Lasagne mit Schweinefleisch-sauce, Kohl und Kohlrabi

Eine andere Art von Lasagne, mit einer Sauce Schweinefleisch, Fenchelsamen und Kräuter, begleitet von Braised Kohl und Rübe Grüns. Weil die Lasagne eine vielseitige und extrem anpassbar ist und ich liebe die verschiedene Version von mein Lieblingsgericht zu sammeln. Offensichtlich unvermeidlich ist die bechamel, Wer hat die Gabe, alle Geschmacksrichtungen zu fusionieren, aber bald werden Sie auch nur eine pflanzliche Version geben. Ich habe den Teig für die Lasagne zu Hause mit einem Griess Hartweizen Weizen-Mehl-Mühlen der Brücke, 100 % sizilianischen. Dies, meiner Meinung nach, ist ein möglicher Kandidat für festliche Menüs, Urteilen Sie selbst!

Zutaten für 4 Personen:

für Schweineragout

  • 500 Gramm Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden, um das Messer oder von gehacktem Schweinefleisch
  • Fenchelsamen nach Bedarf
  • eine kleine goldene Zwiebel
  • 60 Gramm gewürfelte pancetta
  • eine kleine Karotte
  • halben Stengel Sellerie
  • 8 EL Olivenöl extra vergine
  • gehackter Rosmarin Geschmack
  • ein Lorbeerblatt
  • zwei Knoblauchzehen
  • eine Wacholderbeere
  • 200 ml trockener Weißwein
  • ein kleines Stück Chilischote ( Wenn Sie gerne scharf)
  • Salz und Pfeffer

für gedünstetes Gemüse

  • 300 Gramm Brokkoli
  • 300 g Kohl
  • ein Lauch
  • Salz und Pfeffer

und noch

  • 600 Gramm béchamel, Das Rezept finden Sie hier auf Grundlagen
  • 250 Gramm Pasta für Lasagne (wenn Sie es möchten, klicken Sie hier Grundlagen, Ich in diesem Fall verwendete ich ein Vollkornmehl von Molini Del Ponte, oder nehmen Sie frische Bettwäsche im Supermarkt)
  • wenig Gemüsebrühe
  • geriebener Parmesan nach Bedarf
  • etwas Butter zu braun die Lasagne

Für das Schweineragout, Die Zwiebel fein hacken, Sellerie und Karotten. Legen Sie das Gemüse in einer Pfanne mit Öl und Braten für 10 Minuten bei schwacher Hitze, Kombination von warmem Wasser. Wenn das Gemüse weich gemacht haben, kombinieren, um das Schweinefleisch und Speck in Würfel schneiden, dann der rote Pfeffer und Gewürze: Rosemary, Fenchelsamen, Nelken, Lorbeerblätter und Wacholder. Sautieren alles und mischen sie alle mit dem Weißwein. Drehen Sie die Hitze, verdunstet den Alkohol-Teil, salzen, dann niedriger Hitze kochen, für etwa 45 Minuten abgedeckt, bis die Soße wird nicht reduziert und das Fleisch zart.

In der Zwischenzeit, Kohlrabi waschen, Lauch und Kohl. Putzen und hacken alles fein. Setzen Sie in einer Pfanne das Öl und Lauch, Tun Sie es für einige Minuten zu trocknen und dann die Kohl und Kohlrabi hinzufügen. blasen sie auf, mit Salz würzen, Pfeffer und 10 Minuten kochen lassen, wenn notwendig, ein wenig heißes Wasser hinzu. Wenn sie gekocht werden, setzen sie beiseite.

Backofen Sie auf 200 Grad belüfteten. Dial Lasagne setzen auf den Boden einer Auflaufform ein wenig’ die weiße Soße und etwas Butter, dann wird eine erste Schicht aus Blätterteig, Ein bisschen’ Schweineragout, Ein bisschen’ gedünstetes Gemüse, ein paar Esslöffel weißen Soße und eine gute Prise geriebenen Parmesan. Fahren Sie mit einer weiteren Schicht aus Lasagne, und so weiter bis zur Erschöpfung aller Zutaten. Letzte Schicht Schleier mit einem wenig Sauce und Béchamelsauce, mit Parmesan bestreuen dann und fügen Sie etwas Butter. Gießen Sie in den vier Ecken der kleine Gemüsebrühe Pfanne, mit Aluminiumfolie abgedeckt und 20 Minuten backen, entfernen Sie die Folie und machen gratinierte Lasagne weitere 5 Minuten. Am laufenden Band, abkühlen lassen und servieren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.