Kabeljau in Tomatensauce, mit schwarzen Oliven und Kapern

Guten Morgen, Sie möchten den Kabeljau? Ich glaube, ich bin bereits ungeduldig über die Güte dieses Fisches, Das ist nichts anderes als Atlantischer Kabeljau, die gadus Morhua gesalzen und gewürzt. Salzen, hält Fleisch, gekochten Eiern und weiß und natürlich, vor dem Verzehr muss entsalzt werden, in Wasser einweichen. Oft, dass, Es ist schon eingeweicht und anschließend entsalzt. Da das Salz praktisch sprechen Backen Sie Fleisch, der Kabeljau ist gefällt mir sogar roh Salat, Während in Kochen erfordert wenige Minuten: Sie können es einfach gedünstet oder blanchiert in Wasser oder Milch zubereiten, oder mit einem reichhaltigen, leckeren Sauce. Und’ Also ich schlage ich, kurz in einer Sauce aus Zwiebeln gekocht, Kapern, schwarzen Oliven und Tomaten. Eine Variation von der sizilianischen Stockfisch, das bereits auf dem Blog und wer auch Kartoffeln, Rosinen und Pinienkernen. Dieses mediterrane Gericht, gesund, preiswert und wirklich lecker, in weniger als 30 Minuten vorbereitet und werden es mögen. Auf meine You Tube Channel Dort finden Sie auch die Video-Rezept Schritt für Schritt, und Sie sehen es an der Unterseite des Rezepts. Denken Sie daran, dass der Schlüssel Teil des Rezeptes das Welken der Zwiebel, Es sollte nicht brennen und sollte nicht-Stick aber leicht karamellisieren. Der Boden der Pfanne nicht er hat mich betrogen.

BACCALA ‚TOMATE (schnelles Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 800 Gramm Kabeljau bereits getränkt (Wenn Sie es nicht finden nehmen Sie einen in kaltem Wasser einweichen und halten Sie es 4 Tage Wasserwechsel 2 Mal pro Tag)
  • 2 goldene Zwiebeln
  • schwarze Oliven je nach Bedarf
  • Kapern, je nach Bedarf
  • 600 g geschälte Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • ein kleines Stück Chilischote
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • 100 ml trockener Weißwein

VERFAHREN

Die Zwiebel schälen und dünne Scheiben. Legen Sie die Zwiebel in einem Topf, extra natives Olivenöl und ein wenig Wasser und kochen die Zwiebeln bei mittlerer Hitze bis verwelkt und leicht karamellisiert: sollte nicht braten, dann fusioniert evtl. noch wenig Wasser, so dass es sanft schmoren.

Sobald die Zwiebel getrocknet ist, Kombinieren Sie das chili (mit oder ohne Samen liegt es an Ihnen zu entscheiden), ganze Kapern entsalzt, schwarze Oliven, in Scheiben geschnitten (und ohne Stein!), dann die geschälten Tomaten. Nehmen Sie Hitze und mit Weißwein ablöschen. Mit Salz würzen, Pfeffer und kochen, bis die Sauce gut gewürzt und Dichte werden nicht: 20-25 Minuten oder so sollte ausreichen.

Die Baccala in ziemlich große Stücke geschnitten, ohne die Haut zu entfernen, Ansonsten kochte zerbröckelt. Löschen Sie alle Stecker sichtbar (sind nur wenige und eher groß, Sie werden sehen, wie sie mit dem bloßen Auge oder Sie merken auf die Pulpa mit den Händen).

Die Soße aus der Pfanne nehmen, Fetten Sie die Pfanne mit etwas Olivenöl und ordnen Sie die Hautseite Kabeljau. Verbrennen Sie es für eine Minute und streuen auf den Fisch-Sauce aus Tomaten und Zwiebeln, abdecken und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen, und dann Rest der Kabeljau ein paar Minuten so nehme Geschmack. Dienen der Kabeljau mit geröstetem Brot und Bon Appetit!

DIE PAARUNG: Wir haben versucht, dieses Rezept mit ein Valdobbiadene Prosecco Superiore Docg, hergestellt von der Firma ROCCAT. Dieser Spumante brut, ausschließlich aus Glera Trauben gewonnen, Duft von weißen Früchten (Grüner Apfel) mit den klassischen Düften von Brotkruste. Dank seiner Frische, Dieser Wein kann verbessern, den feinen Geschmack der Kabeljau.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Valentina 7. September 2017 bei 14:02

Herzlichen Glückwunsch für dieses Rezept! Da ich entdeckte bereite ich mit Frequenz. Wird immer sehr geschätzt.

Antwort
Ada Parisi 9. September 2017 bei 16:01

Vielen Dank für die Nachricht. Einen herzlichen Gruß, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.