Panna Cotta mit Kirschen und Zitrone

Panna Cotta mit Kirschen und Zitrone

Panna Cotta mit Kirschen und Zitrone, der Kuchen zum perfekten Löffel, weiche, gierig, mit Früchten der Saison und elegant. Die Panna Cotta ist ein süßes italienischen Gerichte, die ich habe es immer ein wenig gefunden’ trivial, vor allem, wenn sie durch ‚Topping unter Wasser’ Industrie-basierte Schokoladensoße, Karamell oder Erdbeere wie dies in den meisten Restaurants. Diese Panna Cotta aber hat das gewisse Etwas von Detail, das fasziniert: vor allem hat den frischen Geschmack von Zitrone, Es wird von einem Frost eine weiche und köstlichen Kirschen begleitet und wird von vielen karamellisierten und üppigen Kirschen mit ihrem Sirup mit Fransen. Insgesamt, der Geschmack zu süß und immer ein wenig’ Schwer die Panna Cotta wird durch die Frische der Zitrone und der Säure der Kirschen gemildert und erhaben (Früher habe ich diese dunklen und dick, und selbst wären die Kirschen perfekt). Da wir in der Saison Kirschen können Sie versuchen,, auch wenn Sie das gleiche Rezept mit anderen Früchten wie Erdbeeren folgen, Aprikosen oder Pflaumen. Wenn Sie lieben die Panna Cotta vom besonderen Geschmack, Schauen Sie sich auch die Panna Cotta mit karamellisierten Birnen Porto oder dass, raffiniert und elegant, bei weiße Schokolade und Passionsfrucht. An dieser Stelle, Sie brauchen nur einen Blick haben bei allen meinen REZEPTE MIT KIRSCHEN. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Panna cotta mit Kirschen und LEMON

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • FÜR Panna cotta:
  • 350 ml Sahne
  • 100 ml Vollmilch
  • 7 g Gelatine
  • 100 Gramm Zucker
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone, Bio
  • FÜR FROST CHERRY:
  • 150 ml Kirschsaft
  • 15 Gramm Maisstärke oder Mehl 00
  • 20 Gramm Zucker
  • FÜR CHERRIES KARAMELLISIERTER:
  • 150 g Kirschen
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

VERFAHREN

Panna Cotta mit Kirschen und Zitrone

Panna Cotta mit Kirschen und Zitrone

Einzufrieren Kirschen, denocciolare Kirschen und Peitsche. Passieren den Saft durch ein Sieb Bits peel zu entfernen. Mischen Sie das Stärkemehl und Zucker und fügen Sie den Kirschsaft, Rühren, bis der Staub darf nicht gelöst sein, Bringen Sie die Mischung zum Kochen bringen dann und kochen, unter ständigem Rühren, für 2-3 Minuten, bis die Kälte der Kirschen werden Sie nicht verdickt. Gießen Sie die kalten Kirschen auf der Unterseite jeder Schale und vollständig abkühlen lassen, zunächst bei Raumtemperatur und dann in einem Kühlschrank.

Für die Panna Cotta mit Zitrone, setzen Sie die Gelatine in kaltem Wasser für 15 Minuten. Inzwischen gießt in der Milch caasseruola, die Creme, Zucker und geriebene Zitronenschale. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, schalten Sie die Hitze und fügen Sie die Gelatine aus. Rühren Sie für ein paar Minuten, bis die Gelatine nicht vollständig gelöst ist,. Der Stamm der gekochte Sahne, die Zitronenschale zu entfernen und kühlen Panna Cotta lassen, bis es Zimmertemperatur erreicht.
Gießen Sie das gekochte Sahne in die Tassen über dem Frost jetzt kalt Kirschen und Clotted. Legen Sie die Tassen in den Kühlschrank wieder.

Für die karamellisierten Kirschen, denocciolare Kirschen, steckt sie in einer Pfanne, Zucker und Zitronensaft und bei schwacher Hitze kochen für 10 Minuten hinzufügen, bis die Kirschen nicht etwas sein’ verwelkten haben keine dicken Sirup gebildet. Vollständig abkühlen lassen und, Wann wird die Panna Cotta geronnen, garniert mit kandierten Kirschen und ihre Sirup. Garnieren Sie die Panna Cotta mit Zitrone und Kirschen mit frischen Kirschen und sofort servieren. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

1 Kommentar

elisabetta corbetta 7. Juni 2019 bei 13:48

Was für ein köstliches Dessert
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.