Safran Creme Torten und Feigen

Eigentlich wollte ich einen Kuchen mit den neuesten Feigen, Diese settembrini, Sie sind klein, aber süß. Ich wollte einen süßen, leicht und gut, Es dauerte eine lange Zeit und ich erinnere mich an den Sommer, geben den Empfang bis in den Herbst, eine Saison, die ich sehr liebe. Und ich haben Zuflucht in so viele kleine Dinge, die ich liebe: den Teig, die gekochte Sahne, Mandeln, der Duft von Safran und Zitrone. Also sind hier diese Törtchen, die natürlich Sie es auch in einer regelmäßigen großen Kuchenform vorbereiten können. Warum sind die duftenden Safran du siehst und hörst (Wenn Sie gerne mit einigen ersetzen’ Vanille-Extrakt) Ich liebte diese Kombination. Wie immer, sind ideal für das Frühstück, Aber wenn die vorbereitete Version Mignon und mit Eis oder Schlagsahne servieren perfekt für ein Gourmet-Dinner sind. Ich hoffe, ich habe ein wenig fasziniert. Und wenn Sie mögen Desserts mit Feigen, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT Figuren, süßen und salzigen. Ich wünsche dir einen schönen Tag!


TARTLETS CREAM Saffron, Figuren UND MANDEL

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • Die Dosen für einen Kuchen von etwa 24 cm oder 4 Schimmelpilze monoporzione:
  • 250 g Blätterteig, Klicken Sie für das Rezept bitte Hier
  • 2 Vollei
  • 3 Eigelb
  • 600 ml Sahne
  • 100 Gramm Puderzucker
  • abgeriebene Schale einer Zitrone Bio
  • eine Prise Safran
  • eine Prise feines Salz
  • 30 Gramm Weizenstärke oder Kartoffelmehl
  • frische weiße Feigen, soviel als nötig
  • Mandelblättchen, soviel als nötig

VERFAHREN

tartecremazafferanofichi3
Bevor die Torten mit Safran-Sahne-Vorbereitung, Feigen- und Mandelbäume, Den Teig herzustellen, indem man nach dem Rezept Hier und im Kühlschrank lagern, in Plastikfolie eingewickelt, für mindestens eine Stunde. Fett und Mehl die Kuchenform, den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und die Pfanne auf den Boden und die Seiten zu beschichten. Die Oberfläche mit einer Gabel einstechen und die Kuchenform in den Kühlschrank zu stellen wieder für 30 Minuten.

Bereiten Sie die Creme: Geben Sie die Eiern in eine Schüssel, das Eigelb, Zucker, die Speisestärke gesiebt und mit einem Schneebesen von Hand schlagen, bis die Mischung nicht montiert ist, als homogen. Ziemlich flüssig werden, aber mach dir keine Sorgen. Die Sahne mit der Zitronenschale in einem Topf erhitzen und, Einmal kochen, Auflösen von Safran, Gießen Sie dann in die Ei-Mischung und den Zucker. Rühren Sie, bis die Mischung flüssig ist, glatte und homogene.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Gießen Sie die Mischung aus Eiern und Sahne im Teig Schale.

Die Feigen schälen, halbieren und in koordinierter Weise auf süße verteilen. Sie können viele setzen, so dass sie vollständig bedeckt, oder nur ein paar. Mit Mandelblättchen bestreuen. Backen Sie die Torte und Backen Sie für 30 Minuten oder bis der Teig Golden und die Creme ist, durch Berühren mit dem finger, Soda wird nicht angezeigt. Vollständig abkühlen und servieren. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Cristina 26. September 2016 bei 05:39

Sie sehen einfach lecker diese Törtchen…Sizilianischen Süßigkeiten sind auch und ich liebe es mit Feigen!

Antwort
Ada Parisi 26. September 2016 bei 12:16

Hallo Cristina, Danke! Wenn Sie sich entscheiden, sie versuchen ist nur Auge in diesem Safran wirklich ein Hauch… Wenn Sie in Sizilien Leben und unsere Feigen schon finden beneiden…
ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.