Ravioli mit Ricotta und schwarze Maulbeeren mit butter, Zitrone und Minze

Ricotta und schwarze Maulbeeren in Sirup. Es mag eine riskante Kombination, und umso mehr, wenn ich Ihnen, dass sagen ich warf mit zerlassener butter, Minze, Zitronenschale und Käse, aber du musst es versuchen, bevor Sie urteilen. Ein passendes, und hier möchte ich sagen, dass es allein, erfolgreiche und stolz. Die Idee entstand aus meiner Liebe (Mittlerweile wissen Sie alle), für die gefüllte Eiernudeln und ricotta, aus meiner Leidenschaft für originelle Kreationen und die Marmelade der Mann (die schwarzen Maulbeeren) Farm Sigi. Und wenn Sie mögen, ravioli, Werfen Sie einen Blick auch auf Burrata-Ravioli mit Artischocken und Haselnüssen oder derjenigen Hüttenkäse mit Tomaten und Basilikum.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g dünn mit Ei (Wenn Sie es zu Hause machen wollen klicken Sie hier für ‘Grundlagen‘: Ich Navigieren Sie zu der Nummer 8 Dreharbeiten Ravioli-Maschine zur Herstellung von Teigwaren, so ist es so dünn wie ein Schleier und Backen in einer minute)
  • 200 g frischer ricotta
  • ein Stau Morici oder Brombeeren
  • Salz nach Geschmack
  • ein Eiweiß
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 50 Gramm ungesalzene butter
  • eine ziemlich große Zitronenschale
  • eine Handvoll frische Minzblätter
  • geriebenem Pecorino nach Bedarf

Durchsuchen Ei 24 Scheiben mit einem Durchmesser von ca. 5 cm Tortenring profitieren (Ich berechne eine Portion 6 Ravioli pro person, aber mit dieser Menge an Blättern werden wahrscheinlich voraus). Den Ricotta zu sichten und steckte es in eine Schüssel geben. Zwei Esslöffel Morici hacken (ohne Soße) und kombinieren sie mit ricotta, dann den Parmesan dazugeben und gut mischen. Update endlich Salz. Setzen Sie einen Teelöffel der Mischung auf jeder Scheibe, bestreichen Sie der äußere Rand der Knödel mit ein wenig Eiweiß und Falten Sie es in zwei Hälften auf sich selbst, kümmert sich nicht um Luftblasen im Inneren zu verlassen. Den Rand der Firma aber sanften Druck Raviolo mit ihren Fingern zu versiegeln und, dann, Drücken Sie oben sogar die Zinken einer Gabel. Die Ravioli auf einem gut bemehlten beiseite.

Legen Sie die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zitronenschale, eine Prise Salz und Minze und Schmelze die Butter bei schwacher Hitze. Wenn Sie eine goldene Farbe genommen haben (und Sie hören einen himmlischen Duft von Minze und Zitrone), vom Herd nehmen Sie und entfernen Sie, Zitrone und Minze. Die Ravioli in Salzwasser kochen (Es dauert nur eine minute), abtropfen Sie lassen und auf Tellern anrichten. Streuen-Knödel mit zerlassener butter, Garniert mit einer Prise geriebener Pecorino-Käse, Ein bisschen’ frische Minze und ein paar Tropfen Marmelade Saft Mann.

DIE PAARUNG: Mit einer besonderen und zarten Aromen wie dieses Gericht ravioli, ausgewogen zwischen süß und salzig, Wir beschlossen, einen Wein mit Aromen wie Details übereinstimmen: ein Signé rosato, produziert von Kellereien in Kaltern, in Südtirol, Es zeichnet sich durch seine Aromen von Himbeeren und Kirschen, Frische und feinen Geschmack. Bei ca. 10 Grad servieren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

8 Kommentare

Maurizia 20. Mai 2013 bei 22:00

Herzlichen Glückwunsch! Wie schön….. Ich habe scheinen den Geschmack über das Web zu spüren….. die Kombination der Zutaten und’ sehr originell, sehr gut wie gewohnt!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 20. Mai 2013 bei 22:07

Vielen Dank Neph, wirklich.

Antwort
conunpocodizucchero.it 20. Mai 2013 bei 15:37

Es ist wirklich zu! Ich will sterben!!!! Ich liebe es, Liebe dich und Charles ich Gelsi! und Sie offensichtlich! 😉

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 20. Mai 2013 bei 15:52

Sie sind voll erwidert. ADA

Antwort
Dani 20. Mai 2013 bei 11:45

Hier ist zu sehen, wenn jemand Müll gebracht hatte nicht ich könnte kaufen ich Gelsi… auch, weil jetzt in so schön beobachten Kombination Tat gibt es keine Spur von der verderblichen Gefühl, das ich vor Gläser Samstag versuchte… Uff… na ja es ist gute Ausrede zu Eataly gehen 😉

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 20. Mai 2013 bei 11:49

Gut…Es zeigt, dass jemand nicht wie, Sie müssen andere finden. Ein Spaziergang im Eataly ist jedoch immer willkommen…Wann möchten Sie! Eine Umarmung an euch beide, ADA

Antwort
m4ry 20. Mai 2013 bei 07:51

Einfach herrlich…die schwarzen Maulbeeren ?? Aber du weißt, ich glaube nicht, dass ich je gesehen habe ? Meine Eltern haben 2 weißen Maulbeerbäume in der Landschaft…Ich konnte etwas erleben 🙂
Eine Umarmung und vielen Dank für dieses wunderbare Rezept 🙂

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 20. Mai 2013 bei 11:50

Ich habe auch die weißen im Beach House, Sie experimentieren und lassen Sie mich wissen, dann werde ich dir folgen!!!! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.