Zitrone-Nudeln mit Lachs, Pistazien und Schnittlauch

Wann wird Einfachheit erhoben: das Rezept, das ich heute präsentieren wird in 10 Minuten hergestellt und ist gut, elegant und insbesondere. Die Zitrone Pasta mit frischem Lachs, Pistazien und Schnittlauch ist ein Triumph des Geschmacks: die Säure der Zitrone, der Geschmack von frischem Lachs (von nur blanch, so bleibt weich), der Schnittlauch Kräuteraromen und knusprige Pistazien. Der Schatten von Butter ist notwendig, weil es dem Gericht eine Cremigkeit verleiht und Weichheit perfekt. Niemand wird verstehen, dass es ein Rezept schnell. Die Ausführungszeiten, Tatsächlich, Sie sind wirklich minimal, aber das Gericht ist sehr effektiv auch auf das Vorhandensein von Lachseiern, große Verkostung. Wenn Sie nicht finden,, Sie können sie mit Seehasenkaviar ersetzen. Wenn Sie lieben Pasta mit frischem Lachs und ohne Sahne, Schauen Sie sich auch die Pasta mit Fenchel und Lachs-Pesto (auch diese köstlichen warmen und kalten Speisen) und die cremosissimi maltagliati Ei mit Lachs und Robiola.

LEMON Teigwaren mit Lachsen, PISTAZIEN und Schnittlauch

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 360 Gramm Nudeln
  • 350 Gramm frischen Lachs
  • Schnittlauch, soviel als nötig
  • gehackte Petersilie, soviel als nötig
  • ein Lauch
  • Saft und abgeriebene Schale von einer Bio-Zitrone
  • eine frische Zwiebel
  • 40 Gramm gehackte Pistazien
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 30 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 50 Gramm Lachs oder Forellen Eier

VERFAHREN

Für die Pasta mit frischem Lachs, Zitrone und Schnittlauch, in dünne Scheiben schneiden die Zwiebel, die hellen grünen Spitzen beiseite zu halten, und Lauch. Setzen Sie sie in einer Pfanne mit Olivenöl extra vergine und ein wenig Wasser: braten bei schwacher Hitze bis das Gemüse transparent sind.

In der Zwischenzeit, Spülen Sie den Lachs, berauben Sie ihn von Knochen und Haut und bekommen Sie es in Stücke von etwa einem halben Zentimeter. Fügen Sie es in die Pfanne, Salz und Pfeffer würzt und kochen bei starken Hitze für eine Minute oder zwei, bis er die Farbe wechselt. Die gehackte Petersilie und gerösteten Pistazien und grob gehackt.

Kochen Sie die Nudeln in Salzwasser und abtropfen lassen Sie es al dente, Abgesehen von ein wenig von dem Kochwasser. Rühren braten Sie den Teig mit einem kleinen’ kochendes Wasser, Butter und Zitronensaft und verrühren, bis eine cremige Emulsion. Fügen Sie dann die Lachse-sauce, die gehackten Schnittlauch und Zitronenschale. Servieren Sie die Pasta mit Zitrone und frischem Lachs, Schnittlauch und Pistazien, die Platte mit den grünen Röschen fein gehackte Zwiebel Garnieren, Lachseier, wenig Schnittlauch und Pistazien.

DIE PAARUNG: Wir empfehlen einen Weißwein von Kampanien, Eine Falanghina dei Campi Flegrei Doc, produziert von Grotta del Sole: ein Weißwein mit intensiven Aromen von Früchten, Geschmack trocken und mit einer starken Mineralität. Ideal für diese Meeresfrüchte Rezept.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

7 Kommentare

Emma 20. März 2019 bei 08:36

Sie können Sie geräucherten Lachs tun verwenden?

Antwort
Ada Parisi 20. März 2019 bei 09:32

Aber Sie sicher, hat einen Geschmack ein wenig geraucht, aber auf jeden Fall ja!

Antwort
Giulia 4. September 2013 bei 16:03

MAMMAMIA!! Was für ein Spektakel von Teigwaren…schön und lecker!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 4. September 2013 bei 16:26

😉 besonders lecker

Antwort
Stickerei shortbread 4. September 2013 bei 13:01

Und dies macht mich verrückt... Sehr gut. Bis bald Manu.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 4. September 2013 bei 13:21

Vielen Dank Manu. Hallo, Bis bald. ADA

Antwort
Danja | Ein Pinguin in der Küche 4. September 2013 bei 09:17

Was für ein schöner diese Paste, so frisch und gut gewürzt! Ich mag es, Ich mag es… 🙂

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.