Schwedische Zimt Brötchen

Schwedische Zimt Brötchen, ovvero i Zimtrolls, die berühmten schwedischen Zimtrollen, die wir alle kennen,entweder weil sie haben eine globale süß geworden, und weil Ikea gemacht hat, sie geben mit Nachdruck die Häuser aller Italiener. Ich folgte dem Originalrezept von Zimtschnecken, aber mit einem Mehl Manitoba und sehr wenig Hefe. Also, Ich verließ für eine lange Zeit und erhöht auch den Teig leicht steigen’ die Dosis von Zucker in den Teig. Ich habe leicht gesunken, die Menge an Butter in der Füllung, weil Ich mag ein wenig’ weniger Fett und hinzugefügt, um diese Gebäck noch Weihnachten Aroma zu stopfen die Orangenschale meiner Meinung nach mit dem Zimt und Kardamom gut geht und gibt. Ich muss zugeben, ich bin sehr lecker: Ich habe die volle Dosis und gefrorenen Frühstück Gebäck ich unzählige Zukunft!

BRIOCHES SCHWEDISCHES ZIMT - ZIMTROLLEN (Dosen für 30 Rollen)

drucken Dieser
PORTIONS: 20 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 ml Vollmilch
  • 15 Gramm frische Hefe oder 5 g Trockenhefe
  • 5 Gramm diastatische Malz (Optional)
  • 130 Gramm Zucker
  • 800 Gramm Mehl manitoba
  • 150 g weiche butter
  • 2 TL Kardamom Pulver
  • einen halben Teelöffel Salz
  • Für die Füllung:
  • 100 g weiche butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • abgeriebene Schale von zwei Orangen
  • UND NOCH:
  • 2 Eigelb
  • 6 Esslöffel Sahne
  • granulierter Zucker nach Bedarf

VERFAHREN


Schwedische Zimt Brötchen

Per preparare i Zimtschnecken, Schwedisch Zimt Brioche, Wir müssen zuerst die Hefe in etwas warmer Milch auflösen (nicht warm!). Setzen Sie alles in der Platenaria mit der Kneter, und den Zucker hinzufügen, Das Malz, die butter, Salz, die Kardamom Pulver und Mehl, Mischen Sie alles mit dem Haken, bis die Mischung glatt ist, glatt, glänzend und elastisch. Es dauert etwa 15 Minuten bei niedriger Drehzahl. Bis sie den Teig in eine leicht eingefettete Schüssel Butter im Volumen verdoppelt und mit Plastikfolie abgedeckt, so dass sie den Teig zerkleinern nicht ruhen lassen: Ich 5 Stunden Relief in einem Raum mit Heizung bis., dann bei ca. 25 Grad. Wann ist der Teig gut aufgehen, es zu entlüften und mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Fläche in zwei Rechtecke verteilt (Ich sage zwei, denn wenn Sie diese Dosen folgen die Mischung ganz) etwa einen halben Zentimeter dick.

Die Butter und den Zucker in einer Schüssel zu arbeiten, Zimt und Orangenschale so cremig und sorgfältig über die gesamte Fläche der Rechtecke bis einen Zentimeter vom Rand verteilt. Rollen sie eng an sich selbst auf der langen Seite und Schneiden von 2 cm dicken Wirbel. Mantel zwei oder drei Backbleche mit Backpapier und ordnet über den Brioche Zimt. Sie müssen die Zimtschnecken haben gut verteilt, weil mit der Zunahme des Volumens Aufgehen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens eine Stunde gehen lassen (Ich 2 Stunden) immer an einem warmen Ort.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Schneebesen das Eigelb in einer Schüssel mit der Sahne-Mischung und Pinseln mit dem Zimt Brioche, Garnieren Sie mit Streuseln und 8 Minuten backen, bewegt auf 2 Minuten dann in luftiger Funktion, so dass die Zimtschnecken eindeutig golden bleiben. Aus dem Ofen nehmen und servieren noch warmen Brioche Zimt. Die Zimtschnecken Sie können sicher für das Frühstück in einem 100-Grad-Ofen einzufrieren und Wärme. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

20 Kommentare

Antonella 5. November 2016 bei 17:07

Und wer sagt, dass die Panettone unbedingt rund sein sollten?!
ADA, Sie sind spektakulär, nur gesehen ist schon Weihnachten! Zimt, die Orangenschale und dann Kardamom… Sie sehen überall nur um sie auszuprobieren!
Hallo und schönen Sonntag!
Antonella

