Strudel von Brioche-Brot mit Brokkoli

Strudel von Brioche-Brot mit Brokkoli: Rezept heute ist köstlich, Dieser Strudel ist köstlich, weich weich und eine einzelne Scheibe wird es genug, Ich garantiere. Ich weiß nichts über Sie wissen., aber ich liebe die Torten. Dies macht Familie’ und "Winter": die Base ein weicher Teig Brioche, ripienadi sizilianischen Brokkoli in einer Pfanne retuschiert, mit Schweizer Käse und Speck. Um eine frische Note verleihen, die ich mit Bits der Macadamia-Nuss abgedeckt.. Und es ist schön, dass es so dienen, Ein bisschen’ rustikale, direkt in die Pfanne, wo Sie einen süßen Duft einladend erhöhen…Wie etwa?

Zutaten für 10 Personen:

für die Brioche-Teig-dolcesalata (Grundrezept von Luca Montersino)

  • 500 Gramm Mehl 00
  • 250 Milliliter Vollmilch bei Raumtemperatur
  • 30 Gramm Milchpulver
  • 12,5 g Hefe
  • 40 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Salz
  • 100 g Eigelb
  • 100 g weiche butter

für die Füllung

  • 1,5 Pfund Brokkoli (die mit Blumen und Blätter, klar sein) oder Brokkoli rabe
  • 12 Scheiben Speck dünn geschnitten (Optional, Sie können keine Tolles vegetarisches Gericht)
  • 120 g Schweizer Käse, gewürfelt
  • 60 Gramm geriebenem Pecorino Käse Dop
  • Salz und Pfeffer
  • eine Knoblauchzehe
  • eine halbe Chilischote
  • 6 EL Olivenöl extra vergine

und noch, für die Endbearbeitung

  • ein Eigelb
  • 3 Esslöffel Sahne oder Vollmilch
  • eine Handvoll Macadamia-Nüssen (oder Ihre Lieblings-Trockenfrüchte)

Für die Brötchen Teig in planetarischen (oder in einer Küchenmaschine) Das Mehl, Milchpulver und Salz. Hefe und Zucker in der Milch bei Raumtemperatur aufzulösen und das Mehl. Betreiben Sie den Mixer und kneten bei niedriger Drehzahl langsam die Eigelb hinzufügen. 5 Minuten einwirken und dann hinzufügen, Stück für Stück, die weiche butter: den Teig zu kneten, bis er glatt und elastisch wird weiterhin. Es dauerte 20 Minuten meine Planetenmischer mit niedriger Drehzahl. Den Teig, wickeln Sie durch abdecken mit Kunststoff, für 15 Minuten.

In der Zwischenzeit, Reinigen Sie den Brokkoli, Waschen und in Salzwasser 10 Minuten kochen. Dann gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zu machen. Setzen Sie sie in einer Pfanne mit Öl, die Chili und Knoblauch und Braten, Zugabe von Salz und würzen alles, bis sie weich und gut gebräunt sind. Legen Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie die gewürfelten Gruyère. In der gleichen Pfanne, gut geheizt, und keine andere Fette, Die Speckscheiben bei starker Hitze braten, bis sie knusprig werden.

Mehl ein Blatt Pergament Papier Ausbreitung auf der Arbeitsfläche und den Teig ausrollen, mittels einem Nudelholz, in einer mehr oder weniger rechteckige Form von etwa 35 Zentimetern bis 25, Fügen Sie den Brokkoli mit Gruyère, mit dem Speck bedecken und dann mit Pecorino bestreuen. Die seitlichen Klappen in der Mitte aufgerollt und versuchen, sie gut zu verschließen, auch in den beiden Enden, mit "kneifen", mit dem Wachspapier stellen Sie sicher, die "Schließung’ Strudel ruht auf der Pfanne und nicht auf hohen. Lassen Sie für 1 Stunde in Pfanne strudel, bedeckt mit einem Tuch aus Leinen oder Baumwolle.

Backofen Sie auf 190 Grad belüftet. Bürsten Sie den Strudel mit geschlagenem Eigelb mit der Sahne und mit grob gehackten Macadamia-Nüssen. Backen Sie für 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Machen Sie es kühl und dienen.

DIE PAARUNG: Wir wählen eine Dolcetto di Dogliani Superiore Docg mit diesem leckeren Rezept. Ein Rotwein aus dem Piemont, produziert von Cantina del Dolcetto di Dogliani, von WEINIG erinnert an rote und runder Geschmack, angenehm, mit einem leicht säuerlichen.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Maria Teresa 12. Dezember 2013 bei 10:12

Hallo ich möchte es versuchen, aber was kann ich anstelle von Milchpulver.
Danke

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 12. Dezember 2013 bei 12:11

Nicht zu setzen, tut nichts. Und’ nur um ein wenig zu geben’ extra dicker Teig, aber die Menge ist minimal. Lassen Sie mich wissen, wie Sie sind! ADA

Antwort
Enrica 11. Dezember 2013 bei 23:49

ADA dieser grundlegenden Teig von Montersino Liebe es und oft mit Brokkoli und Wurst vorbereiten, Ihr Spiel mi Stra gefällt und hast du wunderschöne, Sie kopieren die Idee von Walnüssen…Super wie immer!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 12. Dezember 2013 bei 12:11

Um mich davon zu erzählen! Ich liebe Brioche Pasten aber dieser Teig, im Vergleich zu anderen, denen ich zuvor verwendet wurde, ist eine andere Geschichte. Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.