Saltimbocca Alla romana

Saltimbocca Alla romana, zart und schmackhaft,Heute stelle ich eines der typischsten Gerichte meiner Heimatstadt, Rom. Ein traditionelles Rezept, von ein paar einfachen Zutaten und gut gemacht, wo die Qualität des Fleisches, Kalbfleisch rigoros, und Schinken (Ich würde empfehlen, eine Crudo di Parma und Modena), machen Sie den Unterschied. Ich sage sofort, dass ich das originale-Rezept folgen, die einfachste, Das beinhaltet jedoch nicht die Verwendung von Mehl die Soße eindicken: Das Ergebnis ist Saltimbocca Alla romana, mit einer Sauce ein wenig’ langsame perfekt für Brot auf Italienisch "Scarpetta" dunking. Die Verwendung von Mehl macht sie weniger verdaulich und ich bevorzuge es, einfach den Fonds für eine Minute bei starker Hitze reduzieren, so dass es mehr vollmundig. In der Rezeptur, Sie werden sehen, dass neben dem Wein ein wenig hinzufügen’ Kalbfleisch-Soße oder Gemüse: Wenn Sie nicht Sie kann es nicht genommen werden. Die perfekte Kontur, meiner Meinung nach, sind die klassischen Ofenkartoffel oder in der Pfanne: am unteren Rand das Rezept empfehle ich Ihnen schnell wie man sie zubereitet. Und’ ein Gericht unmöglich, falsch zu machen und das wird jedem gefallen, auch für Kinder, Da die Scheiben zart und lecker sind. Probieren sie es und lass es mich wissen. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kalbfleisch-Scheiben
  • so viele Scheiben Schinken als die Scheiben vom Kalb
  • Butter, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 120 ml trockener Weißwein
  • viele Blätter des Salviaquante sind die Scheiben vom Kalb
  • unten vom Rind oder Kalb (oder Gemüsebrühe), soviel als nötig
  • Kartoffeln zum garnieren, gekleidet mit Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin

saltimboccaallaromana4
Die Kalbfleisch-Scheiben auf ein Schneidebrett legen und, Wenn sie zu groß waren, in kleinere Stücke schneiden (Ich mag kleine, in zwei Bissen Essen, Ich finde sie eleganter dienen). Wenn sie zu hoch sind, schlagen Sie leicht mit einem Hammer Fleisch zwischen zwei Lagen Backpapier. Mit ein wenig Salz würzen (der Schinken ist schon sehr würzig) und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

Salbeiblätter waschen und trocknen. Legen Sie eine Scheibe Schinken auf jede Scheibe Fleisch (Stellen Sie sicher der Schinken ist zu messen und überschreitet nicht die Größe des Fleisches) und ein weiser Blatt und mit einem Zahnstocher befestigen.

Die Butter in einer großen Pfanne und bei schwacher Hitze schmelzen, Wenn es anfängt zu brutzeln, drehen Sie die Hitze und arrangieren die Saltimbocca-Rosolandoli für eine Minute auf beiden Seiten. Dann steckte sie garniert mit nach oben platziert und Weißwein hinzufügen, reibungslos und nach und nach unten oder Gemüse Brühe. Cook für ein paar Minuten, dann ordnen Sie die Scheiben auf einzelnen Tellern. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und die Kochflüssigkeit für ein paar Sekunden, dann gießen Sie sie Überkochen saltimbocca. Sofort servieren.

Die perfekte Kontur, meiner Meinung nach, sind die Kartoffeln im Ofen oder in der Pfanne gekocht. In jedem Fall gut waschen, Schälen und in Scheiben geschnitten sie nicht zu dick. Mit Öl beträufeln, Salz, schwarzer Pfeffer und frischem Rosmarin und Kochen im Ofen bei 200 Grad für 20 Minuten oder in einer Pfanne mit etwas Öl. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Wir empfehlen den unverwechselbaren Geschmack der “Lupalis”, eine American pale Ale produziert die Brauerei die Affäre, zu Suno, in der Provinz Novara. Die Verwendung von Hopfen bitter Töne von großen klassischen amerikanischen Verleihung nordeuropäischen. Perfekt in Kombination mit diesem köstlichen Rezept, kräftigen Geschmack, Das schafft es, in Balance bringen, mit seiner erfrischenden und Entfetter.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Valeria 2. November 2016 bei 14:46

Hallo Ada, Valeria, Sonntag, ich habe die Crispelle di Riso und kam gut durch alle Konten. Herzlichen Glückwunsch x Ihrer Website, ich bin Sizilianer, und ich lebe in Aprilia ,Ich denke, ich werde mehr von einem von Ihnen empfohlenen Rezept machen. Viel Glück bei Ihrer Arbeit.

Antwort
Ada Parisi 2. November 2016 bei 15:12

Hallo Valeria! Vielen Dank! Ich kümmere mich viel um das Rezept weil es sehr traditionell ist und für die wir Sizilianer, Woher weißt du das, Tradition ist wichtig! Ich hoffe meine Rezepte Sie mag sie alle, informieren Sie mich bitte! Und für jede Frage sind immer hier! Ein lieber Gruß, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.