Risotto mit Gorgonzola und karamellisierten Äpfeln

Risotto mit Gorgonzola und karamellisierten Äpfeln: wenn ich dieses Risotto auf Sale e Pepe sah entschied ich sofort, dass ich so schnell wie möglich getan hätte. Ich liebe die Kombination von Frucht mit gesalzenem, sowohl in der ersten und in der zweiten, Ich gehe für den Zimt verrückt und marmoriert, Gorgonzola an erster Stelle und dann hier ist das würzige Risotto mit Gorgonzola DOP, karamellisierten Äpfeln und Zimt. Ich habe kleine Änderungen, nur mit Golden Delicious Äpfeln und Mascarpone mit einer wenig Sahne ersetzen, und ich Kakaobutter statt Öl, Sie können jedoch sicher regelmäßig verwenden Olivenöl und Butter. Sie sind nicht neu in dem Genre-Kombinationen, der Beginn des Blog hatte ich bereit ein Risotto mit Birnen, Gorgonzola, Pistazien und Honig… Wenn Sie möchten, Sie können sie versuchen beide!

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Carnaroli oder Arborio-Reis
  • eine frische Zwiebel
  • 2 mele Goldene
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Zimt nach Bedarf
  • 40 g Butterschmalz oder 60 Gramm regelmäßiger Butter
  • 10 Gramm Kakaobutter (Optional, Sie können auch 2 EL natives Olivenöl extra verwenden)
  • einen Esslöffel Zitronensaft
  • 150 Gramm DOP würzigen Gorgonzola
  • 4 Esslöffel Sahne
  • 2 Liter Brühe, die mit einer Karotte, eine Zwiebel und ein Stück Sellerie
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g geriebene Parmesan DOP

Äpfel waschen, Peel, in zwei Hälften geschnitten, vierteln und dann in Scheiben schneiden und kleine Stücke schneiden und genießen sie mit Wasser und Zitronensaft zu verhindern, in eine Schüssel geben Schwärzung. Fein hacken frische Zwiebel und in einem Topf mit 20 g Butterschmalz (oder 30 Gramm regelmäßige Butter) und Kakaobutter: braten, bis sie den Reis transparent, fügen wird.

Toast mit Sorgfalt immer Rühren, salzen und beginnen langsam Verbinden der Gemüsebrühe kochen. Während der Risotto kocht, in einer Pfanne die restliche Butter, Schmelze, fügen Sie die Äpfel, Zimt und Zucker: überspringen Sie die Äpfel über die hohe Hitze, bis sie beiseite golden und karamellisierten und eingestellt sind.

Da der Reis ist nur wenige Minuten vom Gebiet, Die Hälfte von karamellisierten Äpfeln und kochen, dann fügen Sie den Gorgonzola in kleine Stücke geschnitten und Sahne und alles wischen. Mit Pfeffer würzen und servieren das Risotto und garnieren jede Platte mit einem Stück’ karamellisierten Äpfeln, eine Prise Zimt und ein paar gewürfelt Gorgonzola.

DIE PAARUNG: Passionsfrucht und Zitrus, von Bitterorange Grapefruit, gute Säure und mineralischen Noten. wir empfehlen Pecorino-Käse Unternehmen Cataldi Madonna, Abruzzen. Es ist eines der Weingüter, die auf die Wiederherstellung dieser einheimischen Reben tatsächlich gearbeitet hat. In diesem Rezept, die süßen Trenddaten aus dem karamellisierten Apfel wird durch den Geschmack des Gorgonzola ausgeglichen. Und durch dieses Pecorino Wein kombinieren Sie die Wirkung der Verstärkung der Gesamtgeschmack der Schale erhalten werden. Zur Sicherstellung der Süße zu verstärken, Stattdessen, Sie können einen extra trocken Sekt probieren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Giulia 21. Januar 2014 bei 11:00

mmm ganz besonderer!! mad ada!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Januar 2014 bei 12:17

Danke Julia! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Valentina 21. Januar 2014 bei 06:37

wunderbar! ein Gericht absolut elegant und köstlich zugleich!!! Ein Kuss
Vale

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Januar 2014 bei 12:18

Hallo Valentina, Wenn Sie mögen, Risotto mit feinen kontrastierenden Aromen, aber das macht sicherlich für Sie! Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.