Orange-Kuchen mit Schokolade Ganache und puddings

Pudding Kuchen. Ausgezeichnete neapolitanischen Pasta nicht gefunden? Aber ich sage gut, exquisite, außergewöhnliche!!! Zu Ostern habe ich zwei gemacht, schöne große, Aber obwohl er gemacht hat zwei mi ein bisschen fortgeschritten’ der Füllung. Eigentlich nicht so wenig… Was hätten Sie getan haben, Sie werfen würde? Auf keinen Fall… Also tat ich mein Bestes, es am besten zu benutzen. Das Ergebnis: Pudding Kuchen, im Wasserbad gebacken, gewürzt mit ein wenig’ Orangenschale und serviert mit einer dunklen Schokoladen Ganache. Über eine schöne karamellisierte Kruste, sehr lecker. Ich werde es Ihnen sagen: Mein Bruder hat 6 nach Hause genommen und bat mich, Rifarglieli bald, auch ohne die Pastiera ist Umriss ".

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g gekochter Weizen
  • 200 ml Vollmilch
  • der Saft einer halben orange
  • die Schale von einer Orangenschale
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 5 Gramm butter
  • 150 g Ricotta-Käse
  • 50 Gramm Zucker extra fein
  • 1 ganzes Ei
  • Orange Blossom Wasser nach Bedarf
  • eine Prise Zimt
  • 30 Gramm Orangeat und Citron gemischt

für die ganache

  • 100 Gramm dunkle Schokolade
  • 100 ml Sahne
  • ein wenig abgeriebene Orangenschale

Kochen Sie den Mais bei schwacher Hitze in einem Topf mit Milch, Zesten und Saft, Zucker und butter. Der Mais sollte gekocht werden, bis die Milch aufgesogen und es wird nicht cremig und dicht genug. Oft rühren Sie, weil es dazu neigt, auf den Boden kleben. Einmal gekocht, cool.

Den Ricotta durch ein Sieb und mit dem Zucker vermischen, bis die Mischung cremig und geschmeidig. Fügen Sie das ganze Ei, leicht geschlagen, die gekochten Weizen, den Zimt und das Orangenblütenwasser. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad.

Butter und Mehl die Formen, dann gießen Sie die Mischung fast an den Rand. Setzen Sie die Tassen in einer Backform gefüllt mit Wasser bis zu 2/3 hoch und für 1 Stunde und 30 Minuten backen. Der Pudding sollte außerhalb karamellisiert und, im Griff, weiche, aber feste. Aus dem Ofen nehmen Sie und abkühlen lassen.

Für die ganache, die Schokolade hacken, Legen Sie die Creme und Orangenschale in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Gießen Sie die kochende Creme über die Schokolade und mit einem Spatel umrühren Sie, bis Sie eine dicke Sauce haben, glatte, glänzende.

Servieren von warmen oder kalten Nudeln pudding, mit dunkler Schokoladensoße und heiße Orange.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Tiziana 22. April 2014 bei 14:43

Ich würde sagen, dass dies nicht zur Bohne passieren könnte!
Ich besitze den Kuchen-Belag!
Vielen Dank
eine Umarmung

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 22. April 2014 bei 14:44

Oh was für eine Freude! Das beste ist, wenn eine Rezept nützlich ist!!! Umarmungen! ADA

Antwort
Anna 22. April 2014 bei 10:37

Liebe ADA, Das ist gut, die Sie.
Sie tun musst, Mein Mann mag die pastiera, Ich muss. Herzlichen Glückwunsch Liebe Anna

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 22. April 2014 bei 14:40

Hallo Anna! Unter anderem sparen mindestens Sie Kalorien von Backwaren! Und mit dem Weizen bereits vorgekocht machen Sie im Handumdrehen! Eine Umarmung, Fammi sapere. ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.