Ceviche mit Orange von Sizilien (in schwarz und weiß)

Schon lange wollte experimentieren das Ceviche. Ich liebe rohem Fisch und diese peruanische Nationalgericht zog mich so lange. Erwartet, dass nur die richtigen Fische zu finden und entscheiden, was in meiner ceviche. Traditionell ist es ein weißer Fisch in Stücke schneiden, die in Limettensaft mariniert (viel sanfter Zitrone), begleitet von Paprika, Chilischoten, Zwiebelscheiben und Obst nach Ihrem Geschmack. Einzige Sorge, dass die Fische verwendet bereits abgerissen oder ihn Sie gefroren bei-27 Grad für 4 Tage abzuschießen. Ich habe beschlossen, meine Ceviche mit Filets von Rotbarbe und Red Garnelen aus Mazara del Vallo vorbereiten, Lime, Chili, Paprika, Ingwer, Avocado, Sizilianische Pgi Blutorangen, rote Zwiebel. Und ich begleitete die Ceviche ein frischer gemischter Salat mit Fenchel. Ich Meeräsche und Garnelen in mittelgroße Stücke schneiden und verließ die Ceviche-Marinade für etwa eine Stunde mit dem Limettensaft, Chili und Ingwer. Dann ich gewürzt mit Olivenöl extra vergine von Garda, filigran und leicht, um nicht zu vertuschen, den Geschmack der Fische. Orangen passen perfekt mit diesem Rezept, weil sie süß und leicht säuerlich, den Fenchel und den Salat geben frische. Ich rief das Gericht ist Ceviche in schwarz / weiß’ weil ich, zwei verschiedene vorbereitet haben haben Bilder einen sehr angenehmen, eine in eine weiße Schale und in eine flache schwarze und, nicht zu wissen, entscheiden, welche ich mochte mehr, Ich habe den Beitrag mit Fotos der beiden. Sie, die Sie bevorzugen?

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 rote Meerbarbe Filet und bereits abgerissen (Kopf und Knochen auseinander und bereiten Sie ein Fisch-Sauce für Pasta)
  • Mazara del Vallo rote Garnelen 20 bereits abgeholzt
  • Olivenöl extra vergine (leichte fruchtige Art): soviel als nötig
  • 1 gehackte Chili
  • 5 Limettensaft
  • 2 Orangen aus Sizilien Igp
  • 1 TL geriebener frischen Ingwer
  • 2 rote Zwiebeln, fein schneiden
  • 100 g Paprika in Brunoise geschnitten (kleine Würfel)
  • eine Reife Avocado in Würfel schneiden
  • 1 Fenchel-Zwiebel, fein gehackt
  • gemischter Salat: soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer: soviel als nötig
cevichenera4

Ceviche mit orange

Schneiden Sie das Land in Stücke nicht zu klein und legen Sie es mit Zitronensaft marinieren, die zerkleinerten Paprika und geriebenem Ingwer für etwa eine Stunde gelegentlich mischen.

Schälen und in Scheiben schneiden Orangen in Scheiben in-vivo.

Wann wird der Fisch gut mariniert, die Marinade abgießen (in Peru wird den Saft von der Marinade halten und am Ende der Mahlzeit zu trinken, Sie nennen ihn "Tiger Milch) und mit Öl abschmecken, Salz, Pfeffer und kombinieren die Brunoise Paprika und ein wenig’ der Zwiebel.

Den Salat auf Tellern arrangieren, Fenchel und Zwiebel Scheiben, also 3 Scheiben von Orange für jedes Gericht. Legen Sie ein wenig auf jede Scheibe Orange’ Ceviche, Garniert mit gewürfelte Avocado und einiges mehr’ Tropea rote Zwiebel. Mit ein wenig Öl beträufeln und sofort servieren. Bon appétit!

 

DIE PAARUNG: Wir haben versucht, dieses Rezept mit Franciacorta Rosé Brut Ambrosini holding. Und’ wurde eine gute Kombination, Dank der feinen Aromen von roten Früchten (Johannisbeeren und Erdbeeren) Das Rosé, aus Pinot Noir und Chardonnay Trauben gewonnen, Das steht für einen ausgewogenen Geschmack und weich, mit einem sehr feinen perlage.

 

Nehmen Sie auch einen Blick ...

10 Kommentare

Maximale 3. Januar 2016 bei 23:20

Hallo bin ich neu in blogs, Ich habe schon mehrere Male in Peru und ich esse oft peruanischen zu mir nach Hause da meine Frau diese Teile. Original sowieso Ihr Rezept, ich würde sagen das Ceviche ist mein Lieblingsgericht bereiten sie mit Süßkartoffel Maniok einer Art von geröstetem Mais, viel Kalk Zwiebeln und Chili. Auch als sizilianische ich Ihr Rezept, was wir sehen ausprobieren, was denkst du von meiner Frau. Hallo

Antwort
Ada Parisi 5. Januar 2016 bei 11:06

Hallo Max, Herzlich Willkommen! Die Idee, Ihre Frau hält das Ceviche bringt mich ein wenig’ 🙂 der Angst wahrscheinlich wird es anders aus, was sie verwendet wird,, aber ich wollte unsere Orangen und machen eine Gericht zart und ich so gut gefallen. Lassen Sie mich wissen, wie du dich fühlst! Drückt die Daumen! ADA

Antwort
Rosig 30. Januar 2015 bei 11:09

Das ist nett, ein leckeres Rezept für mich, dass ich roher Fisch Liebe, die Avocado und Orangen!
Perfekt für meine Diät, Vielen Dank Ada, Ich liebe dich!
Rosig

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 30. Januar 2015 bei 23:07

Rosig Hallo! Da auch einige Rezept-Licht kommt? Und mehr wird kommen! Wenn Sie rohen Fisch lieben werden Sie dies sicherlich mögen., Ich liebte! Lass es mich wissen, in der Tat ein Bild auf Fb oder schicken Sie es mir! Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen, ADA

Antwort
Mila 29. Januar 2015 bei 15:07

So einladend Ihre Vorbereitung

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2015 bei 22:28

Danke tausend!

Antwort
Hedwig 29. Januar 2015 bei 13:38

Dieses Mal muss ich leider gehen. RAW in Triest zu Fischen, wenn Küstenstadt nicht empfohlen wird, es sei denn, Sie gehen, wenn sie die Fischer kommen….. Andocken an einem pier…aber sie haben bereits die Reihen der Treue. Ich habe nicht die Explosion und von dem was ich nicht weiß sogar die Fischhändler haben so…. Rpoverò zu Fragen, kenne die Besitzer und verkauft Fische…aber, um es zu kaufen Sie gehen zuerst an die Bank und nicht unbedingt... bei den meisten. Wenn ich etwas fühle ich mich, dass schwarze Platte.
Eine Umarmung und guten Tag.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2015 bei 23:41

Verdammt…. Aber für dieses Ceviche zwei Meeräschen, unäre oder kleine Brassen. Vielleicht lassen Sie die Garnelen… sonst bin ich den Fisch aus Sizilien Einnahme! Ich umarme dich!

Antwort
Hedwig 2. Februar 2015 bei 20:35

Magariiiiiiiiii ich sehen werde, was ich finden kann, bevor oder nachdem ich nicht verfallen. Umarmungen

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 3. Februar 2015 bei 12:45

Aber ich möchte die Fotos von den Rezepten dieser rifai! Setzen sie auf Fb und Tag mich Hedwig! Ich umarme dich! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.