Pasta ‚ncasciata nach Messina

Die incasciata Pasta ist ein Rezept typisch sizilianischer Küche und genau in meiner Stadt, Messina: Es ist berühmt geworden, weil sie oft auf dem Tisch von Montalbano präsentieren, der Polizist erstellt von Andrea Camilleri und virtuos gespielt von Luca Zingaretti. Die Dampfgarungsschalen von Pasta ‚ncasciata, die die Gläubigen Adelina bereitet haben dieses Gericht ganz Italien eingeführt, aber die Pasta ‚ncasciata hat im Herzen von Messina immer. Und’ die Schale des Festes, Sonntag, und das Aushängeschild August Messina: mit Pasta ‚ncasciata in Messina feiern wir die Annahme und Vara, einer der bunten Fest der Stadt von der Straße. Das Rezept präsentiert heute mit zahlreichen Variationen als das Original, die er bot eine Sauce mit Rindfleischpastetchen vorbereitet, Huhn und Hühnerleber. Mit der Sauce condiva die Pasta und das Fleisch wurde als Hauptgericht serviert. Heute in der ncasciata Pasta‘Messina wird rigoros mit Fleischsauce gewürzt, auch den Unterschied mit dem gebackenen Teigwaren zu markieren und timballi die palermitano. Der Name ‚ncasciata könnte zwei Ableitungen, der erste aus dem Tontopf, in dem sie direkt auf der Glut gegart wurde, die zweite von caciocavallo, die eine schmackhafte Kruste bedeckt Schaffung. Heute, in den Kohlen Kochen wurde durch Ofen ersetzt, aber es bleibt möglich, wo die Tradition des Kochens Pasta incasciata nach Messina in Terrakotta-Behälter. Was die Formen von Teigwaren, diejenigen, die traditionell verwendet werden, sind die Maschen von maccheroncini, die Spaccatelle, Sedanini oder Recce (modernere Interpretation). Alle glatten Formate: Ich habe eine starke Vorliebe für Recce, die halten viel besser kochen. Im Inneren, damals und heute, lokale Salami, Käse und / oder Provolone Nebrodi, Sizilianischer Stil Canestrato (nicht den Parmesan verwenden, da sizilianisch nichts), Erbsen (gibt es keine Einstimmigkeit auf ihre Verwendung) und natürlich die unvermeidlichen gebratenen Auberginen. Der Behälter, in dem gekocht wurde Pasta wurde mit dem Schmalz gefettete und bestäubte dann mit Paniermehl. Ich benutzen das extra natives Olivenöl. Das Rezept ist ein wenig’ mühselig, aber es lohnt. Wenn Sie jetzt beginnen, sind Sie in der Lage, es zu genießen für August. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

DIE PASTA INCASCIATA Messinese (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 800 Gramm Hackfleisch
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • ein Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • eine Zwiebel
  • 40 g Tomatenmark
  • 750 ml Tomatenmark
  • 60 Milliliter Rotwein
  • 3 Aubergine (Ich benutze die violette Messina)
  • Erdnussöl die Auberginen braten, soviel als nötig
  • 4 gekochten Eiern
  • 150 g gekochte Erbsen
  • 150 Gramm Salami feinkörnig
  • 200 Gramm caciocavallo (oder wenn kein Provolone Nebrodi)
  • Basilikum, soviel als nötig
  • 120 g geriebener Pecorino Sicilian Canestrato
  • 600 Gramm von kurzen Teigwaren (Recce, Spaccatelle, Makkaroni Hemden, glatte Sellerie)
  • Brotkrumen zu beschichten, die Pfanne, soviel als nötig

VERFAHREN

Pasta incasciata nach Messina

Für den Teig ‚ncasciata zu Messinese, Sie müssen zuerst die Fleischsauce zubereiten: Brown das Hackfleisch in einer großen Pfanne in Olivenöl, bei starker Hitze, bis das Fleisch ändert sich die Farbe. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel und brät 5 Minuten. Kombinieren Sie das Fleisch und Zwiebeln, Tomatenmark und gut mischen, dann Deglaze mit Weißwein. Wenn der Alkohol verdunstet ist, das Tomatenpüree. Mit Salz und fügen Sie das Lorbeerblatt. Koch bedeckt bei schwacher Hitze etwa und anderthalb Stunden oder bis die Sauce dick und duftend.

