Kürbissuppe, Kohl und Lauch-Suppe mit Gruyere croutons

Kürbissuppe, Kohl und Lauch-Suppe mit Gruyere croutons, oder wie Sie eine Mahlzeit vorbereiten mit dem, was ich im Kühlschrank finden. Sie sollten wissen, dass ich normalerweise die Kosten von frischen Produkten – Obst und Gemüse – jeden Samstag auf dem lokalen Markt. Dann gehe ich auf die ganze Woche bauen Menüs mit was ich gekauft habe und das Hinzufügen von (wenig) das Fleisch und (Viel) Fisch und Eiern und, Natürlich Nudeln und Reis, die ich immer nach Hause. So sind bei Anreise an einem Freitag ein wenig’ führen Sie aus Rohstoffen. In einem von diesen Freitag kratzte ich unten’ mein Kühlschrank, Herstellung von dieser Suppe ich zögern Sie nicht, rufen Sie lecker und ich schlage vor warum recycling eine Gericht, die mich wirklich begeistert ist: Kürbissuppe, Kohl, Lauch-Kartoffel-Suppe mit Gruyere croutons. Verstehen Sie, dass Zutaten zusammen habe ich alles hatte ich in den Kühlschrank stellen, einschließlich der neuesten Scheibe speck (Sie können nicht und haben eine fabelhafte vegetarische Suppe) und die letzten Strähnen Schnittlauch. Kleinen stolz: das Brot habe ich mich zu Hause und hatte ich eingefroren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kürbis rot
  • Hälfte Kohl
  • 3 große Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • genügend Schnittlauch
  • gehackte Petersilie nach Bedarf
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Speck oder Speck, gewürfelt (Optional)
  • 60 Milliliter Flüssigkeit frischer Sahne oder Vollmilch
  • zerkleinerte PDO Parmigiano Reggiano nach Bedarf
  • 8 Scheiben Brot
  • 150 Gramm gruviera

Waschen Sie den Kürbis und Kartoffeln, die Haut zu entfernen und sie in Scheiben machen und dann in Würfel geschnitten. Sauber und in dünne Scheiben schneiden Lauch und die Zwiebeln und schneiden Sie den Kohl dünn. Legen Sie das Öl in einem Topf geräumig, Zwiebeln und Lauch und ließ sie ein wenig Brühe schwacher Hitze bei Bedarf trocken über die Kombination von. Fügen Sie die Kartoffeln und braten Sie sie gut, Fügen Sie dann den Kürbis. Wann haben Sie das Gemüse genommen Wärme, Kombinieren Sie die Brühe, salzen und kochen für etwa 20 Minuten.

In der Zwischenzeit, braten Sie den Speck oder Speck, keine andere Fette, in einer Pfanne erhitzt und in die Suppe. Mit Salz und Pfeffer würzen und fügen Sie den Kohl. Lassen Sie es 10 Minuten kochen: Gemüse sollte weich sein, fast untrimmed. Kombinieren Sie die Sahne oder Milch, Feuer aus, Parmesan, gehackte Petersilie und Schnittlauch.

Für die Croutons, verteilt die gruviera auf Brot und Toast in einem Umluftofen bei 200 Grad für 3 Minuten oder bis der Käse nicht geschmolzen werden. Servieren Sie die heiße Suppe mit Croutons.

DIE PAARUNG: Mit einer sehr cremigen Suppe, da dies, Blasen zu Hilfe kommen in passender. Wir entschieden uns für ein prickelndes Cavit, Winzergenossenschaft im Trentino: Altemasi Reserve Gral Es wird durch einen komplexen Bouquet gekennzeichnet, mit einem Hauch von Zitrus und Honig, und ein würziger Abgang.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.