Quiche Brotteig mit Lauch und Schinken

Quiche Brotteig mit Lauch und Schinken: Ich liebe die Quiche, aber ich liebe auch, neue Dinge auszuprobieren. Und wenn Sie gerne neue Dinge und die Quiche und es hat einen Überschuss von Sauerteig, die Sie tun? Es macht eine Quiche mit Brotteig! Und hier ist Sie: Quiche mit Lauch und Schinken, zart und gut gewürzt zusammen, auf einem weichen Hefeteig. Ich habe eine Paste mit natürlicher Hefe, aber da diese Hefe-Quiche sehr gut ist und dass nicht jeder hat, Ich gebe Ihnen die Alternative zu einer Paste aus frische Hefe und getrocknete Bierhefe, mit Dosen für schnelle Gärung (Wenn Sie wenig Zeit haben) oder lange, Wenn Sie Zeit und Geduld haben. Offensichtlich, Wenn Sie kein Sauerteig (Ich empfehle jedem vorbereiten), Es wäre besser für die Verdaulichkeit der Teig und organoleptischen Ebene, Verwenden Sie mindestens die lange Gärung Prozeß mit einer Mindestdosis von Hefe. Wenn Sie diese leckere Quiche versuchen möchten, aber keine Lust den Teig bereiten Sie es mit Blätterteig oder brisee, auch die bereits fertig.

Zutaten für 4 Personen (Dosen für eine Kuchenform von 26-28 cm):

für den Teig

  • 250 Gramm Hartweizen
  • 50 Gramm Mehl 00
  • 5 Gramm Salz
  • 200 Milliliter Wasser
  • 100 g Hefe (oder 2 Gramm frische Hefe für die Gärung von 24 Stunden, oder 10 Gramm frische Hefe für die Gärung von einer Stunde und eine Hälfte. Wenn Sie getrocknete Bierhefe verwenden möchten, 4 Gramm für eine steigende bis 5 Stunden)
  • für die Füllung

  • 4 Eiern
  • 4 große Lauch
  • 120 Gramm Schinken in dicke Scheiben schneiden
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • 25 ml weißer Wein
  • Salz und Pfeffer
  • 50 Gramm Parmesan
  • 25 Gramm geriebener Pecorino-Käse Dop
  • genügend Schnittlauch
  • ein paar Blätter frische Minze oder Minze
  • 50 ml Sahne
  • Für der Teig in eine große Schüssel legen die Mehle, die Hefe, das Salz und den Start in das Wasser langsam gießen. Wenn Sie eine grobe Mischung haben, auf leicht geölten Arbeitsfläche übertragen und für mindestens 10 Minuten arbeiten, glatt rühren, glatt und elastisch. Sie haben sich einen weichen, aber nicht klebrigen Teig. Wenn Sie den Sauerteig verwendet haben, Legen Sie den Teig in einer Schüssel mit Öl eingefettet und mit einem feuchten Tuch zugedeckt 8 Stunden bei Zimmertemperatur gehen. Wenn Sie die frische Hefe in Mindestmenge verwendet haben, 2 Gramm, den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wenn Sie in Menge Hefe verwendet haben machen 12 Gramm Teig in eine gefettete Schüssel abgedeckt mit einem feuchten Tuch für eine Stunde und eine Hälfte über bei Zimmertemperatur aufgehen. Schließlich, Wenn Sie die Trockenhefe in Dosis von 4 Gramm verwendet haben, in eine gefettete Schüssel 3-5 Stunden bei Raumtemperatur mit einem feuchten Tuch zugedeckt aufgehen lassen.

    An dieser Stelle, Wenn Ihr Teig, Aber hast du, wird gesäuert werden, die Füllung zubereiten: den Lauch waschen, die Enden und die äußeren Blätter entfernen, in halb längs und schneiden Sie in Scheiben geschnitten. Setzen Sie sie bei starker Hitze in einer Pfanne mit Öl und braun, Wein hinzufügen, mit Salz würzen, Pfeffer und 10 Minuten dünsten lassen. Anbraten gewürfelten Schinken in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl, knusprig.

    Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. In einer Schüssel Eier, den Parmesan, Pecorino, den gehackten Schnittlauch und Minze, die Sahne und schlagen mit einem Schneebesen die Mischung mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Öl Pfanne Sie gewählt haben und decken den Boden und die Seiten mit einer Scheibe Brot Teig in ca. einen halben Zentimeter dick mit Hilfe von einem Nudelholz ausgerollt. Den Schinken auf dem Boden verteilen, dann den Lauch Eintöpfe und gießen Sie dann in die Ei-Mischung. Für 30 Minuten und dann weitere 5-7 Minuten im Ofen backen Sie, bis die Mischung goldbraun ist. Lassen Sie für 5 Minuten ruhen und dienen der Quiche in Scheiben geschnitten.

    DIE PAARUNG: Wählen wir ein Bier für dieses Gericht zeichnet sich durch ein gewisses Maß an insgesamt Fettheit. Wir empfehlen die Golden Ale produziert (mit der Methode von hoher Gärung) von Perugia Brauerei: ist ein helles Lagerbier, die kompakten Schaum, mit frischen Düften, einem Alkoholgehalt von 5,2 % vol. Servieren Sie es bei rund sechs Grad Temperatur.

     

    Nehmen Sie auch einen Blick ...

    8 Kommentare

    Paola 27. Mai 2014 bei 11:26

    Liebe Ada, Ich habe bereits den Teig steigt und Lauch, die darauf warten, langweilen…Sie könnten mir einen Hinweis auf die Größe der Pfanne geben?
    Vielen Dank und…Was außergewöhnliches Gefühl Ihrem Blog ich später schreibe.
    Paola

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 27. Mai 2014 bei 11:58

    Hallo Paula, willkommen! Hier können Sie eine Backform von 22-24 cm. Rollen Sie den Teig dünn so, dass zu viel während des Garens quillt. Und danke für den Besuch von mir. ADA

    Antwort
    Isabel 17. März 2014 bei 11:40

    Nochmals vielen Dank! I cant wait to get it und Essen!!!
    Hallo
    Isabel

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 17. März 2014 bei 11:59

    Jetzt fühle ich mich die Last der Verantwortung…drückt die Daumen!

    Antwort
    Raffaella 17. März 2014 bei 10:50

    Gosh, ich bin hungrig!

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 17. März 2014 bei 11:47

    Und’ ideal für Frühstück Raffaella!

    Antwort
    Anna 17. März 2014 bei 09:52

    Liebe Ada, Du bist die Freude meines Lebens und mein Bauch,:-)
    Diese quiche, Ich habe zu tun. Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jung und sehr gut. Ja aber ich habe jetzt Hunger!:-( Ich habe ein Wasser im Mund zusammenlaufen, Ich mache ihre Geduld ich, Wenn ich es essen wollen, Ich kann nicht von Ihnen, Leider, Pass. Küsse und guten Tag. Anna

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 17. März 2014 bei 11:48

    Ach ja, Anna, Vielen Dank für das Wort junge! Eine Umarmung, ADA

    Antwort

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.