Während die Sauce kocht, Vorbereitung gebratenen Auberginen Pasta ‚ncasciata nach Messina. Waschen Sie die Auberginen, Entfernen der Enden und in Scheiben schneiden einen halben Zentimeter dicke. Legen Sie die Auberginen in einem Sieb, leicht mit Salz und lassen Sie für mindestens eine halbe Stunde, so verlieren sie ein wenig’ des Wassers. Dab sorgfältig jede Scheibe Aubergine, bevor in Eindringen von Wasser in Erdnussöl braten. Ich empfehle, Die Auberginen müssen trocken sein, bevor das Öl eintritt, und das Öl muss bei einer Temperatur von 160 Grad sein,. Sobald die Auberginen sind goldbraun auf beiden Seiten, ordnen sie auf ein Blatt saugfähiges Papier.

Würfeln Salami, den Käse und hartgekochte Eier in Keile geschnitten.

Pasta incasciata nach Messina

Kochen Sie die Nudeln in reichlich Salzwasser für die Zeit, die Hälfte der Packung angegeben. Während die Pasta Kochen, Öl der Backform oder in Tontopf, in dem backen den Teig ‚ncasciata zu Messinese, dann mit Semmelbröseln bestreuen.

Nach dem Abtropfen Pasta, Saison mit dem Fleischsauce, die Hälfte der geriebenen Käse und die Hälfte der gehackten Auberginen. Gießen Sie in die Pfanne eine erste Schicht von Pasta (in Tontopf im Bild mache ich drei Schichten von Pasta, in der Dose machen kann in der Regel nur zwei), Layout einig’ Wurst und Käse, eine Handvoll Erbsen, einige mehr’ Pecorino-Käse, eine Schicht aus frittierten Auberginen und einige gekochtes Ei slice. Deckel mit einer weiteren Schicht aus Teig und wiederholen Sie den Vorgang. Komplett mit der letzten Schicht von Pasta und Finish mit geriebenem Pecorino. Abdeckung (Wenn Sie nicht in einem Tontopf mit Deckel verwendet, Deckt die Pfanne mit einem Blatt aus Aluminiumfolie) und 30 Minuten backen, entfernen dann die Abdeckung und verwenden, um die Grillfunktion des Ofens eine oberflächliche Kruste zu erzeugen. Jetzt sind Sie bereit, Ihre Annahme mit Pasta ‚ncasciata nach Messina zu feiern. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Eine saftige und große Rezeptstruktur wie diese Pasta incasciata Messinese, Es verdient eine Paarung mit einem Rotwein auf gleiche Leichtigkeit. Wir bieten Wein Faro Doc, von der Firma die Kasematten, im Oberfraktion Faro, in der Gemeinde von Messina. Diese rote ist aus einer Mischung von Trauben Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio und geringere Anteile von Nocera und Nero d'Avola.

Ratschläge,

Bereiten Sie die ‚ncasciata Paste Ferragosto eine der wenigen Traditionen ist, dass die Menschen in Messina noch heute fühlen. In vielen bereiten Sie es als ein Gericht für die Reise aus der Stadt. Es umschließt die noch heiße Pfanne in zwei oder drei Tüchern aus eng verknüpft Küche und dann wird die Paste gegessen im Freien. Auch weil dieses Gericht ist sehr warm.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Ferdinand 6. September 2018 bei 19:50

Es scheint schwerer als die “Anelletti al forno” Palermo, aber ich will es versuchen. Sicherlich wird es sehr schmackhaft sein. Hallo, ADA

Antwort
Ada Parisi 6. September 2018 bei 19:52

Hallo Ferdinand, es ist ein bisschen schwerer, weil es auch Fleischsauce und Wurst hat, aber es ist sehr gut!!

Antwort
elisabetta corbetta 3. August 2018 bei 13:27

bei Montalbano. Ich muss es versuchen, müssen strabuona.
Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 6. August 2018 bei 10:13

Sagen wir, nahm man es von Messina Montalbano, aber das Ergebnis ist das gleiche: schwer und köstlich!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.