Parmesan Kartoffeln

Rezept Der heutige ist sicherlich kein Licht, aber es ist sehr schmackhaft, In der Tat, köstlich. Und’ parmigiana Kartoffeln, mit Prager Schinken, Rosemary, Käse und geräucherter Käse. Tatsächlich, Parmesan hat nur die Tatsache, dass es in Schichten hergestellt wird, und dass im Innern gibt es reichlich Parmigiano Reggiano Dop, aber jetzt sehe ich, dass für jede Vorbereitung in Schichten aus Gemüse parmigiana genannt wird (Zucchini, Kürbis, Paprika). Das Rezept ist so einfach: Das rohe patate, dünn, im Wechsel mit Schichten aus Schinken, die ich verwendet, geräuchert, Taleggio für mehr Cremigkeit, geräucherter Käse für das Käse dieser Zeile. Der Duft von Rosmarin komplett alle. Unnötig zu sagen, Parmesan Kartoffeln ohne Soße ist köstlich, ein Genuss, ein Gericht sehr sehr herzhaft, dass ich schlage vor, Sie gemischten Salat mit Zitronensaft gekleidet begleiten, ein bisschen entfetten’ Mund. Sie können es leicht im Voraus vorbereiten und es erhitzen leicht vor dem Servieren, da ist es gut, warme, nicht heiß noch kalt. Unter dem Parmesan, Stattdessen, Ich schlage vor, Sie versuchen (saisonaler Aubergine) die traditionelle sizilianische Parmesan, die parmigiana carasau Brot und Mozzarella Und die parmigiana Flagge Fisch, sehr lecker. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

PARMIGIANA POTATO (einfaches Rezept, alle raw)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 800 g rote Kartoffeln (Bäckerei)
  • 200 Gramm geräucherter Schinken Prag (oder einfach Schinken gekocht)
  • 150 g Taleggio
  • 200 g geräucherter Käse
  • Parmigiano Reggiano DOP, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • Muskatnuss, soviel als nötig
  • Frischer Rosmarin, soviel als nötig
  • etwas butter
  • Paniermehl, soviel als nötig

VERFAHREN


Parmesan Kartoffeln

Zur Herstellung der Parmesan Kartoffel, peel Kartoffeln und gut waschen. Dann schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Scheiben (Ich empfehle, mit einem Mandolinen dünne, gleichmäßige Scheiben zu erhalten) und genießen sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser. Lassen Sie die Kartoffeln in kaltem Wasser für mindestens 30 Minuten, Ändern des Wassers nach den ersten 15 Minuten. Diese Behandlung dient, um sicherzustellen, dass die Kartoffelstärke und verliert beweist dann, in der Bäckerei, festere.

Während Kartoffelstärke Vergebung, Feines Verteilen der Rosmarin hacken und den Käse und geräucherte Käse-Scheibe. Fetten Sie eine Auflaufform. Die Kartoffeln abgießen gut und tupfen mit Papiertüchern, Sie müssen vollkommen trocken sein. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad.

Alternierende in der Pfanne eine Schicht aus Kartoffeln, leicht einander überlappen und nur an der Oberfläche Aussalzen, ham dann eine Schicht aus, Ein gemischter Käse und Finish mit Parmigiano Reggiano DOP gerieben und gehackten Rosmarin. Weiter, bis alle Zutaten.

Füllen Sie die letzte Schicht von Parmesan Kartoffeln mit einer Prise Salz und etwas Butter. Streuen Sie mit etwas Paniermehl. Deckt die Parmesan Kartoffeln mit einem Blatt aus Aluminiumfolie, und backen für 40 Minuten. Entfernen Sie die Aluminiumfolie und weiter in die Grillfunktion oder bis die Oberfläche der Parmesan Kartoffeln kochen nicht gut gebräunt. Lassen Sie parmigiana Kartoffeln abkühlen vor dem Servieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Neostòs, ein Wein IGT Calabria (Vintage-2016), mit Trauben aus Pecorello Drunk Spirits Keller produziert, welches in celico befindet, in der Provinz Cosenza. Diese strukturierte weiße und parfümiert, in Edelstahl und in Barriques vergoren, verfeinert Stahl. Der Alkoholgehalt ist hoch (14,5 % ABV.) aber seine Eleganz und Frische bedeuten, dass wir mit diesem Gericht passen gut kann, filigran, wie Parmesan Kartoffel. Das Jod und mineralische Aromen der Wein Neostòs sind in Übereinstimmung mit den rauchigen Noten von Prageren Schinken. Der hohe Alkoholgehalt hilft, das Gefühl von Verfettung von Käse in den Mund zu reduzieren. Versuchen.

Ratschläge,

Damit die Parmesan Kartoffel ist kompakt und perfekt Schnitter, Ich schlage vor, Sie lassen es einmal gekocht kühl. Dann, Sie können bei 120 Grad für 10 Minuten im Ofen erwärmen vor dem Servieren: Es wird heiß, aber kompakt.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

elisabetta corbetta 24. Oktober 2018 bei 08:35

ich verehre.

Antwort
Ada Parisi 25. Oktober 2018 bei 15:55

Danke <3

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.