Bucatini Cacio e Pepe mit Spargel, Knusprigen Schinken und Minze

Käse und Pfeffer Nudeln mit Spargel, Knusprigen Schinken und Minze. Möchten Sie eine Schale sehr einfach versuchen, leckere Frühling? Ich lief in der Tradition des klassischen römischen Käse und Pfeffer mit der Knusprigkeit der Spargel, die Salzigkeit der Schinken und frische Minze und ich bin mir sicher, Wer gerne Pasta-Gerichte, aber nicht schwer, Dies wird Ihnen gefallen. Ich liebe Käse und Pfeffer-sauce, aber ich finde es sogar besser gepaart mit knackigem Gemüse und reich an Chlorophyll als frische Bohnen oder Spargel. Der Schinken ist sehr lecker und herzhaft und Minze zu berühren, so frisch und aromatisch: alles in eine Schüssel, die wirklich im Handumdrehen fertig wird. Früher habe ich bucatini, aber das letzte Mal hatte ich mit Paccheri vorbereitet und zwar Nudeln vielleicht verbessert besser die Cremigkeit der sauce. Kurz gesagt, Guten Appetit!

Käse Nudeln mit Spargel und Pfeffer, HAM UND MINT

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • eine Handvoll frischer Spargel
  • 100 g geriebener Pecorino Dop
  • 100 Gramm der Prosciutto di Parma Pdo
  • Salz, soviel als nötig
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, soviel als nötig
  • eine frische Zwiebel
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 350 g bucatini
  • frische Minze, soviel als nötig

VERFAHREN

Um die Pasta mit Käse und Pfeffer mit Spargel zubereiten, Schinken und Minze, Reinigen des Spargels durch die härteste Teil des Stiels zu entfernen und, mit einem Sparschäler, die äußere Schale des Vorbaus. Waschen Sie Sie, Trocknen Sie sie und schneiden Sie sie in Stücke, so dass die Spitzen intakt.

Die Frühlingszwiebeln fein hacken, Braten in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl extra vergine und, Wann wird leicht werden Welk, Kombinieren Sie Spargel. Alles bei starker Hitze 5 Minuten springen, Da der Spargel knackig bleiben muss, mit Salz würzen und beiseite stellen.

Hacken Sie Stücke Schinken, ohne das Fett zu entfernen. Den Schinken in einer Pfanne mit einem Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl anbraten, knusprig.

Setzen Sie den geriebenen Pecorino und jede Menge gemahlener schwarzer Pfeffer in eine Schüssel geben.

Die Nudeln in gesalzenem Wasser kochen und, Während die Pasta Kochen, Mischen Sie den geriebenen Käse mit wie viel Wasser wie nötig, um eine glatte und flüssige Creme zu erreichen.

Die Nudeln al dente abgießen (halten ein wenig beiseite’ von dem Kochwasser) und würzen Sie ihn mit Spargel, dann bei schwacher Hitze mit Frischkäse und Pfeffer unterrühren und, Schließlich, Fügen Sie die Schinken und Minze, fein gehackt.

Sofort servieren und garnieren Sie die Nudeln mit Käse und Pfeffer mit Spargel, Schinken und Minze mit einem anderen Bit’ gemahlener schwarzer Pfeffer. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.