Linguine mit Frischkäse und Walnüssen

Heute ein Rezept "faul", in dem Sinne, das sie in null Minuten bereit ist, oder ziemlich genau in der Zeit um die Nudeln zu kochen: Linguine mit frischem Ricotta und Walnüssen. Paramount, klar, das Schaf Ricotta ist, hoch gestapelt, ausgezeichnete Qualität: verbotene absolut industrielle Ricotta in den gekühlten verkauft!!! Das Ideal wäre eine prächtige Ricotta in Fajardo, weiche, leicht sapida, fast pannosa… und die sizilianische meiner Meinung nach ist die beste von allen (mit konstruktiver Kritik weiterleiten!!!). Und’ eine Rezept spart Zeit, aber Sie sollten nicht denken, dass es kitschig ist: Probieren Sie es und Sie werden sehen, dass die Aromen, Milch und Beeren, produzieren können. Wenn Sie möchten können Sie auch einige hinzufügen können’ geriebene Zitronenschale. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Zutaten für 4 Personen:

  • 320 Gramm Nudeln (oder die Art von Teigwaren, die Sie bevorzugen)
  • 350 g Ricotta-Käse
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 12 Walnüsse
  • Ein bisschen’ frischer Majoran oder oregano, Wenn du willst
Linguinericottaenoci2

Linguine mit Frischkäse und Walnüssen

Die Walnüsse in einer Pfanne leicht rösten, bei schwacher Hitze: wird bereit sein, wenn sie glänzend geworden. Die gerösteten Nüssen, wie alle Muttern, Geben Sie einen viel intensiveren Geschmack und Aroma der natürlichen, also lohnt es sich, eine Minute zu verlieren, um Wärme, die sie nur auf Feuer.

Alles in einer Schüssel den Ricotta Parmesan. Der Pfeffer und Kräuter, die Sie gewählt haben, gehackt. Kochen Sie die Nudeln in Salzwasser und abtropfen lassen Sie es al dente, Erhaltung einer Tasse kochendes Wasser. Rühren Sie die Nudeln mit Ricotta und mit kochendem Wasser. Du musst eine Flüssigkeit bekommen Creme aber erhebliche, Das ist völlig die linguine. Servieren Sie die Pasta streuen das Gericht mit einer gehörigen Portion von gerösteten Nüssen und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Dekorieren Sie mit einem Blatt von Oregano oder Majoran, nach Geschmack. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Wir wählen eine Vermentino della Maremma Toscana Doc. Insbesondere, : Valcolomba, produziert von Keller-Carpineto, in Greve in Chianti, in der Provinz Florenz. Und’ eine weiße süße Ricotta schmeckt und passt sich gut an diese bittere Muttern, ohne den Kontrast von Aromen dieses Rezept. Die Aromen dieses Weines sind hauptsächlich florale, sein Geschmack ist trocken, mäßig sauren.

Sie können auch mögen

4 Kommentare

Francesca 10. März 2016 bei 12:35

Tolle Idee!,Schöne Präsentation.

Antwort
Ada Parisi 10. März 2016 bei 13:49

Danke Francesca. Herzlich Willkommen.

Antwort
Cristina 9. März 2016 bei 09:45

Was für ein schöner! Ich werde dich bald sehen,Ich habe schon überlegt, was ich Ricotta und schon das Wasser verwenden… Wie wäre ein wenig’ geriebene Zitronenschale?

Antwort
Ada Parisi 9. März 2016 bei 11:12

Cristina, nicht nur die Ricotta ist in Ordnung, aber ich mag auch den Vorschlag in der Rezeptur. Ich umarme dich und lass es mich wissen! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.