Schwein Schnitzel mit Pilzen

Eine kurze Sekunde, lecker, mit der "Umriss’ bereits gebaut und Wirkung. Das Schweinefleisch Schnitzel mit Pilzen: Wir verwendeten eine Mischung von Pilzen und champignons, gewürzt mit einer Prise Pfeffer und ein wenig Petersilie. Ein Löffel, aber nur einen Löffel, Creme, macht noch mehr cremigen sauce…. Sie dienen oft als Hauptgericht zusammen mit einfachen Basmati-Reis-Pilaw oder Couscous in weiß.

Liebst du Schweinefleisch auch versuchen l’Schweinefilet mit Rosmarin und Kartoffeln Milch, das Wein mit Kartoffeln und Äpfeln, die scharfe und würzige Schweinerippchen, die Schweinefleisch mit süß-saurer Paprika, die Panierte Schweinekoteletts mit Kräutern, l’Schweinebraten Sie mit Trauben mit Süßkartoffeln oder l’Schweinelende gefüllt mit Apfelmus.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 Gramm Schweinefleisch Schnitzel
  • 350 g gemischte Pilze
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • ein halbes Glas trockener Weißwein
  • 50 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Sahne
  • eine Handvoll gehackte Petersilie
  • genug Mehl

Die Pilze in Stücke geschnitten, in einer Pfanne 4 EL Öl und einer Knoblauchzehe und dann Aufwärmen: Die Pilze dazugeben, abschmecken mit Salz und Pfeffer und kochen bei starker Hitze 8 Minuten. Legen Sie sie beiseite, Knoblauch entfernen. Fügen Sie ein paar mehr Esslöffel Öl und Butter und Hitze in der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze: Schweinefleisch-Jakobsmuscheln in Mehl auf beiden Seiten und legen Sie sie in der Pfanne, Rosolandole feine auf beiden Seiten, so dass sie eine schöne goldene Farbe. Mit Salz und Pfeffer würzen, Drehen Sie die Hitze und fügen den Weißwein hinzu: ablöschen Sie den Alkohol-Teil immer wieder drehen die Jakobsmuscheln und Pilze. Alles zusammen bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln, die Aromen mischen. Legen Sie die Schnitzel auf einem Teller, so dass die Pilze in der Pfanne. Pilze und Sahne fügen Sie hinzu und mischen Sie, bis die Sauce eingedickt und mit gehackter Petersilie bestreuen. Legen Sie ein paar Esslöffel (reichlich) Pilze auf Kalbfleisch und servieren.

DIE PAARUNG: Unsere Wahl fiel auf einem knackigen und aromatischen Malvasia produziert von Cantine Ceci, dass passt sehr gut zu diesem delikaten Gericht mit einem niedrigen Alkoholgehalt (11 % Vol.) und seine Weichheit.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

jerryelena 23. Februar 2013 bei 18:06

Buoniiiiiiiiiiiiii !!!!!!!!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 23. Februar 2013 bei 18:19

Vielen Dank, Hallo an euch beide und guten Sonntag!

Antwort
conunpocodizucchero.it 23. Februar 2013 bei 11:20

Hier ist eines jener Gerichte, wo einfache Implementierung zahlt und erfüllt! 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 23. Februar 2013 bei 11:59

Sehr geehrte…Danke…Eine Umarmung

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.