Seine Majestät der Trüffel: Schönheiten und Geheimnisse einer hervorragende Küche ausgezeichnet

Und’ einer der Luxus-Tabelle Symbole, Er liebte von Köchen auf der ganzen Welt, immer präsent auf den Tischen der Könige und Aristokraten, sondern auch für Feinschmecker und Gourmets. Und’ Trüffel, dass Gas geliebt von jungen Menschen und zugleich von denen gehasst, die den Geruch nicht ertragen kann, Stattdessen, für andere ist es berauschend. Zitiert in De Re Coquinaria von Apicius, Gastronom aus der Römerzeit; an den Hof des Königs von Frankreich brachte im Jahr 1500 von Catherine De’ Medici; Er liebte im Jahr 1800 von den großen Komponisten Gioacchino Rossini; immer im Haus Savoy Menü, die Könige von Italien. die Trüffel, U-Bahn-Pilz, aus der Familie Tuberacee, Er lebt zwei Leben: die erste U-Bahn, in Symbiose mit hohen Pflanzen wachsen und nur unter bestimmten ökologischen und klimatischen Eigenschaften überleben aus; die zweite ist die Licht, in den Sternenkoch Gerichte und diejenigen, die es zu kaufen leisten können. Die Praxis der Trüffelsuche ist seit der Antike bekannt: Es gibt Zeugnisse aus der Zeit der Sumerer und Babylonier, an die Römer zu bekommen (Plinius der Ältere im ersten Jahrhundert vor Christus es ausdrücklich erwähnt) und, dann, im Laufe der Jahrhunderte, das Mittelalter und die Neuzeit, bis heute. Ein wichtiges Lebensmittel, zarte, mit Sorgfalt zu erhalten, sondern möglichst frisch gegessen werden. Ein Produkt, um die sich immer eine Atmosphäre von Geheimnis erstellt, aus gehüteten Wissen auf wenige vertrauenswürdige Menschen weitergeben. Ein Pilz der Lage ganzer Wirtschaftssysteme unterstützen. Italien ist eines der Länder, in denen Trüffel fast überall wachsen, von Nord nach Süd, arbeiten und wo viele Unternehmen, die sammeln, transformieren und verkaufen im Ausland.

Ich habe schon lange ein Bewunderer der Trüffel gewesen: für mich ist es fast ein Ritus kaufen, unter Berücksichtigung der Preise, eine kleine weiße Trüffel (Trüffel großen pico). Ich mache in der Regel im November, während im Januar die begehrte schwarze Trüffel im Sommer kaufen und scorzone. Im Herbst 2018, Ich war in den Marken, einer der vielen Bereiche, in denen die Trüffel reichlich vorhanden ist. Hier machte ich dieses kurze Video, zwischen den Dörfern Amandola und Acqualagna. für Amandola, insbesondere, Nazzareno in der Firma Polini, Ich besuchte die Leistung der Trüffelsuche. Eine alte Kunst. In diesen Gebieten, wobei der Ton Sinkkasten wechseln sich mit Wäldern von Eichen, Es ist leicht, in den Trüffelsucher zu finden, die mit ihren ausgebildeten Hunden, das Gebiet auf der Suche nach diesem kostbaren Pilze erkundet.

