Frost Kantalupemelone in Portwein

Cool, sehr gut und vor allem einfach zubereiten: Es ist das Einfrieren von Cantaloupe, die Melone von der leuchtend orange Farbe, at its best, dass der perfekten Reifegrad, Es ist saftig und süß und duftend. Sie können dieses Rezept für die traditionelle Melone oder sogar vom Typ ‚Überfall‘, mit der Schale aus dem charakteristischen ungleichmäßigen Aussehen, gerade als ob sie mit einem farbigen Seil Netz abgedeckt, oder glatt. In beiden Fällen, es ist eine süße und sehr aromatisch Früchte, am richtigen Reifezeitpunkt, serviert werden alle seine Güte zu genießen und auch die geringste Menge Zusatz von Zucker zu verwenden, kann in der Kälte, ein Kuchen, die Sie leicht eine niedrige Kalorienzufuhr definieren könnten. Dieser Frost Cantalupo ist auch sehr gut, wie es ist, weil es ein Dessert frisch und perfekt für die Sommermonate, aber wenn Sie einen frischen und eleganten noch überraschender Effekt zu geben,, nur Garnieren mit Minze und Pistazien und leicht, eine Portweinreduktion oder Marsala vorzubereiten, zwei Weine süße Tendenz hat immer mit dieser Frucht kombiniert. Die sizilianische Tradition umfasst viele Obst Gele, in jeder Jahreszeit: vom Winter Mandarin zu erhalten, Erdbeer-Frost, all'iconico Wassermelone-Frost, die besondere Frost Traube (die Senf) und all'orientaleggiante und süß Frost Zimt. Meiner Meinung nach sind sie einen Versuch wert, Verschwenden Sie also nicht alle meine REZEPTE FRUIT GELI, leicht und lecker. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Frost Kantalupemelone nach Porto (Sizilianischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 Milliliter Melone oder Netted Melonensaft (Nettogewicht, mehr oder weniger gleich eine Melone von großer Größe)
  • 40 Gramm Maisstärke
  • 60 Gramm Zucker (Auch hängt es von der Süße der Melone)
  • 150 Milliliter Wein oder Marsala Porto
  • 30 g brauner Zucker
  • ungesalzene Pistazien, soviel als nötig
  • frische Minze, soviel als nötig

VERFAHREN

Frost Cantaloupe nach Porto

für die kalte Kantalupemelone vorbereiten, was ich empfehlen, dass Sie einen Tag im Voraus, sorgfältig waschen Sie die Melone, halbieren und die Kerne entfernen und Filamente darin enthaltenen, entfernt auch die Schale. An dieser Stelle haben Sie zwei Alternativen: oder die Mischung die Melone mit dem Mischer, und es dann durch ein Sieb, um die Flüssigkeit zu entfernen und den festen Teil der Zellstoffreste zu erhalten,, oder Schalter zum Melone mill, so dass Sie direkt nur den flüssigen Teil erhalten.

Wiegen Sie die Flüssigkeit erhalten, so, dass er gleich 500 Milliliter.

Legen Sie in eine Schüssel Maisstärke und Zucker und gründlich mischen. Gießen in der Mischung aus Zucker und Maisstärke in der Flüssigkeit und rührt heftig mit einem Schneebesen so dass keine Klumpen gebildet werden,. Backen Sie die Frost Cantaloupe bei schwacher Hitze und ständig, bis die Flüssigkeit rühren beginnt erst bei Simmer und dann zu verdicken. Wenn Sie beginnen Simmer müssen zwei Minuten damit verbringen. Und’ wichtig, dass Sie nie sorgfältig und auf dem Boden der Pfanne Rühren stoppen, weil die cornstarch Klumpen absetzen und zur Bildung neigt.

Sobald die Flüssigkeit verdickt, Gießen in Formen oder Tassen, die Sie gewählt haben, (können Sie herausziehen, wie ich es tat, oder Marker direkt in die Tassen, vor allem, wenn Sie nicht vorhaben, die Reduktion von Porto vorzubereiten). Bei Raumtemperatur und dem Frost kühlen, Wenn es kalt ist, speichern Sie es für mindestens eine Nacht im Kühlschrank.

Für die Reduktion von Porto, legt den Wein und braunen Zucker in einem kleinen Topf (wie Milchkessel) und kochen sehr schwache Hitze, bis die Flüssigkeit reduziert wird, eine Karamell-Sirup zu werden.

Ich rate Ihnen, die Kälte von Cantalupo zu verlassen für mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur vor der Verkostung. Garnieren Sie die Kälte von Cantaloupe mit der Reduktion von Porto, Garnieren mit gehackten Pistazien und ein paar Blätter Minze und servieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG
: Monte Duello, süßer Wein aus Trauben Durella, durch Giannitessari Keller hergestellt, in Roncà, in der Provinz von Verona. Dieser Wein wird aus Trauben für fünf Monate in einem Obstkeller getrocknet, dann torchiate. Nach einem langsamen Fermentierung in Holz, der Wein wird seit einigen Jahren in Eichenfässern. Und’ ein Produkt, das die Geschichte dieses Gebietes erzählt, in dem die Trocknung eine weit verbreitete Praxis und historisch unter Weinproduzenten verwurzelt. Kandierte Früchte und getrockneten Feigen, voller Geschmack und perfekte Balance zwischen Säure und Süßen. Eine Wein-Paarung, sondern auch für die Meditation.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Rossana 28. Mai 2018 bei 16:04

Was für ein erstaunliches Rezept!
Sobald ich es sah, konnte ich nicht widerstehen, und ich ging sofort, es zu versuchen!
Tatsächlich, dass, Ich habe nicht den Mut, mit dem Wein zu wagen, seit Jahren, jetzt, Ich ziehe einen Wein wie die Altura bioveganfood.it/bianco-d-altura-vino-bianco-siciliano-da-vitigno-catarratto Weiß. Sicher kennen Sie ihn, und Sie haben bereits versucht,, In der Tat, Ich fange an zu fragen, warum Sie nicht als Kombination dieser fantastischen Rezept gedacht haben!
Eine Umarmung

Antwort
Ada Parisi 28. Mai 2018 bei 16:08

Hallo Rossana, Es tut mir leid, Ihnen zu widersprechen, aber den Wein, den Sie angeben, (und ich weiß nicht im Detail) Es ist nicht geeignet für dieses Rezept. Die Cataratto ist eine weiße Säure und ist nicht geeignet für Desserts, sondern zu Pommes und Fischgerichte. Um eine Reduktion zu machen, müssen Sie jedoch einen hochprozentiger alkoholischen Likörwein und Zuckergehalt. glauben Sie mir, Sie würden nicht die Paarung gefallen. ADA

Antwort
Elisabetta 26. Mai 2018 bei 08:49

Ich liebe die Melone dieses Rezept ist nur zu versuchen,, Portwein aus einer super aromatischen falls.
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 28. Mai 2018 bei 11:47

Versuchen Sie es, weil ich sicher bin, es wird Ihnen gefallen. Einen herzlichen Gruß, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.