Ricotta-Kuchen, Getrocknete Aprikosen und braunem Zucker

Eine Alternative Frühstück Kuchen’ in den häufigsten: im Inneren hat ein wenig Ricottakäse, Getrocknete Aprikosen und Rosinen und gerade genug brauner Zucker macht es ein wenig’ dunkler und sehr aromatisch. Hat keine butter, aber zwei Esslöffel Öl und ist nicht, dann, einen Kuchen-soft-type, aber ziemlich dicht: ist ideal zum Dippen in Milch oder, Vielleicht, in zwei Teile und Abstrich mit Marmelade aufgeteilt werden (Empfehlen, Menschen mögen, der Orangen).

Zutaten für eine Kuchenform 26 cm:

  • 250 g frischer ricotta
  • 300 Gramm Mehl
  • 100 g weißer Zucker
  • 100 g brauner Zucker
  • ein Päckchen Hefe
  • 200 Gramm getrocknete Aprikosen
  • 50 Gramm Rosinen
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 Eiern
  • eine Prise Salz
  • Vollmilch je nach Bedarf

Gut mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel zu schlagen Sie die Eiern mit dem Zucker und einer Prise Salz. Wann wird das Volumen verdoppelt., Kombinieren Sie die Ricotta gesiebt und Öl und Mischung gut. An dieser Stelle das Mehl gesiebt, denen Sie das Backpulver vermischt haben.

Die Mischung sollte weich sein., Verwenden Sie dann ein wenig Milch zusammenführen. Mehl leicht getrocknete Früchte, Sie haben vorher in kleine Stücke schneiden., und fügen Sie es auf die Mischung gut mischen. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische.

Fett und Mehl die Kuchenform, besser, wenn der Typ g/Fold mit Reißverschluss Ärmel, und gießen Sie die Mischung. 40 Minuten köcheln lassen und, bevor am laufenden Band, Überprüfen Sie das Innere des Kuchens mit einem Zahnstocher: Wenn es sauber herauskommt, wird gekocht. Servieren von kalten Prise Puderzucker.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

10 Kommentare

Laura - Ein weiterer Teil des Kuchens 4. April 2013 bei 20:36

Hier sind zu wenig Zucker, Versuchen! 🙂
Es gibt einen Preis für Sie von mir 😉
http://lallina87.wordpress.com/2013/04/04/premi-virtuali-e-non/
Laura

Antwort
fratelli_ai_fornelli 5. April 2013 bei 00:02

Hallo Laura, laufen um zu sehen! Ich wette, Sie können tun Wunder mit braunem Zucker, Wenn man bedenkt Ihre Süßigkeiten!

Antwort
Otti-cortona 4. April 2013 bei 17:46

Ich liebe es, Sie sieht lecker. Ein Zweifel : sollte leicht feucht bleiben?!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 4. April 2013 bei 17:50

Hallo! Uhr, Er kochte rechtzeitig und gut aufgestanden, aber es blieb ein wenig nass auf dem Boden: Ich schrieb es dem Ricotta Käse in den Teig. Ich kann Ihnen nicht sagen, ob es normal ist oder nicht, weil ich es nur einmal gemacht, aber es war toll. Meiner Meinung nach, Legt man die Butter statt Öl wäre besser und die Mischung wäre leichter, aber ich habe es noch nicht ausprobiert…Lassen Sie mich wissen, wenn Sie, es mit Abwechslung versuchen…Saluti!

Antwort
Kurzweilig 4. April 2013 bei 15:01

aber die Freude Ada!!! :*

Antwort
Elle 4. April 2013 bei 11:52

Nein, Zum Glück der Italiener das Handstück ein wenig, Danke für die Antwort.
Bonne journée
Elle

Antwort
Nicht nur Zucker 4. April 2013 bei 11:22

Kann ein Stück für das Frühstück morgen früh???

Nicht nur Zucker

Antwort
fratelli_ai_fornelli 4. April 2013 bei 11:51

Gott bewahre, sogar zwei!

Antwort
Elle 4. April 2013 bei 07:47

Bonjour,
MiAM scheint Squizzita dieses Rezept, Ich werde ohne Zweifel haben. (die französische Übersetzung brachte mich viel zum Lachen, Es ist fast surréale, sprechen Sie über Würfel, des Reißverschlusses…)
Bonne journée
Elle

Antwort
fratelli_ai_fornelli 4. April 2013 bei 11:01

Hallo und vielen Dank. Ich spreche Englisch und Deutsch und ich sehe, dass der Übersetzer schreckliche Dinge erzeugt…Ich fürchte, zu denken, was kommt heraus in Französisch oder noch schlimmer in Russisch und Japanisch. Es tut mir leid, Aber wenn Sie irgendwelche Fragen haben, stehen zur Verfügung. Ich wünsche dir einen schönen Tag,ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.