Pasta mit Auberginen, Getrockneten Tomaten und Muddica atturrata

Pasta mit Auberginen, getrocknete Tomaten und Semmelbrösel. Ich in Anspruch nehmen, mich von September und der neuesten Sommerhitze um vegetarische Gerichte zubereiten, ein Kinderspiel, leicht und lecker, als diese Paste bin ich mir sicher, werden Sie lieben. Dies ist ein Rezept mit wenigen Zutaten, aber im Allgemeinen sagt, dass das Mittelmeer und den Duft von Sizilien und Süditalien. Gibt es meine Geliebte lila Auberginen, nicht gebraten, sondern gedünstet in ein wenig Öl, die duftenden, getrockneten Tomaten (Ich speichere sie in ein Glas mit etwas Lorbeerblatt und einige Kapern, also sie schmecken und riechen noch gut), die frischen Thymian und Oregano und Semmelbrösel in Sizilien, Wir nennen es "Muddica Atturrata". Eine tolle Alternative zum geriebenen Käse, Diese erste eine vegetarische Mahlzeit zu machen, Licht und sogar vegan. Ich habe hausgemachte orecchiette, aber Sie können jede Art von Abkürzung Nudeln. Diese Pasta ist gut beide heiß und, oder warm, ist cool und ist ein Joker, die Sie spielen können, auch bei anspruchsvollen Gästen.

Earflaps mit Auberginen, Getrocknete Tomaten und Semmelbrösel VON (schnelles Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 350 g Orecchiette oder andere Nudeln
  • 2 lila Auberginen nicht groß
  • 16 getrocknete Tomaten
  • frischer Thymian und oregano, soviel als nötig
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein Lorbeerblatt (Optional)
  • ein Stück frische Chili
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • Salz, soviel als nötig

VERFAHREN

orecchiettemelanzanepomodori2

Pasta mit Auberginen, getrocknete Tomaten und Semmelbrösel

Waschen Sie die Auberginen, Entfernen Sie die Enden und in 2 cm dicke Scheiben schneiden, dann schneiden Sie sie in Streifen und dann in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten grob hacken.

Den Knoblauch in einer Pfanne anbraten, das Lorbeerblatt und Pfeffer in Öl, Fügen Sie dann die gewürfelte Aubergine, Fügen Sie Salz und kochen für ein paar Minuten bei starker Hitze. Dann die getrockneten Tomaten und, Bei Bedarf, ein oder zwei Esslöffel warmes Wasser. Zwei Minuten kochen und, Feuer aus, Fügen Sie die gehackten Oregano und Thymian. Entfernen Sie den Knoblauch und Lorbeerblatt.

Rösten Sie die Semmelbrösel in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl extra vergine, bis es goldbraun ist.

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser, al dente abgießen (eine Tasse Kochwasser beiseite) und lassen Sie die Nudeln mit Gemüse, mit dem kochenden Wasser mischen, bis Sie die richtige Cremigkeit erhalten.

Servieren Sie die Pasta streuen die Schal mit vielen gerösteten Brotkrumen ( der ‚Teig atturrata‘). Garnieren Sie mit einem kleinen’ Oregano oder Thymian. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Große Schüssel mit einer cremigen Geschmack erinnert an Luftblasen Hinweis. Keinen Wein aber ein Bier. Für dieses Rezept, die vorgeschlagene Kombination mit Bier Typhon, produziert in Sinagra, in der Provinz von Messina, Von Epische Brauerei. Seine süßen Aromen und fruchtigen Balance der allgemeine Geschmack dieses Gerichtes.

Ratschläge,

Wenn Sie es vorziehen, Sie können den geriebenen Toast mit Ricotta und Pecorino ersetzen. Wenn Sie sich entscheiden, diese kalte Pasta genießen, Sie können auch ein paar Würfel des ersten Salz oder griechischen Feta-Käse hinzufügen, die Pasta-Salat eine leckere Hauptgericht zu machen

Nehmen Sie auch einen Blick ...

14 Kommentare

Sandra 19. September 2015 bei 19:02

Ja, auf jeden Fall versuchen! Tagen, die ein Freund mir die Orecchiette als Geschenk von seinem Urlaub in Apulien und in Ihre Website brachte, finde ich immer etwas inspiration! Fantastische!

