Makrele mit ‚cipuddata’ Schweinefleisch süß-sauer

Makrele mit ‚cipuddata‘. Die Zwiebeln, ‚cipuddata’ in Sizilien, sind sehr weich süß und sauer Zwiebeln in Olivenöl gekocht, wenig Wasser und dann in dem Rotweinessig gießt und Zucker. Die bittersüß ist eines der traditionellen Gerichte Siziliens, caponata durch das Kaninchen frittedda mit Artischocken und Thunfisch, und es geht gut mit Zwiebeln, , die bereits einen süßen Nachgeschmack, In der Regel, mit blauem Fisch. Makrele, oder alternativ die Bonito oder Thunfisch, Cipollata mit süß und sauer ist ein köstliches Gericht. Das Rezept ist einfach und schnell. Der Fisch wird nur für ein paar Minuten gekocht, es muss weich und saftig bleiben, dann ohne Knochen und Stacheldraht. Zwei wichtige Dinge: gießen Sie den koch Cipollata auf dem Fisch und lassen Sie sich für mindestens 6-8 Stunden, um den Topf ruht, damit die Aromen, bis zur Perfektion mischen können. Der Fisch mit cipuddata ist eine der einfachsten und köstliche Mahlzeiten meiner Kindheit und, auch heute noch, Ich bereite oft: es ist gesund, gut und günstig. Der ölige Fisch ist reich an Omega-3, Selen, Jod, Kalium und Vitamine, die gut für uns sind, Es ist eine lokale, nachhaltige Fischerei und soll immer vorhanden sein auf dem Tisch. ähnlich, Zwiebeln enthalten Kalium, verschiedene Vitamine, Magnesium, Phosphor und haben eine starke diuretische und Reinigung: Als ich in Sizilien verwenden, um die Tropea Zwiebeln bin, aber in diesem Fall habe ich die Zwiebel von Margherita di Savoia IGP (in Apulien), eine frische Zwiebel, die heute noch gepflanzt werden, wachsen gelassen und mit der Hand geerntet. Ein weiteres großartiges Produkt, das aus dem reichen Puglia kommt.

Makrele mit Zwiebeln (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • ein Kilo Makrele
  • ein Lorbeerblatt
  • 4 große rote Zwiebeln (vorzugsweise von Tropea) oder weiß
  • Salz, soviel als nötig
  • ein wenig Zitronenschale
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 100 millitri Rotweinessig
  • 2 EL Zucker geschleift
  • wenig Wasser
  • frische Minze, soviel als nötig

VERFAHREN

Kochen Sie den Fisch in leicht gesalzenem Wasser mit einem Lorbeerblatt. Wie man einen Fisch filetieren und sorgfältig Falten über: mit einem Sprühregen von nativem Olivenöl extra Würze Makrele und ordnen Sie die Filets auf einem Teller.

Reinigen Sie die Zwiebeln und in Scheiben schneiden nicht zu dünn; setzt die Zwiebeln in einer Pfanne mit einem Sprühregen von nativem Olivenöl extra und sehr wenig kaltem Wasser, Decke und kochen bei mittlerer Hitze für 15 Minuten.

In einem Glas, mischen den Essig mit dem Zucker, bis dieser vollständig gelöst ist. Schalten Sie die Hitze und gießen den Essig mit Zucker auf Zwiebeln. Den Essig verdampfen und, Wenn es die Flüssigkeit trocknet, hacken die Zwiebel ein wenig’ frische Minze.

Gießen Sie die Cipollata noch heiß auf den Fisch, so dass es vollständig bedeckt ist. Abkühlen lassen, mit Plastikfolie abdecken und stehen lassen Makrele mit eingelegten Zwiebeln schmoren im Kühlschrank mindestens 6 Stunden für. Vor dem servieren, Makrele Urlaub für 30 Minuten und Garnierung bei Raumtemperatur mit ein paar Blätter frische Minze. Bon appétit!

