Kräuterrisotto mit Heidelbeeren, Raspadura und Zabaione

Kräuterrisotto mit Heidelbeeren, Raspadura und Zabaione.

Kräuterrisotto mit Heidelbeeren, Raspadura und Eierlikör

Kräuterrisotto mit Heidelbeeren, Raspadura und Zabaione

Heute ein experimentelles Risotto, in dem ich wollte den Duft von frischen Kräutern entsprechen, Ich nehme vor der Hitze des Sommers entfernt, die süße von den Preiselbeeren, die Weichheit des Raspadura Lodi und, Schließlich, die leichte Säure eine Zabaione mit orange. Und’ war ein Experiment, Raspadura in einem ungewöhnlichen Risotto zu verbessern, die ich liebte.

Werfen Sie für andere Reisgerichte einen Blick auf die mit Fenchel und Sardinen "am Meer", mit Meeräschen und Zucchini, mit Spargel und pecorino, mit Calamari und Zitrone, mit Birne und gorgonzola, mit Artischocken und Roe, mit Salat und Stilton, bei Reis-Timbale mit vier Käsesorten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 360 g Carnaroli oder Arborio-Reis
  • Goldene Zwiebel
  • 1 Bund gemischte Kräuter: Salbei, Oregano, Rosemary, Majoran, Zitronenthymian, Estragon
  • 20 Gramm Preiselbeeren und dehydriert
  • 50 Gramm Raspadura Lodigrana
  • 1,5 Liter leichte Gemüsebrühe mit einer Karotte gemacht, halbe Zwiebel und ein Stück Sellerie
  • Salz und Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • 30 Gramm butter

für die Zabaione

  • 2 Eiern
  • 3 Esslöffel (20 cl) Orangensaft
  • eine Prise

Pulver-Kräuter hacken. Fein hacken Sie die Zwiebel und Einweichen in kaltem Wasser für 10 Minuten Heidelbeeren, dann drücken Sie sie gut und trocknen Sie Sie. Setzen Sie bei schwacher Hitze Öl, Zwiebel und Braten in einer Pfanne. Dann, Fügen Sie den Reis und Toast für ein paar Minuten hinzu, unter ständigem Rühren, um zu verhindern, klebt auf der Unterseite. Kombinieren Sie Kräuter und anfangen Reis nach und nach Zugabe der Gemüsebrühe kochen, kümmert sich nicht um mehr zu gießen, bis die vorherige Menge nicht aufgesogen worden ist. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit des Reis, die Preiselbeeren hinzufügen und Salzen. Der Reis muss auf der Welle bleiben.. Einmal gekocht, Rühren Sie alles mit butter, die raspadura (Abgesehen von einer ausreichenden Menge für die Garnitur) und Pfeffer.

Für die Zabaione, die Eiern in eine Schüssel geben und bei mittlerer Hitze ständig rühren mit einem Schneebesen im Wasserbad kochen. Allmählich beginnt die Eizellen ein starkes gelb zu werden und zu verdicken. Würzen Sie mit Salz und ein wenig zu einem Zeitpunkt den Orangensaft, Montage immer mit Peitsche. Wann ist die Mischung schaumig (Nach etwa zehn Minuten) vom Herd nehmen und in eine Schüssel gießen. Servieren Sie das Risotto mit Eierlikör und garniert mit Kräuter-Zweige und Raspadura Schleier.

DIE PAARUNG: Dies spielt auf den Kontrast zwischen süß und sauer Gericht und Fett-säuerlichen. Aus diesem Grund wählen wir die Valdobbiadene Superiore di produziert Cartizze Docg von der Firma Villa Sandi. Und’ einem trockenen prosecco, dann macht mit einem Anteil an Zucker, die es süß. Es zeichnet sich durch den Duft von Apple, Zitrus- und exotischen Früchten; am Gaumen ist er frisch und weich, mit einer feinen perlage, und einer süßen Note, kombiniert mit dem Geschmack von Blaubeeren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

7 Kommentare

Giulia 22. Juli 2013 bei 10:33

Wow…interessant und probieren Sie es jetzt ^_^ eine Umarmung

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 22. Juli 2013 bei 12:53

Hallo Giulia! Guter Start der Woche !

Antwort
Erica von Paul 21. Juli 2013 bei 21:02

Da bist du ja….. unverwechselbare! Und große, Wie immer….. Dieser Eierlikör hat das Ende der Welt sein!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Juli 2013 bei 22:55

Hallo Erica, Ich bin pünktlich, aber Sie mehr! Eine große Umarmung, ADA

Antwort
Valentina 21. Juli 2013 bei 20:26

Wunderschöne, ADA, Stellen Sie sich vor der Güte! Schöne Präsentation, Herzlichen Glückwunsch und eine Umarmung :**

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Juli 2013 bei 22:55

Hallo Vale! Ein großes Lob an Sie für Ihren Wettbewerb und den schönen Kuchen, die Sie gewählt haben!

Antwort
Shira 21. Juli 2013 bei 07:57

Ich liebe Ihre Experimente! Dieses Risotto ist wunderbare Farben, Aromen, in der Bilanz… Herzlichen Glückwunsch in der Tat!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.