Timbale von Sardellen, Tomaten und provolone

Timbale von Sardellen, Tomaten und provolone. Innerhalb des Hemisphäre sind die drei Bestandteile in einer wunderschönen Überraschung für Ihre Gäste kombiniert. Sei es ein Starter, oder eine zweite, Dieses Gericht, einfache Zubereitung, Geben Sie eine Menge von Zufriedenheit. Ich wollte mit Sardellen-Sauce zu verschönern, für die Garnierung verwendet ich puntarelle. Und hier ist eines der klassischsten Paarung. Aber, Wenn Sie es vorziehen, Sie können jede Salsa nach Belieben erstellen., mit jedem Gemüse. Um diese Timbales Sardellen zu erreichen habe ich die einzelnen Formen der hemisphärischen, aber Sie können alles in eine rechteckige Pfanne vorbereiten und Einzelportionen.


TIMBALE alici; TOMATE UND PROVOLONE (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 25 Sardellen (Sardellen) schon gereinigt
  • 5 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 EL geriebener Pecorino Romano DOP
  • 60 Gramm Provolone Valpadana Dop, Bleisatz
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Kräuter: zweite Staffel (Basilikum, Petersilie, Timo, Minze)
  • FÜR DIE TOMATENSOSSE:
  • 250 ml Tomatenmark
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • eine Knoblauchzehe
  • Salz, soviel als nötig
  • einen Löffel Zucker
  • Für die Sardellen-sauce:
  • 6 Sardellen in Öl
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • UND NOCH:
  • roher Salat, Je nach Saison: Chicorée, Lattughino, Salat, Feldsalat, etc..

VERFAHREN

Um die Timbale von Sardellen vorbereiten, Provolone und Tomaten, Es muss damit beginnen, die Tomatensauce vorzubereiten, indem sie in einer Pfanne das Öl und Knoblauch in Hemd Braten. Fügen Sie die Tomatensauce, Salz, den Zucker und Kochen bedeckt bei mittlerer Hitze, bis die Sauce gut reduziert wird nicht. Beiseite stellen.

Für die Füllung von Kuchen Sardellen, das Paniermehl in eine Schüssel legen, Pecorino Romano Dop, fein gehackte Kräuter, gewürfelte Provolone Dop, mit Salz würzen, Pfeffer und soviel Olivenöl hinzufügen, bis man eine weiche und körnig.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad, belüftet. Leicht die Formen zu beschichten und verteilen auf der Unterseite von jedem einen Löffel Tomatensauce. Dann, beschichten Sie komplett die Formen mit Sardellen, Fügen Sie die Mischung mit Semmelbrösel, Pecorino-Käse, Provolone, etc.. mit einem Löffel Tomatenmark und fahren Sie wieder mit Sardellen, die Mischung aus Semmelbrösel und Tomate. Dann, Schließen Sie die Schichten in der Schablone mit Sardellen und einiges mehr’ Tomaten-sauce. Backen Sie für 15 Minuten oder so. Aus dem Ofen nehmen Timbales von Sardellen und abkühlen lassen, die Torte machen gerinnt und die Aromen vereinen sich gut.

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Sauce von Sardellen. In einem Mörser zerstoßen oder in einem Mixer die Sardellen mit Essig mischen, Olivenöl hinzufügen, bis Sie eine cremige Sauce bekommen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nieselregen Sie mit der Sauce für Salat garnieren gewählte.

Flache Oberfläche: Ordnen Sie einem Bett von Salat in der Mitte des Tellers. Setzen Sie auf die Torte mit Sardellen, Provolone und Tomaten. Garnieren mit dem Kraut zur Erstellung und, Schließlich, dienen. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Wir wählen eine weiße für dieses Rezept die oszilliert zwischen Aroma und Säure. Und schlagen eine Pinot Grigio Doc-Südtirol, produziert von der Kellerei Terlan: florale Düfte, weißen Früchten und krautigen Noten, mit einem Geschmack erinnert an die Melone.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Anna 18. September 2014 bei 08:50

Liebe Ada,
Ich habe bereits Ruhm, Ihre Gerichte sind immer zu groß.
Diese müssen sie tun, timbales, Sobald ich kann bin ich auf jeden Fall.
Ich danke Ihnen für Ihre leckeren Rezepte, die großzügig mit uns allen Teilen.
Einen dicken Kuss und guten Tag.
Anna

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. September 2014 bei 12:12

Hallo Anna, Ich danke Ihnen, dass Sie den Mut, meine Gerichte am Tisch setzen! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Angelas 17. September 2014 bei 22:46

Es gibt keine Worte, um Ihre Meisterwerke, Wenn sie der Anblick solcher Effekt machen wage ich nicht vorstellen, den Gaumen! Glück Ihre Gäste 😉
Haben Sie einen guten Abend
Angelas

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. September 2014 bei 12:11

Angela, du wirklich bist, zu gut. Lucky ich so. Bis bald, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.