Mille-Feuille von Schweinefleisch mit sauce, und Mango-Salat

Mille-Feuille von Schweinefleisch mit sauce, und Mango-Salat: ein Gericht, fast psychedelische Farben und ansprechender Geschmack. Wie Sie vielleicht erraten haben, nicht gern von rotem Fleisch. Ich liebe stattdessen, und mehrere, Schweinefleisch: Ausschreibung, schlanke, absolut vielseitig, ist gut Warm, aber kalt und, Haben Sie braten, Ich schlage vor, dass Sie es auf diese Weise dienen. Mille-Feuille von Schweinefleisch mit gemischtem Salat, Mango und seiner sauce. Das Schweinefleisch wird in Honig mariniert., Himbeer-Essig und Öl und dann, Einmal gekocht und kalt, in sehr dünne Scheiben schneiden, abwechselnd mit einfachen gemischter Salat (Feldsalat, Salat, Soncino), gewürzt mit Gemüse-Sauce püriert und lauwarm und begleitet von gewürfelte mango, mit Schwein, passt perfekt. Alle – Wir starten eine Idee – leckeres Essen, sogar in ein Sandwich oder ein Sandwich während eines Picknicks.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 Gramm Schweinelende in einem Stück
  • 1 Bund gemischte Kräuter (Rosemary, Timo, Oregano, Salbei, Majoran)
  • eine Karotte
  • eine Zwiebel
  • ein Stengel Sellerie
  • ein Lorbeerblatt
  • eine Knoblauchzehe
  • 8 EL Olivenöl extra vergine
  • 750 ml trockener Weißwein
  • 20 Gramm butter
  • 4 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Himbeer-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 60 ml Sahne

für das dressing

  • 2 Mangos
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • ein paar Tropfen Zitronensaft
  • gemischter Salat nach Bedarf

Lavara arista, Reinigen Sie es von jedem überschüssiges Fett und mit Küche Schnur binden Sie, damit es nicht während des Brennens verformt. Den Honig in einer Schüssel mischen, Himbeer-Essig und ein wenig Olivenöl Öl und Salben die Arista mit dieser Mischung und im Kühlschrank mindestens eine Stunde marinieren lassen. In eine große Kasserolle Schüssel Olivenöl und zum Aufwärmen: Brown das Schweinefleisch auf allen Seiten goldbraun. Wann haben Sie es alle gebräunt, Die Butter dazugeben, die Zwiebel, das Zuckerbrot und Peitsche Sellerie in große Stücke geschnitten. Dann das Lorbeerblatt hinzufügen, Knoblauchzehen und Kräuter. Verschmelzen mit dem Weißwein und den Alkohol-Teil für ca. 5 Minuten bei starker Hitze verdampfen lassen, Fügen Sie dann eine halbe Tasse Wasser, mit Salz würzen (nicht zu, sonst wird die Sauce salzig sein.), Pfeffer, mit einem Deckel abdecken und ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Um das Kochen zu überprüfen, Legen Sie eine Spieß in der Mitte der arista, Wenn Sie entfernen ist der Spieß heiß die Arista bereit. Legen Sie es beiseite und lassen bei Raumtemperatur abkühlen.

Legen Sie das Gemüse in den Mixer, Filtern Sie den Rest von der Kochflüssigkeit, entfernen die Reste von Kräutern und verbinden Sie alles mit Gemüse. Schneebesen, bis die Mischung glatt und homogen ist: Wenn es zu langsam waren, setzen Sie ihn wieder in den Topf und lassen Sie es bei schwacher Hitze schrumpfen, unter gebührender Beachtung der Salzgehalt. Die kleineren plus Boden sein salzig: mit frischer Sahne verdünnen und beiseite stellen.

Die Mango schälen, bekommen Sie es in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Legen Sie es in eine Schüssel geben und mit Olivenöl abschmecken, Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft. Würzen Sie den Salat in eine Schüssel geben, mit Olivenöl und einer Prise Salz.

Das Schweinefleisch in dünne Scheiben schneiden und ein Stück Schweinefleisch mit ein wenig auf dem Teller zu wechseln’ der Salat: weiter so für mindestens sechs Schichten, Aufsetzen der drittes ein wenig warmes Gemüse-sauce. Bis auf die letzte Schicht reichlich Soße Gießen abgeschlossen und begleitet die gewürfelte Mango.

DIE PAARUNG: Ein Bardolino Frühlingsabend Spumante ist unser Vorschlag für dieses Gericht. Wir entschieden uns für “Wollust“, produziert von der farm “Die Vorhänge”: eine zarte Wein brut, Duft von roten Beeren, die gute Säure, mit moderatem Alkoholgehalt.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.