen Sie Salz und kochen für ein paar Minuten bei starker Hitze.

Spaghetti in gesalzenem Wasser kochen, Entleeren sie und anbraten in einer Pfanne mit dem Tenerumi und Zucchini, Hinzufügen von If notwendig ein wenig’ das Wasser, in dem Sie Gemüse blanchiert haben. Streuen Sie den Knoblauch und Öl Pasta mit tenerumi mit reichlich geriebenem Käse und sofort servieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Unser Vorschlag für Spaghetti mit Knoblauch und Öl ist tenerumi “Gryfus“, ein Castel del Monte Rosato extra trockene produziert von Cantina di Ruvo di Puglia (Bari). Erhielt von Bombino Nero bis 100 %, Dieser Wein ist allegro, Sommer, leggero, Düfte von roten Früchten (Erdbeere und Himbeere) und perfekt für den Sommer. Der Geschmack ist ausgewogen zwischen Säure und Zucker-Komponente. Er passt gut zu diesem Rezept, aus zarten Geschmack wie Zucchini und bestimmt als Caciocavallo-Käse und Pfeffer.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Silvia costa 16. September 2017 bei 16:38

die Tenerumi in Rom gab es immer schon und Sie Ciamano grattaculi, für Spinete am Stiel!

Antwort
Ada Parisi 16. September 2017 bei 17:52

Hallo Silvia! Zucchini ja, Aber auch Zucchini Schlange, die mehr als 1 m lang? Ich habe sie noch nie gesehen, wie ich noch nie, dass eine Schlange Zucchini gesehen. Liegen Sie die Zucchini trombetta, Ein bisschen’ länglich, aber mehrere insbesondere Konsistenz. Diese, die ich habe ist das erste Mal sehe ich Sie, und ich gehe auf den Markt noch jede Woche… Wenn Sie mir sagen, wo man sie findet, bin ich dankbar für den Tipp . Einen herzlichen Gruß, ADA.

Antwort
Hedwig 6. Juni 2017 bei 16:23

Sehr gut, aber die Tenerumi wir vermissen dich mit Spyglass…. haben Sie einen guten Abend

Antwort
Ada Parisi 7. Juni 2017 bei 11:16

Ich vermute… Dies ist das erste Mal, das ich sie auch in Rom finden, aber es ist ein traditionelles sizilianisches Rezept und ich konnte keinen Raum! Dann wissen Sie, Ich fand, dass viele Menschen, die mir folgen einen Gemüsegarten… Beate loro… So wissen sie jetzt, dass die Blätter und Stiele der Zucchini, die man essen kann! Ich umarme dich, kümmern Sie sich. ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.