DIE PAARUNG: einen Wein mit süß-saurer Sauce Paarung ist immer ein komplexer Vorgang,. Wenn der Essig Geschmack ist nicht überwältigend, empfehlen wir einen Weißwein, in dem der Duft von Sizilien und seine Zitrusfrüchte kombinieren, findet man. Der Wein wird hergestellt aus’Farm Occhipinti, zum Sieg, in Provincia di Ragusa. Der Weingutsbesitzer, Arianna Occhipint, produziert seine “SP68 weiß“: ein Bio-Wein, die aus den Reben und Albanello Zibibbo, Lage Blumen Parfüme des Gebens, Kamille und Zitrus, durch einen frischen Geschmack ergänzt und leicht fruchtig. If, Stattdessen, der Essiggeruch ist immer noch zu stark, passen besser ein Bier. Wenn wir wollen, in Sizilien bleiben, wir empfehlen “YBlond”, lager und leicht zu trinken, von Brauerei Yblon Ragusa.

Ratschläge,

OPTIONEN: wenn verwendet, Sardinen oder Makrelen dieses Gericht vorzubereiten, Sie können auch die Fischfilets in Hartweizen wechseln, braten und dann über das noch warme Cipollata gießt. In diesem Fall, so dass die Fische der Lage sein, den Geschmack von Zwiebeln und dell'agrodolce zu absorbieren, Ich rate Ihnen, für mindestens 4-6 Stunden, um den Topf zu stehen lassen vor der Verkostung.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

6 Kommentare

Hedwig 12. Mai 2018 bei 17:54

In der Tat, auch in Venetien in Triest, wie Sie tun, um die Sardinen in der Soße oder gebraten und dann die Zwiebel und sauer usw.. Ich aber kann ich nicht, wie Sie gebraten haben, nur, dass selbst kann ich Zwiebel …mit Wasser auspacken allein. In Rohöls. Ich werde für Makrele dieses ausgezeichnete nehmen, Ich mag. Ciaoooo gutes Wochenende.

Antwort
Ada Parisi 13. Mai 2018 bei 11:43

Hallo Hedwig! Ich liebe Sardinen in Sauce, und in der Tat für mich den gebratenen Fisch mit Zwiebeln Venetian gekocht und die sizilianischen, aber wirklich in Italien Land, das geht Römer. Und’ Aus diesem Grund ist unser Land ist so schön und abwechslungsreich. Eine Umarmung, ADA

Antwort
Mariolina Rovella 11. Mai 2018 bei 14:26

Ada Fisch in Sizilien mit Cipollata geht bemehlten(Hartweizenmehl) und dann gebraten. wenn dick,bevor dann verrundet fritto.E’ das erste Mal, dass ich von gekochtem Fisch hören

Antwort
Ada Parisi 11. Mai 2018 bei 15:34

Hallo Gj, in der Tat nutzen wir auch, wie Sie den gebratenen Fisch und dann mit dem oben Cipollata sagen zu tun, aber nur, wenn es sardisches. Für den rest, die Fische, die wir immer gekocht (für pocobtempo, insbesondere fetter Fisch) und setzen Sie dann die oben Cipollata. Ich mache es so ich, dass ich gelernt, von meiner Mutter und meiner Großmutter, aber ich aß so viele Restaurants in der Messina. Dann, klar, Sizilien ist groß und jeder seiner Varianten. Meine Familie Tradition Fisch mit Cipollata tut es auf diese Weise. Auf der Seite Ich habe auch das Rezept für gebratene Sardinen mit Zwiebeln über, aber es ist eine andere Sache,. Ich denke, es hängt auch viel vom Ursprungsgebiet. Eine Umarmung, ADA

Antwort
Elisabetta 11. Mai 2018 bei 08:32

nie schmeckte, Ich versuche zu tun!
Vielen Dank

Antwort
Ada Parisi 11. Mai 2018 bei 15:35

Geazie Weg, Fammi sapere!

Antwort

Eine Nachricht hinterlassen für Mariolina Rovella Antwort verwerfen

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.