Schokolade macarons

Frohe Weihnachten an alle! Um zu feiern, ist hier mein erste Versuch Macaron-Thema, die legendäre französischen Backwaren sind nichts anderes als eine sehr leichte Mischung ähnlich wie Baiser, mit Eiweiß gemacht, Zucker und Mandel-Mehl. Alles bunte und gefüllte auf tausend Arten. Ich biete ihnen um Weihnachten zu feiern: Sie sind nicht perfekt, aber um das erste Mal, bin ich ziemlich zufrieden seit über Macarons es ist ein Klima des Terrors (nicht aufblasen, Pause, bleiben Flüssigkeiten, zerbrechen, etc. etc.). Ich wollte Rossi zu tun, denn ich will sie nächste Woche in das Dessertbuffet für Silvester und haben sie mit einem einfachen dunkle Schokoladenganache gefüllt. Ich muss sagen, das Baiser nicht zu lieben, entweder die Macaron nicht gern, aber zu meinem Partner so gut gefällt, und sind eigentlich sehr schön eingereicht werden. Nehmen wir an, dass, Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen, Es lohnt sich diese Müdigkeit Adressierung.

Zutaten für 8 Personen:

  • 220 Gramm gemahlene Mandeln
  • 340 Gramm Puderzucker
  • 190 Gramm Eiweiß
  • 40 Gramm Mehl 00
  • 90 Gramm Zucker
  • Rote Lebensmittelfarbe (oder Farbe, die Sie bevorzugen, nach Geschmack)

für die ganache

  • 350 Gramm dunkle Schokolade 60 %
  • 250 ml Sahne

In einer Schüssel das Mandel Mehl, die 00 und pulverisierter Zucker. In eine Schüssel schlagen das Eiweiß mit Puderzucker steif, dann sanft zu integrieren, Grundriss, Das gesiebte Mehl mit Puderzucker, bis die Mischung glatt ist, Zu guter Letzt den Farbstoff hinzufügen und vorsichtig unter die Masse mischen.

Die Backformen mit Backpapier beschichten (Sie benötigen mindestens 3 mit dieser Dosis). Den Teig in einen Spritzbeutel mit einer glatten Düse und machen Sie Macarons mit einem Durchmesser von ca. 3 cm, gut Abstand voneinander. Lassen Sie sie eine Stunde ruhen und dann backen n 12 Minuten vorgeheizten Backofen bei 160 Grad in belüfteten Modus.

Für die ganache, Legen Sie die Creme in einen Topf geben und fast zum Kochen bringen, In der Zwischenzeit die Schokolade hacken und steckte es in eine Schüssel geben. Gießen Sie die kochende Creme über die Schokolade und rühren Sie, bis die Masse glatt und dunkel ist. Bis die gewünschte Dichte abkühlen lassen. Setzen Sie die Ganache in einen Spritzbeutel und füllen Sie die macaron.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.