Kartoffelpudding, Mangold-Käse-Salat mit Walnüssen

Ein herzhaftes Hauptgericht und vegetarische: Heute lasse ich euch das Rezept für ein Gericht Abendessen spart und leeren Kühlschrank, die Kartoffel Patty, Mangold und Käse, dazu ein Salat Feldsalat, Muttern, Rosinen und gorgonzola. Und’ eine flache "recycling", an einem Abend geboren, wo ich nicht Lust zum Kochen und ich hatte nicht mal einkaufen gehen. Fand ich im Kühlschrank eine Weile’ Mangold, Kartoffeln und geräuchertem Käse, den ich immer nach Hause, als sogar ein wenig’ der Salat, getrocknete Früchte und Käse oder Blauschimmelkäse. Tugend der Notwendigkeit, Es wird gesagt, und so ich angeordnet, durch die Schaffung dieser leckeren Torte, mit würzigen und süßen Geschmack insbesondere zwischen. Das Ergebnis war sehr geschätzt. :-).

Zutaten für 4 Personen:

für die Torte

  • 1 kg Kartoffeln gelb-konkretisiert
  • 250 Gramm geräucherter Käse
  • ein Ei
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 30 g geriebener Pecorino-Käse
  • 40 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • 400 Gramm Mangold
  • Semmelbrösel in der Pfanne streuen
  • ein wenig Butter in der Pfanne einfetten

für Salat

  • Mais Quanto basta
  • 80 g würziger gorgonzola
  • eine Handvoll goldenen Rosinen
  • 10 Walnüsse
  • Balsamico-Essig nach Bedarf
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Salz nach Geschmack

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad. Die Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen, Schälen und mit Kartoffelstampfer zerdrücken. Während sie noch warm sind dazugeben die butter, den Parmesan, Pecorino, das Ei und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Der Mangold in Salzwasser eine Minute blanchieren und dann legte sie auf das Papiertuch.

Schneiden Sie den Mozzarella in dünne Scheiben geschnitten. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und dann mit Paniermehl bestreuen. Legen Sie Hälfte des Teiges in die Pfanne Kartoffeln, dann den Mozzarella, den Rest der Kartoffeln und Deckel mit den Blättern der Mangold. Bürsten Sie die Rüben gleichmäßig mit einem Schuss Olivenöl und 30 Minuten backen.

10 Minuten lang abkühlen lassen und, In der Zwischenzeit, bereiten Sie den Salat indem man in einer Schüssel den Feldsalat, Rosinen und Nüssen. Würzen Sie alles mit einer Emulsion aus Balsamico-Essig, Öl und Salz und ordnen Sie den Salat auf dem Teller, mit gewürfelten Gorgonzola garniert: Es werden eine perfekte Übersicht für Patty.

DIE PAARUNG: für dieses Gericht wählen wir ein Bier aus der Brauerei Handwerk in Sizilien Old Company, in der Provinz von Catania, in Belpasso: Timogna Es ist ein Weißbier, mit Aromen von frischen Hefe und Obst, vollmundig mit reifer Apfel und Banane Geschmack.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

6 Kommentare

Tamara 5. Februar 2014 bei 13:21

interessante Patty, Nettes Paar mit Kartoffeln und Mangold…Hallo Liebe

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 5. Februar 2014 bei 14:08

Danke Tamara, SEI sempre Heiden. Und sorgfältige. Eine Umarmung, ADA

Antwort
Erica von Paul 5. Februar 2014 bei 09:16

Accipicchiolina wenn ich schmecken würde, Diese Untertasse!!!! Füllen Sie, umfangreiche und ausgewogene. Brava!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 5. Februar 2014 bei 12:07

Von Ihnen kommt, Sie sind also seien Sie vorsichtig, was du isst ist ein großes Kompliment. Vielen Dank Erica. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Antwort
Ein Wiegenlied 5. Februar 2014 bei 00:04

Aber was für eine Behandlung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich würde es gerne versuchen, kann ein einziges Gericht und ist auch ein Vegetarier, herrliche ^_^

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 5. Februar 2014 bei 12:09

Hallo ein, Sie werden erkannt haben, dass ich nicht gern Fleisch bin und ich Gemüse und Käse Liebe. Dieser Auflauf ist wirklich lecker, Versuch es! Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.