Süß-saurer Kürbissalat, Kohl und getrockneten Früchten

Einen reichhaltigen und schmackhaften Salat, aber alles vegetarisch, perfekt als Vorspeise auf Platte in einzelne Portion Tassen ist aber auch als die zweite volle Teller: rote, süß-saure Kürbiswürfel, Kohl, Gorgonzola, Haselnüsse, Pistazien, Sonnenblumenkerne und Wachteleiern. Und’ stark duftend, mit der Spitze der Säuregehalt von Essig verdünnt Zucker und durch die natürliche Süße des Kürbis rot: der Kohl ist einfach eine Minute blanchiert und dann gewürzt mit Olivenöl und einem Schuss Balsamico-Essig mit Himbeeren, getrocknete Früchte sind knackig und Gorgonzola (Ich habe die scharf, aber perfekt, zu süß oder, Wenn du nicht, Blauschimmelkäse magst, Sie können die griechischen Feta-Käse) gibt die richtige Würze. Kurz gesagt, ist gut, aber ist auch schön, Schauen Sie sich die Farben, und tut gut.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g gewürfelten Kürbis rot
  • 200 Gramm fein geschnittenen Kohl
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • eine Handvoll Pistazien
  • eine Handvoll Haselnüsse
  • eine Handvoll Sonnenblumenkerne
  • genügend Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • 50 ml weißer Weinessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • kleine Himbeer-Balsamico-Essig oder regular
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Wachteleier
  • 100 g würziger Gorgonzola Dop

Setzen Sie das Öl in eine Pfanne geben und eine Knoblauchzehe. Erhitzen Sie dann das Öl und das gewürfelte Kürbis rot. Bei starker Hitze unter Rühren oft 10-12 Minuten braten, Damit sind vergoldet und mit einer leichten Kruste. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit, in ein Glas Essig mit Zucker mischen Sie und gießen Sie es auf den Kürbis. Sie verblassen zu lassen und, Wenn der Essig verdunstet ist, Schalten Sie die Hitze: der Kürbis muss knackig bleiben..

Blanchieren Sie für eine Minute, in gesalzenem Wasser, der Kohl in dünne Scheiben geschnitten, dann gut abtropfen lassen und mit einem Papiertuch trocknen, dann mit ein wenig Öl abschmecken, ein Spritzer Balsamico-Essig mit Himbeeren (oder normal), Salz und Pfeffer

Gebratenen Toast Pistazien, Haselnüsse und Sonnenblumenkernen.

Kochen Sie die Wachtel Eiern und schälen Sie.

Gewürfelten Gorgonzola zu tun.

Ordnen Sie auf Tellern oder in Schnapsgläsern ein wenig Kohl, setzen Sie auf den Kürbis und beenden Sie dann die Schale mit den gewürfelten gorgonzola, getrocknete Früchte, Ein bisschen’ Schnittlauch und Wachteleiern. Sofort servieren.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Ilaria 7. November 2013 bei 00:04

Ich liebe diese Präsentation kurz-, Ich finde es sehr schick.
Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem Wettbewerb.
Nun, da ich deinen Blog entdeckt habe, werde ich mit großer Freude folgen.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 7. November 2013 bei 13:31

Hallo Alex, Danke. Und ich entdeckte einen blog. Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.