Garnelen gefüllt mit Zitrus-Salat und Pommes frites faux

Ein anderes Gericht, ein wenig ungewöhnlich traditionellen Zutaten und Play mit Fälschung der Formen kombiniert’ Das Essen. Sind Garnelen mit Aromen von Zitrone und Orange Rollen, begleitet von einem Orangensalat, Fenchel, Schnittlauch, Rote Beete und Pistazien und was sehen aus wie Pommes frites, aber sie sind nicht. Sind Stöcke Kichererbsenmehl, die klassischen sizilianischen Krapfen, serviert mit einer Sauce, die Entfetten’ ein wenig Braten, Joghurt, Zitrone und grünen Teile der Fenchel… Ich musste es vorbereiten und fand es gut…Sag mir was du denkst…

Zutaten für 4 Personen:

für die Riesengarnelen gefüllt mit

  • 12 Riesengarnelen (besser, wenn sie rot von Mazara del Vallo sind)
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone und eine halbe Orange
  • 50 g altbackenes Brot-Krümel
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • fünf Zweige gehackter Schnittlauch

für den Salat

  • in den Abschnitten eine geschälte Orange zu leben
  • eine rote Rübe
  • ein Fagot
  • ein kleiner Bund Schnittlauch
  • 20 g Pistazien
  • 100 Milliliter Balsamessig aus Modena
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer

für die gefälschte chips

  • 100 Gramm Mehl
  • 400 Milliliter Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten nach Bedarf

für die sauce:

  • 250 g griechischer Joghurt
  • die Barbette 2 Fenchel Grüns
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • den Saft einer Zitrone

Bereiten Sie den Teig für die "gefälschte Chips": Put in einer beschichteten Pfanne die Kichererbsen Mehl und fügen Sie Wasser spülen, unter ständigem Rühren vorsichtig um nicht machen Klumpen. Wenn Mehl und Wasser gemischt werden, den Topf auf den Herd stellen und zum Kochen bringen, unter ständigem Rühren, weil es dazu neigt, kleben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung wird sich allmählich dicker und wird bereit sein, wenn es darum, Weg von den Seiten des Topfes geht. Gießen Sie der Teig auf der Arbeitsfläche mit Backpapier abgedeckt und breitete es mit einem Spatel, über 3-5 mm Höhe. Abkühlen lassen und dann in Stifte etwa die gleiche Größe der gängigen Chips schneiden.

Reinigen Sie die Garnelen durch das Entfernen der Köpfe (Werfen Sie keine!! Sie sind ideal für einen Bisquit oder einem einfachen comic) und dem Carapax. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Garnelen entlang des gesamten Rückens zu schnitzen und den dunklen Darm Draht entfernen: eine kleine Langusten zu schnitzen, Achten Sie darauf, nicht zu tief schneiden. Legen Sie die Garnelen auf einem Blatt Frischhaltefolie, mit einem anderen Blatt Plastikfolie abdecken und schlug es vorsichtig mit einem Fleischklopfer, so viel wie möglich zu vergrößern, aber ohne "Schleifen". Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Garnelen. In einer Schüssel, Kombinieren Sie die trockenen Brotkrumen, die Orangen- und Zitronenschale (Das wird die Füllung geben den Duft von Zitrusfrüchten, also nicht übertreiben), ein wenig gehackter Schnittlauch: mit Salz und Pfeffer würzen und vermischen sich mit ein wenig Öl. Körnig, aber weichen Teig sollte. Verteilen Sie die Mischung über die Oberfläche der Garnelen und drehen Sie sie aus sich selbst heraus. Legen Sie die Brötchen auf ein Backblech mit einem Blatt Backpapier bedeckt, leicht mit Öl eingefettet.

Zu den rohen Salat schälen Orangen, Schneiden Sie den Fenchel mit Mandoline ( oder mit einem scharfen Messer) dünne Scheiben, die Rüben in Scheiben schneiden und in sehr dünne Streifen geschnitten. Die Pistazien grob hacken. Währenddessen bereiten Sie eine Balsamico-Reduktion, setzen 100 Milliliter Balsamessig aus Modena in einer Antihaft-Pfanne und kochen bei schwacher Hitze, bis um die Hälfte reduziert.

Für das Dressing die gefälschte chips, den Joghurt in einer Schüssel mischen, die Barbette gehackten Fenchel (Geben Sie einen leichten Hauch von Anis-sauce), ein wenig Öl, ein wenig Zitrone Saft und dann Salz und Pfeffer abschmecken, Je nach Geschmack.

Nun heizen Sie den Backofen auf 200 Grad. Während der Ofen heizt, Die gefälschte Chips in reichlich kochendem Öl braten: Sie haben sich Golden und knackig Stöcke. Legen Sie die Garnelen im heißen Ofen für 2-3 Minuten. Dienen Sie, indem auf den Teller Salat mit Fenchel, Orangen und Rüben, garniert mit einem Schuss Olivenöl, Salz, Pepe, gehackte Pistazien und Balsamicoreduktion; der Center legte drei Garnelen Rollen und komplett mit gefälschten Chips Garnitur aus einem Klecks Joghurt-sauce.

DIE PAARUNG: Garnelen, Zitrusfrüchte, Kichererbsenmehl, Braten. Die Schale ist komplex: wie wir eine Kombination Trento Doc Rosè Farm Zeni empfehlen, die Maso schwarze Brut Rosé ist eine Mischung aus Pinot Noir und Chardonnay der große Vielseitigkeit, mit Aromen von Beeren; am Gaumen mit guter Säure und Persistenz.

 

Nehmen Sie auch einen Blick ...

8 Kommentare

Sweetlife 7. März 2013 bei 22:37

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Blog und dieses Rezept lecker und gut präsentiert!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. März 2013 bei 23:07

Vielen Dank! Und danke fürs kommen, uns zu besuchen!

Antwort
Francesca 7. März 2013 bei 16:47

Garnelen und orange, der Triumph der Orange Güte! 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. März 2013 bei 16:52

Treffpunkt ist im Frühjahr, Wir hoffen, dass das schöne Wetter kommt bald…In der Zwischenzeit trösten wir uns mit Farben…Vielen Dank fürs vorbeischauen!

Antwort
Kurzweilig 7. März 2013 bei 10:32

gut gefälschte Kartoffeln =) ein großer Kuss mein lieber

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. März 2013 bei 13:38

Einen Kuss an euch…Panelle immer bewundernswert.…

Antwort
Dany 7. März 2013 bei 07:01

Hallo, wie wunderbar dieses Gericht! sicher, dass die ” gefälschte Kartoffeln” Intrige… Heheh Xk ist eine nette Idee!! Herzlichen Glückwunsch melde ich mich huh!!! aahahha
Hallo guten Tag 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. März 2013 bei 13:39

Ich hatte Mammesca ": Es gibt nichts zu tun, Wenn ich etwas ohne den Rat von Mom erfinden nicht voran gehen.…Einen herzlichen Gruß

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.