Antwort
Ada Parisi 19. September 2015 bei 19:40

Vielen Dank Sandra! Ich kaufte auch die Orecchiette in Apulien und ich habe für dieses Rezept, Meiner Meinung nach sind perfekt! Ich bedaure nur, dass wir noch nicht in Sizilien erfunden!!! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Koch Queenie Elena 14. September 2015 bei 07:31

…Und ich mag eine gute “Siciliana von Geburt, aber der Erwerb”, Ich liebe diese Aromen, Diese Düfte und dieses Gericht einfach und köstlich im Herzen! 🙂
Einen dicken Kuss Adina meine!
Elena

Antwort
Ada Parisi 14. September 2015 bei 11:26

Hallo Liebling, Sizilianische im Geiste sind Sie! Umarmungen, Ihr Ehemann liebenswert und siculo! ADA

Antwort
ALE 13. September 2015 bei 20:26

Tolles Rezept Liebe Ada, Du bist immer eine Bestätigung! Ihre Gerichte sind ein Genuss für den Gaumen.
Ich bitte um ein wenig Hilfe, Sie erwähnt wie getrocknete Tomaten zu erhalten, die ich Liebe und viel nutzen (kleine Privilegien derer, die im Süden leben….), Ich bin mir nicht sicher, ob Sie sie mit dem Lorbeerblatt und Kapern halten, Du meinst, dass Sie noch in Öl konserviert werden, oder nicht. II diesmal getrocknete diejenigen von Obst-und Gemüsehändler leicht gefunden werden, so dass ich eher sie mich vorbereiten würde anstatt kaufen in Öl. Kostet eine Menge und nicht immer das Öl ist von guter Qualität… Ich freue mich auf Ihre wertvollen Anregungen, Vielen Dank! ALE

Antwort
Ada Parisi 13. September 2015 bei 20:35

Hallo Ale! Du meinst, dass ich diese in ein Glas mit Deckel Lorbeer Öl Knoblauch und Kapern getrocknet setzen. Schließen Sie es und bewahren Sie es im Kühlschrank aber spätestens einen Monat. Wenn Sie möchten, um sie zu halten, mehr müsst ihr die Gläser Kochen bevor Sie schließen sie als Praxis!

Antwort
Viola 11. September 2015 bei 06:04

Schönes Rezept, Ich werde versuchen. Ich folge deinem Blog für mehr als ein Jahr und ich liebe es.

Antwort
Ada Parisi 11. September 2015 bei 10:56

Ich danke Ihnen so sehr lila, ❤️

Antwort
Hedwig 10. September 2015 bei 13:19

Sehr gut auch für mich, dass ich mag Auberginen Tomaten getrocknete aber gemeinsam im Gespräch sprechen möchte ich versuchen.
Danke und guten Tag.

Antwort
Ada Parisi 10. September 2015 bei 13:33

Und’ die gerösteten Brotkrumen (oder gebraten) die Aromen verschmelzen, Probieren Sie es und lassen Sie mich wissen, Hedwig. Ich liebe dich liebe

Antwort
Salvatore 10. September 2015 bei 10:44

Guten Morgen Ada . Heute haben wir durch ein ausgezeichnetes Gericht für die Einfachheit und Authentizität seiner mediterranen Zutaten begeistert.. Die Aubergine, Getrockneten Tomaten und “Muddica atturrata”. Diese Platte sagt selbst in der Leidenschaft, die Sie für die Küche mit Farben von Sizilien. Bereits bevor Sie versuchen es (Samstag wird auf dem Lande mit Freunden tun werden.) So stellen Sie vor, seine Güte. Spolverizzerò gut wie bei der “Muddica atturrata” gehackte Mandeln “atturrata” oder Pistazien. Mit Pistazien werden eine’ Explosion der Farben und Aromen. Salvatore

Antwort
Ada Parisi 10. September 2015 bei 10:48

Danke Retter! Eine tolle Idee, dass Mandeln oder Pistazien (Ich würde letzteres geneigt sein)! Wollen, Sie können auch in das Öl ein Sardellen in Öl, haben einen ausgeprägten Geschmack auflösen. Und es ist wahr, die Tatsache, dass Farben genau dort unsere’ Besonders gefällt mir. Ich umarme dich! ADA

Antwort
Ferdi 10. September 2015 bei 09:27

Sie sehen, dass Sie Sizilien und, Außerdem, in der Liebe ihr gutes.
Sehr gut! keine weiteren Bewertungen.
Hallo, ADA.
Ferdi

Antwort
Ada Parisi 10. September 2015 bei 10:50

Ich denke, Ich hoffe, sind alle Sizilianer zutiefst verliebt in Sizilien, und wie ich leiden Weg zu sein und leiden, die vor- und Nachteile klar zu sehen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, die ich immer zu widmen. Bis bald, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.