Antwort
Ada Parisi 5. November 2016 bei 17:32

Antonella danke! Ich bete und wirklich fast zu Weihnachten gemacht wurden: der Duft von Kardamom, Zimt und Orange nannte es einfach eine schöne vin Brûlée…Lassen Sie mich wissen, wie man sie findet? Ein lieber Gruß. ADA

Antwort
Silvana 27. Januar 2015 bei 17:32

Hallo Ada…Ich will nicht Precisina scheinen aber in der Tat benannt KANEL BULLAR Backen Zinn……Ich weiß, ich habe es 3 Jahre Percho in Stockholm . dicken Kuss

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Januar 2015 bei 17:41

Hallo Silvana, Ja ist der schwedische Name was du sagst. Für re-Kuchen haben wir uns entschlossen, dass Englisch verwenden, eine Sprache, die mehr "verbreiten", aber natürlich ist der ursprüngliche Name Kanel bullar Backform. Küsse an euch, ADA

Antwort
Daniela 4. Mai 2014 bei 12:07

Wo finden Sie das Malz?

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 4. Mai 2014 bei 18:57

Hallo Daniela, Das Malz ist in Fachgeschäften wie Eataly oder in großen Supermärkten. Sie können leicht mit einem Teelöffel Honig ersetzen., Das ist das gleiche wie. ADA

Antwort
2 Freunde in der Küche 27. Dezember 2013 bei 17:31

in den Wirren des Urlaubs hatte ich Ihre Zimtschnecken verloren., Ich Geschmack wirklich wie die Orange in der Füllung, bald und frohes neues Jahr

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Dezember 2013 bei 18:31

Ciao Miria, Stellen Sie sich vor! Ich bin verloren allein zwischen einem Ding und einem anderen! Die Orange ist meine Berührung sizilianische 🙂 lieber gutes Jahr!

Antwort
Pattipa 14. Dezember 2013 bei 19:13

ADA, sind schön und duftend… Was für schöne Fotos, Wie immer! Ein bascione!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 15. Dezember 2013 bei 20:01

Hallo Patti! EH, für Fotos Komplimente, Gianluca Schritt und, Wo wir sind, I 'm gonna greifen eine Croissant vorbei durch die Küche! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Viviana 13. Dezember 2013 bei 13:08

Diese ab, Ich Adoroo! Sobald ich meine Hände auf ihr in der Küche und dann Fionderò mir bekommen Kardamom, SI Salvi Chi può! Anders als Linie!
Bellisima die Idee der Orange 😀 groß und gut wie immer Ada!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Dezember 2013 bei 14:00

Viviana! Schön, dich hier zu sehen, im schlimmsten Fall Sie erwähnen und den Kardamom ich sende ich! Eine große Umarmung! ADA

Antwort
Silvia 13. Dezember 2013 bei 11:02

Ada Bravissima ein Kuchen sui generis 😉
Ich finde auch, dass die Schale der Orange mit Zimt eine Kombination perfekt getimten.
Bis bald!!!
Hallo, Silvia.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Dezember 2013 bei 14:00

Hallo Silvia! Die Idee, das Foto ist ein wenig’ mit der Idee des Panettone zu spielen 🙂 Ich liebe die Orangenschale, Legen Sie sie überall!

Antwort
Serena 13. Dezember 2013 bei 09:36

Brava! Das fertige Produkt und Präsentation!
Herzlichen Glückwunsch!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Dezember 2013 bei 13:59

Vielen Dank Serena! Ich hatte viele fortgeschrittene Panettone-Formen… aus denen versteht man, dass der Kuchen nicht meine Stärke ist… 🙂

Antwort
Anna 12. Dezember 2013 bei 23:54

Hallo Ada, nette Idee die Orange , das nächste Mal versuche ich zu,Da Sie sicherlich tun sind wirklich gut.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Dezember 2013 bei 14:01

Hallo Anna! Die Orange und ich versuche Sie auf Weihnachtsmütze! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Elisa 12. Dezember 2013 bei 23:24

Ich mag die Orange in der Füllung!
Und schönes Bild!!!!
Wir sehen uns beim nächsten König Kuchen!!!
Hallo

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. Dezember 2013 bei 14:01

Hallo Elisa… das Foto ist mir nicht, die Orange wenn ja und meiner Meinung nach eine festliche Note! Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.