Pelamide Gulasch mit Kartoffeln

Fisch-Gulasch, oder besser bonito. Der Fisch ist eine außergewöhnliche Fische: in der gleichen Familie der Thunfische und Makrelen (Ich habe in anderen Beiträgen bereits darüber gesprochen, Hier und hier) Fleisch ist dunkelrosa, fest, aber saftig, lecker und aromatisch. Spottbillig und nicht wegwerfen fast alles. Also, wenn ich die Buy-in Betrag kaufen: das betreffende Exemplar wog fast zwei und ich habe verschiedene Gerichte einschließlich dieses übernommen “Gulasch” Bonito. Ich habe die österreichische Gulasch Rezept, scharf und würzig, ersetzen den Fisch zu Rindfleisch und ändern nur brennen Modus: für Fleisch brauchen eine lange Kochzeit, für Fische schnell in Öl kochen und dann nur ein paar Minuten in der Sauce bereits verengt und Bohnenkraut. Ich versichere Ihnen, eine Güte.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,2 Pfund Fisch Filets und Fisch Kopf auseinander
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 goldene Zwiebeln
  • Petersilie nach Bedarf
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Teelöffel süßer paprika
  • 1/2 TL Paprikapulver (noch mehr, wenn Sie den würzigen lieben)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 700 g Tomaten aus der Dose, grob gehackt
  • Salz nach Geschmack
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Warze gerade genug, um die Fische zu beschichten
  • ein Glas Rosé
  • 500 ml Gemüsebrühe

Kartoffeln schälen, Waschen und jede Kartoffel in vier Teile schneiden. Nicht zu dünn geschnittenen Scheiben Sellerie, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln und Stelle sie in einer großen Pfanne mit den Boden mit Olivenöl bedeckt. Lassen Sie sie auf kleiner Flamme zu verwelken, indem man bei Bedarf etwas heiße Brühe und, Wenn sie verwelkt, Fügen Sie die süße und würzige Paprika und Tomaten paste, gut mischen und die Kartoffeln dazugeben.

Anbraten bei mittlerer Hitze, bis sie leicht gebräunt sind und fügen Sie den bonito. Braun und mit Wein ablöschen. Verdampfen Sie den Alkohol-Teil bei starker Hitze und fügen Sie die Tomaten in Stücke und Gemüsebrühe. Decken Sie ab und Kochen Sie alles bei schwacher Hitze, bis die Kartoffeln gar sind (aber gekochten Eiern, Ich empfehle nicht verkocht: Überprüfen Sie durch Einfügen einer Gabel, geben ohne die Schlitz-Kartoffel).

Während die Sauce kocht, die Filets von Fischen in Berührungen von ca. 5 cm (so groß wie die Stücke der Kartoffel). Geben Sie sie sorgfältig in leicht gesalzenem Grütze, so dass sie vollständig bedeckt sind, anbraten Sie für eine Minute in einer Pfanne in Olivenöl auf allen Seiten bei hoher Hitze: muss nicht kochen aber nur braun außerhalb. Legen Sie sie beiseite.

Die Petersilie fein hacken und, Wenn die Sauce verengt werden, dicht, aber nicht zu, und Bratkartoffeln, Entfernen Sie den Kopf des Fisches wird den Geschmack von Bonito in Soße veröffentlicht haben, und ordnen in Pfanne Stücke von bonito, Mit Petersilie bestreuen. Decken und kochen für fünf Minuten, dann das Gulasch eine Stunde lang anbraten. Bei schwacher Hitze vor dem Servieren wieder erwärmen, Offensichtlich mit viel Brot, den Pantoffel zu machen.

DIE PAARUNG: Wenn jung getrunken, Dieser Rosso di Montepulciano Doc, produziert von Cantine Dei, kann mit diesem Fischgericht sehr angenehm sein, vor allem, wenn Sie würzige paprika: Duft von roten Früchten, mit einem trockenen Geschmack, spritzig und frisch.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

6 Kommentare

Hedwig 3. Februar 2015 bei 18:35

ADA, die Sie sehen, dass Sie sind Koch…Wer würde je 500 Milliliter schreiben…. Hahaha, die mit den Maßnahmen hat durcheinander makes me wanna spotten sind stark ich bete dich an. Dieses Gericht ist wunderschön. Sieht irgendwie wie ein kleiner Thunfisch, Ich habe in letzter Zeit in ein Fischgeschäft in der Nähe von mir gesehen.. Ich werde am Samstag sehen, wenn ich zu finden. Ciaoooo

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 4. Februar 2015 bei 13:43

Ha ha ha, Hedwig! ML und g…. Sie sagen, ich benutze ich nur? Ich liebe die Fische, Ich bevorzuge es mit Thunfisch bei weitem, zumindest weiß ich, was ich esse und spottbillig. Versuchen Sie es und lass es mich wissen! Ich umarme dich, ADA

Antwort
Gisella miceli 24. Dezember 2013 bei 16:39

Hallo Ada ,Platte aus dem Wunderland!!!!Unsere Vorstellungskraft sprengt alle
Grenze.
Sobald ich treffe’ ein Fisch wird bald erfolgen
Frohe Weihnachten
Sizilianischen Einwanderer

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 25. Dezember 2013 bei 00:03

Hallo Gisella, Danke! Frohe Weihnachten und schöne Feiertage, und ich hoffe, Sie und die Fische Sie, bald zu treffen!!! ADA

Antwort
Roberta Morasco 24. Dezember 2013 bei 10:19

Liebe Ada, Ich liebe die Fische und so vorbereitet ist wunderschön!!! Ich wünsche Ihnen den beste lieben Freund und hoffen, Sie bald zu sehen! Frohe Weihnachten für Sie und Ihre lieben! Eine Umarmung, Roberta

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. Dezember 2013 bei 10:32

Roberta 🙂, Frohe Feiertage! Ich hoffe, auch Sie bald zu sehen! Frohe Weihnachten an euch und all jene, die du liebst! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.