Blutorangen des Ätna

Orangenplantagen soweit das Auge, Oliven und die grünen Kaktusfeigen Blätter abwechselnd silbrig. Ein Duft von Orangenblüten, der auch im Winter die Luft verlässt. Im Hintergrund, auf der einen Seite die blaue Weite des Meeres, und, auf der anderen, die majestätischen Ätna Rauchen silhouette, Europas größter aktiver Vulkan, der für wir Sizilianer Mutter und Vater zusammen ist, keine Quelle der Angst und Gefahr, sondern der Fruchtbarkeit. Es ist erstaunlich, das Auge, die Ebene von Catania. Nicht verpassen auch im Winter wenn füllt sich der Horizont mit Orangenfrucht Kugeln Prinz von Sizilien, die Orange. In diesem Winkel der Erde, Südlich des Vulkans, wachsende fruchtbare toskanischen und sizilianischen Blutorangen gewachsen Igp, in Catania nennt man auch Blut orange dell'Etna. Eines der am besten geeigneten Gebiete (andere sind einige Gemeinden in der Provinz von Syrakus und Enna) Es ist die Ebene von Catania, zwischen 200 und 300 Meter über dem Meeresspiegel, mit einem warmen und sonnigen Wetter tagsüber, kalt und trocken in der Nacht. Blutorangen des Ätna ist ein einzigartiges Produkt und Gemüse nicht nur italienischen panorama. Seine natürliche Pigmente (Anthocyane) werden auf dem Fruchtfleisch und Haut durch extreme Temperaturschwankungen verliehen.. Es ist ein rot leuchtet nicht, Es sei denn der Vielzahl Hartriegel, Ergebnis der Mikro Pigmentierung, Das entspricht einen höheren Säuregehalt als die Sorte Orange.

Um sie näher kennen zu lernen, nehmen Sie die Straße, die führt von Catania, Paternò, über Misterbianco und, auf dem Gebiet Belpasso, Besuchen Sie zwischen November und April die Siedlung Pannitteri (250 Mitarbeiter), die Märkte der sizilianischen Orange Pgi unter dem Markennamen Rosaria. Wir besuchten Anfang Januar, Wenn wie in jedem Jahr die Genossenschafterinnen und Genossenschafter 20 LKWs kommen kontinuierlich für die Verarbeitung von frischen Produkten. Hier produzieren sie durchschnittlich von 2.500 bis 3.000 Waggonladungen Orangen pro Jahr (ein Wagen ist gleichbedeutend mit 100 Tonnen). Die Orangen folgen ein Auswahlverfahrens, Qualität aus verschiedenen Anbaugebieten bereits ab. Im Werk werden die Früchte per hand oder automatisch ausgewählt., gewaschen, Je nach Größe unterteilt, das Einwachsen ausgesetzt (um die Transpiration der Frucht zu verlangsamen) und verpackt.

Rosaria Marke Orangen (Nach der Gründung der Erzeugerorganisation in 2008) werden in großen italienischen Einzelhandel Banner verkauft, vor allem im Norden. Der Anteil der Export von Pannitteri srl (Es hält 240 Hektar Zitrus auf 1.000 insgesamt) darf nicht mehr als zehn Prozent, aber die Firma Catanese arbeitet vor allem in Nordeuropa Entwicklung, insbesondere Norwegen und Deutschland, wo mehr Wert auf Qualität. Parallel, fortgesetzte Aufmerksamkeit in der Welt der Produktforschung. Ein Zehn-Jahres-Vertrag mit der Cra, Agricultural Research Center, Ihr Ziel ist die Auswahl der besten Orange Klone der Sorte "Tarot" in der Lage, Pigment vor Dezember, So verlängern Sie den Zeitraum der Herstellung, heute, sieben Monate im Jahr beschränkt. Die Zitrusfrüchte Markt ist komplex. Sizilien, insbesondere, ist der sehr starken Konkurrenz der spanische Produkte, Sie werden oft zu den niedrigsten Preisen verkauft.. Dies ist auch warum, die Organisation der Produzenten (OP) können das System und haben größere kommerzielle Stärke, in der Lage, angemessene Gehälter für alle Akteure in der Lieferkette zu gewährleisten. Aurelio Pannitteri, Geschäftsführer des Unternehmens, die täglichen Bemühungen um sicheres Einkommen zur Verfügung stellen, erklärt: "Die Orange dell'Etna" sagt: "ein Produkt der Exzellenz unseres Landes, hat große Qualitätsgesundheit, und wir wollen Sie besser und besser kommunizieren". Im letzten Jahr, ein ermutigenden Zeichen, das diese Bemühungen belohnt kam von einem starken Anstieg (etwa 30 000 Kartons ausgeliefert) Online-Verkauf. Wenn Sie diese außergewöhnliche Art Orangen online ausprobieren möchten: 48 Stunden und Sie erhalten Ihre Füllung von Vitamin C.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.