Gefüllter Hackbraten mit Soße

Gefüllter Hackbraten mit Soße, Alla siciliana. Aber nicht irgendein Fleischkäse, dies ist die Hackbraten Mutter, gefüllt mit Spinat, Speck, gekochten Eiern und erstickt in Tomatensoße. Mit einfachen Agretti begleitet habe, ich gelesen und mit ein wenig Butter gewartet, ein Gemüse, das ich nicht wusste bevor ich nach Rom zog und ich sehr lecker und schön finde, aber man kann die Beilage Ihrer Wahl wählen. Das Geheimnis von Hackbraten mit Soße gestopft ist alles in den Boden Würze: Das Fleisch sollte weich und der Geschmack von Parmesan und Pecorino sein. Die einzige heikle Phase der Vorbereitung ist, dass Bräunungs, wenn der Hackbratens ist viele Belastungen ausgesetzt und könnte brechen, so vorsichtig sein,. Und mon zu vergessen die Soße zu verwenden Pasta zu kleiden. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

MEAT ROLL mit Tomatensoße STUFFED (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • FÜR FLEISCH LOAF:
  • 500 Gramm mageres Rindfleisch
  • der innere Teil des ein Sandwich oder 4 Scheiben Toastbrot ohne Grenzen
  • 40 Gramm zerkleinerte PDO Parmigiano Reggiano
  • 20 Gramm geriebenem Pecorino Käse Dop
  • 2 Eiern
  • gehackte Petersilie nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • ein wenig gehackte frische Zwiebel
  • Natives Olivenöl extra gerade genug, um den Hackbraten braun
  • Für die Füllung:
  • 3 gekochten Eiern
  • 300 Gramm Spinat sogar eingefroren
  • 30 Gramm butter
  • 60 Gramm gehackte Pancetta coppata
  • Für die Sauce:
  • 750 ml Tomatenmark
  • 2 EL Tomatenmark
  • mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • ein Glas Weißwein
  • 6 EL Olivenöl extra vergine

VERFAHREN

die Hackbraten vorbereiten mit Sauce sizilianischen gestopft, in einer großen Schüssel legte den Boden, der innere Teil der Brötchen oder Brot in Milch eingeweicht und gut gepresst, die Frühlingszwiebeln, gehackt, den Parmesan, Pecorino, gehackte Petersilie und Eiern. Mit Salz und Pfeffer würzen und mischen, bis eine homogene Mischung zu erhalten.

Kochen Sie den Spinat in die Pfanne mit butter, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie den gefrorenen Spinat verwendet haben, nach dem Kochen, abkühlen lassen und überschüssiges Wasser aus Brunnen zu quetschen.

Ausbreitung auf ein Schneidebrett bedeckt mit Backpapier weniger als die Hälfte des Bodens, oft bilden ein Rechteck ungefähr einen halben Zentimeter von, Ordnen Sie den Spinat in die Mitte, den Speck und drei gekochten Eiern (einer nach dem anderen für die Länge des Teiges aufgereiht). Deckel mit dem Rest des Bodens feinere enden schließen und, mit Hilfe des Pergament-Papiers, Erstellen Sie eine kompakte Wiener. Das Brot für eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Nach dieser Zeit, Anbraten Sie den Hackbraten in einer sehr großen Pfanne im heißen Öl pro Seite, sanft, wobei Sie darauf achten, dass es nicht geöffnet wird. Fügen Sie die gehackte Frühlingszwiebeln Überbleibsel und, Wann hat es verwelkt, Das Tomatenmark und mit Weißwein ablöschen. Das Tomatenmark hinzufügen, eine halbe Tasse warmes Wasser, würzen mit Salz und Pfeffer und Kochen der Hackbraten geringer Hitze abgedeckt auf halber Strecke bis 40 Minuten, bis die Sauce nicht dicht. Ich erinnere Sie daran, dass mit dieser Sauce Sie fabelhafte Fettuccine Kleid. Lassen Sie die Hackbraten mit Soße sizilianischen gestopft kühlen, damit die Rassodi ein wenig, und Schnitt in dicke Scheiben schneiden, mit Sauce und Ihre Lieblings-Beilage servieren.

DIE PAARUNG: Aus dem Land von Sardinien, Wir empfehlen ein Cannonau-Produkt in eines der Gebiete für den Anbau am besten geeignet. Wir entschieden uns für “Chuerra“, Alte Keller Poderi di Jerzu. Eine vollmundige rote, mit Aromen von Brombeeren und lila, voll und rund.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

9 Kommentare

Isabel 29. Januar 2014 bei 13:10

Ich muss sagen, ich beide, dass das Rezept Liebe! Sieht aus wie ein wenig an meiner Großmutter Hackbraten (ohne die Füllung obwohl) Er die Nudeln mit der Sauce gewürzt, dass wir! Ich möchte versuchen, wirklich!
Hallo
Isabel

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2014 bei 14:31

Isabel Hello! Nehmen wir an, dass es kein besonderes Rezept, raffiniert und gewölbte bis gut, aber der Geschmack ist sehr gut. Auf der anderen Seite sind einige rustikale Gerichte unserer Tradition zu wahren! Ich Saison auch die Pasta-sauce, unvermeidlich! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Chezuppa 29. Januar 2014 bei 12:52

Ich ohnmächtig werden! 😀

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2014 bei 14:31

Und, aber wenn man aus dann passieren kann man nicht essen 🙂

Antwort
Chezuppa 30. Januar 2014 bei 09:21

aber dann rette ich 😀

Antwort
Valentina 29. Januar 2014 bei 12:12

Wow! So gut muss sein, sehr schön zu sehen! Invitantissimo 😛 Brava wie immer Adina, einen dicken Kuss <3

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2014 bei 12:48

Hallo Vale, Danke! Muttertag ist hier…

Antwort
Giulia 29. Januar 2014 bei 08:59

Hallo Ada!!! Diese vision…bereits zu dieser Stunde machst du mich so hungrig!! aktuelle Fakten.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. Januar 2014 bei 12:48

Schmiegt sich an Julia!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.