Fleischbällchen mit Spinat und ricotta

Fleischbällchen mit Spinat und ricotta. Schnell, billig, lecker. Ich liebe Knödel und Gemüse insbesondere. Dies sind die klassischen Frikadellen 'Toskana': Ich hatte einige tiefgefrorener Spinat und ein wenig fortgeschrittene ricotta. Und es gibt keine Teller mit einem schönen Braten nicht geschmeckt hat geworden und schmackhaft, sehen ist glauben…Die Kroketten sind weich und duftend: ideal für einen aperitif, Liebe zu Kindern. Wenn Sie wie Frikadellen auch versuchen, unsere Auberginen Frikadellen, diejenigen von Fisch auf Tomaten-sauce, diejenigen von Radicchio und Kartoffel oder derjenigen Artischocken, Erbsen und speck oder Kartoffelkroketten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 Gramm Spinat, sogar eingefroren
  • 300 Gramm frische Ricotta di pecora
  • ein Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 50 Gramm geriebener Parmigiano Reggiano DOP
  • 30 Gramm geriebenem Pecorino Romano Käse
  • Paniermehl nach Bedarf
  • 00 Mehl gerade genug, um die Kroketten beschichten
  • Öl zum Braten nach Bedarf

Setzen Sie den Spinat in einer Pfanne mit Öl und braun: Fügen Sie keine Wasser, ob Sie frischen Spinat sind, erst recht, Sie sind eingefroren. Mit Salz würzen und kochen für ca. 7-10 Minuten.

Abkühlen lassen, Drücken Sie nun um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und grob hacken: Legen Sie sie in eine Schüssel geben, Kombinieren Sie die Ricotta-Käse, das Ei, geriebener Käse, Pfeffer und Salz nach Geschmack. Fügen Sie so viel Semmelbrösel nach Bedarf um eine glatte aber fest. Mit angefeuchteten Händen gehen für ovale und leicht abgeflachte Pastetchen und legte sie sorgfältig auf beiden Seiten in Mehl.

Die Kroketten in reichlich heißem Öl braten und heiß servieren: sind groß, begleitet von einem schönen Salat und Käse weich Frischkäse Typ.

DIE PAARUNG: Mit Ricotta und Spinat Knödel empfehlen wir Aperitifwein. A Prosecco Doc Brut Weiße Rebsorte Keller ist für unsere: cool, mit Aromen von Apfel und weißen Früchten, sehr feine perlage.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Consuelo 7. April 2013 bei 20:35

Complimenti..semplici und schmackhafter 😛
:-* von Tante Consu

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. April 2013 bei 23:03

Vielen Dank!

Antwort
conunpocodizucchero.it 7. April 2013 bei 10:16

Ich mag Ada, Ich mag! und der Vater in den Garten der Spinat Rückruf Aòta Stimme! eine Umarmung und schönen Sonntag!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 7. April 2013 bei 16:25

Allora: Du bist ein Schatz, Desserts, die Worte nicht zu machen, mit herzhaften Gerichten sind wir auf Ebene der Köche und du hast den Gemüsegarten???? Ich habe keine Worte…Küsse…

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.