Pasta mit Pesto von wildem Fenchel, Pinienkerne und Lachs

Pasta mit Pesto von wildem Fenchel, Pinienkerne und Lachs. Mit dem Sommer fortschreitet (und mit ihm die Hitze) ist es wichtig, gut zu essen, aber ohne viele Stunden in der Küche verbringen. Ich blätterte durch die Rezepte schnelles Mittagessen auf dem Gelände des G, Suche nach etwas praktischen Mittagessen zu bringen zu arbeiten, und es ist eine Overhead-Glühbirne ging auf: haben Sie schon einmal das Pesto Fenchel versucht (oder Fenchel) wild? Nachdem in Mengen von Sardinien gebracht, Ich dachte an wilden Fenchel mit (foeniculum vulgare) So, und ich muss sagen, es war eine gute Idee. Der mit Fenchel ist ein süßes Pesto, offensichtlich sehr aromatisch und wohlriechend, durch den schönen Wald grün. Es ist in wenigen Minuten zubereitet und Sie können im Kühlschrank aufbewahren, durch eine dünne Schicht von nativem Olivenöl extra bedeckt, für 3-4 Tage, oder in dem Gefäß einfrieren und es verwenden, wenn Sie es brauchen. Es ist ein Joker in der Küche, denn man kann es zum Würzen eine Paste verwenden, wie Sie mit Basilikum-Pesto tun, oder ein schönes kaltes Nudelsalat. Der Fenchel passt perfekt zu Fisch (Ich weiß nicht, ob Sie wissen, Pasta mit Sardinen), so habe ich gewürfelt frischen Lachs Verbrannte, Dieses schnelle Gericht ein leckeres Hauptgericht zu machen. Ich finde, dass Pest Sie sind sehr vielseitig und praktisch: mach dich bereit in Eile, meist roh oder leicht gekocht Gemüse, Sie können sicher einfrieren und Portionieren und, Hinzufügen einige kleine Zutat, Sie haben immer ein anderes Gericht. Wenn Sie mögen, Pasta mit frischem Lachs, Versuchen Sie auch cremosissimi maltagliati Ei mit Lachs und Robiola oder die Zitrone Pasta mit Lachs, Pistazien und Schnittlauch. Und, immer Pesto Thema bereit in 5 Minuten, versuchen Sie auch Red sizilianische Pesto mit Ricotta und getrockneten Tomaten, was roh Kohl mit Mandeln und Pinienkernen, An Rakete, Haselnüsse und caciocavallo, die Raw chard Pesto, Walnüsse und pecorino, die zarte Spargel und Mandeln, die Pesto Alla trapanese und zu frische Sardellen, Pistazien und Zitrus. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

PASTA MIT FENNEL PESTO, Mit Pinienkernen und Lachsen (schnelles Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 320 Gramm Nudeln
  • ein Zweig von wildem Fenchel (foeniculum vulgare)
  • Salz, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 60 Gramm Pinienkernen oder Mandeln
  • 50 Gramm geriebenem Pecorino Siciliano DOP (oder reifer Käse Ihrer Wahl)
  • 2 Sardellen in Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 Gramm frischen Lachs

VERFAHREN

Pasta mit Pesto von wildem Fenchel, Pinienkerne und Lachs

Um die Pasta mit Pesto von wildem Fenchel zubereiten, Pinienkerne und Lachs, Zuerst waschen Sie den Fenchel, Entfernen Sie die faserige Stiele und nur die zarteste Teile verwenden. Reinigen Sie den Knoblauch.

Toast leicht die Pinienkerne in einer Pfanne.

Blanch der Fenchel in leicht gesalzenem Wasser für 10 Minuten. Abtropfen lassen und halten das Kochwasser, das wird dazu dienen, sowohl das Pesto zu verdünnen, sowohl den Teig zu verdicken.

Setzen Sie den Fenchel im Glas des Mischers oder in einem Mörser, Fügen Sie Knoblauch, die Sardellen, Pinienkerne. Rührbesen (oder zu vernichten) Hinzufügen extra natives Olivenöl und Wasser von Fenchel siedenden. Sie müssen eine konsistente Creme erhalten. Den geriebenen Käse und, nach der Probenahme, Mit Salz, Bei Bedarf.

Reinigen Sie den Lachs. Entfernen Sie die Haut und Knochen. Schneiden Sie es Würfel in. In einer Pfanne, überspringen Sie den Lachs für einige Sekunden auf hohe Hitze, mit sehr wenig extra natives Olivenöl und etwas Salz. Der Lachs muss weich bleiben. Legen Sie es beiseite.

Kochen Sie die Nudeln in das kochende Fenchel. Stir in den Pesto Zugabe, Bei Bedarf, Ein bisschen’ kochendes Wasser. Fügen Sie den Lachs und einige gerösteten Pinienkernen. Servieren Sie die Pasta mit Pesto von wildem Fenchel und Lachs sofort. Bon appétit!

Ratschläge,

Probieren Sie es kalt: Diese Pasta mit Pesto Fenchel ist köstlich beide heiß, oder warm, ist cool. Im letzteren Fall, Die Nudeln abgießen mit mehreren Minuten vor der Kochzeit von der Packung angegeben. Saison mit Pesto, rührt in einem wenig mehr von dem Kochwasser, so dass die Creme weicher ist und während des Restes nicht austrocknet. Halten Sie es im Kühlschrank abgedeckt durch Plastikfolie. Vor dem servieren, lassen Sie es für mindestens 40 Minuten bei Raumtemperatur und fügen Sie ein extra natives Olivenöl.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Elisabetta 16. Mai 2018 bei 08:42

Fantastische erste Platte, wenn ich in den Supermarkt gehen, nehme ich Fenchel und vorbereiten!
Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 16. Mai 2018 bei 15:35

dank Elizabeth! Nun ist der Fenchel in den Trögen angeordnet gekühlten Schrank in einer Schutzgasatmosphäre, dann sicher können Sie es im Supermarkt finden. Lass es mich wissen!
ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.