Amato nicht nur in Italien, vor allem dank der Welt der Haute Cuisine, die Trüffel hat eine typische Agrar- und Ernährungs Exzellenz des Made in Italy worden. Ein Produkt, Ausbreitung von Piemont bis nach Sizilien, dass ruft tiefe Traditionen, sedimentieren, geteiltes Wissen und Geheimnisse zu halten,. Dawn, in der Provinz Cuneo, wo es die größte italienische Trüffelmesse, Acqualagna, San Miniato, San Giovanni d ' Asso, San Pietro Avellana. Die Trüffel sind mehr als 50 Städte in ganz Italien, von Nord nach Süd, aus dem Piemont nach Kalabrien. zusammen, Diese Städte fördern alles, was um diesen Pilz dreht. zusammen, sie baten um Unesco Anerkennung für die Trüffelkultur und Kunst in seiner Suche. Acqualagna, zusammen mit einigen Städten in der Region Marken, Sie bereiten sich auf PDO für die schwarze Trüffel anzuwenden, die in den Hügeln von Einrichtungen gewachsen genehmigt werden kann und überwacht: Dop wäre der erste in der Welt für eine Trüffel sein. Und wer weiß, dieses PDO nicht auch auf die erwartete Änderung des Gesetzes beitragen, die die Erhebung dieser landwirtschaftlichen Erzeugnisse regelt das ist, in jeder Hinsicht, ein Luxusgut: Heute gibt es keine Notwendigkeit, den Ursprung der Nase, um anzuzeigen, und die Verbraucher nicht wissen,, beim Kauf, woher (Italien oder estero) Kommen genau das, was Sie kaufen, weder weiß, ob es geerntet wird oder kultiviert, im Fall von wertvollem schwarz. Nicht nur. Die Bergleute verkaufen das Produkt ohne Rechnungsanforderungen, weil die Trüffel ist ein Agrarprodukt mit reduzierter Mehrwertsteuer 4%.

Die Nase besteht aus 80% Wasser und 20% Asche, Stickstoff, Eiweiß und Kohlenhydraten: chemische Charakterisierung ist nicht in der Lage, den Duft und Geschmack dieser Delikatesse zu machen, die viele lieben und viele zu hassen, gerade wegen seiner charakteristischen Aroma erinnert an Moos und Methangas. Acht wichtigsten Sorten Trüffel, sechs schwarz (gewöhnliches schwarz, schwarz Muscat, schwarz hamate, schwarz Sommer, Schwarz und taxiertesten schwarz Winter) und zwei weiße: whitebait und weiße Trüffel (Trüffel großen pico), die wertvollste und gesucht, die teuerste, sondern auch die gute.

Deshalb Trüffel können das ganze Jahr über gegessen werden: Sorten haben unterschiedliche Erntezeit, obwohl die weiße Bindung Sorten werden von Oktober bis Dezember im Allgemeinen geerntet, Zeitraum, in dem sie die meisten Veranstaltungen und Messen konzentrieren. Einer der wichtigsten ist Acqualagna, Stadt der Provinz Pesaro-Urbino, was es für einen großen produktiven Pol der italienischen Trüffel, von weiß wertvoll Edel schwarz, dass in den umliegenden Hügeln angebaut. Aqualagna, die gesetzlich ist es zusammen mit Alba-Trüffel Städten, Es ist der größte italienische Kreis Trüffel: Hier gibt es mehr als 2.000 Bergleute Mitglieder, die so genannte “trifolau”, und die Wirtschaft der Stadt basiert auf seiner wertvollen Knolle (nur Acqualagna wurde im Jahr 2018 ein schönes Trüffel-Museum mit einem multisensorischen und multidisziplinären Ansatz eröffnet, muss): 10 Auslässe, 8 Unternehmen, die durch die Umwandlung und Verkauf von Trüffeln leben, 15 Weiterverkäufe in allen ihren Formen zu der Trüffel gewidmet, von frisch auf eine Vielzahl von Produkten vertrocknen basierend auf Trüffel. Das teuerste ist die geschätzte weiß (dass wir nicht pflegen), mit Preisen kann, die von 2 bis 5 Euro pro Gramm reicht, je nach Jahr und Jahreszeit. die Trüffel, entweder schwarz oder weiß, Es ist eine Zutat, die einzigartig sogar ein einfaches Gericht machen. Wenn Sie sich inspirieren lassen und einige Rezepte mit weißer oder schwarzer Trüffel versuchen (durch die scorzone geschätzt), versuchen die 30 Eigelb Tagliolini mit Trüffel, die Crostini mit Wachtelei und Trüffel, die Nudeln mit Artischocken, Speck und Trüffel, die wunderbar Eier mit Fondue und Trüffel whioder, die Seezungenröllchen mit Sommertrüffel.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

elisabetta corbetta 11. Januar 2019 bei 08:45

ausgezeichnete Artikel, es wirklich ist Seine Majestät der Trüffel.
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 11. Januar 2019 bei 14:37

Ja, Es ist eines der vielen großen Produkte, die wir haben. Einen herzlichen Gruß, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.