Erbsen-Creme mit Ricotta gnocchi

Ricotta Gnocchi mit Sahne Erbsen. Ich liebe das frische Gemüse, vor allem die grünen: Bohnen und Erbsen. Es ist Ihr Tag, Erbsen, Sie sind eine Creme geworden, welche ich hausgemachte Gnocchi mit ricotta (Das Gnocchi Rezept inspiriert sich an ein Rezept von der obersten Koch Alain Ducasse). Ein vegetarisches Gericht, einfach, sehr lecker und zart zugleich. Es ist nicht schwierig herzustellen. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Zutaten für 4 Personen:

für die Sahne Erbsen:

  • 700 g geschälte Erbsen bereits
  • eine frische Zwiebel
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • 30 Gramm butter
  • 150 ml Sahne
  • 1 Liter Gemüsebrühe gemacht mit einer Karotte, halbe Zwiebel und zwei Stängel Sellerie
  • Salz und Pfeffer

Gnocchi mit ricotta:

  • 500 g Ricotta-Käse
  • 30 Gramm Mehl
  • ein Ei und ein Eigelb
  • eine Prise Muskatnuss
  • zwei Esslöffel geriebener Parmesan
  • Salz nach Geschmack

Die Zwiebel dünn und legen Sie in einem Topf mit Olivenöl. Tun Sie es trocken und die grünen Erbsen hinzufügen. Anbraten Sie gut und fügen Sie dann die Butter und die Hälfte Gemüsebrühe. Salzen Sie und Kochen Sie die Erbsen für 15 Minuten. Übergeben Sie den Mixer bis eine glatte Creme nicht zu dicht (vielleicht ein wenig Brühe).

Für die Knödel, alles in einer Schüssel den gesiebten ricotta, Das Mehl, das ganze Ei und Eigelb und Parmesan. Würzen Sie mit Salz und fügen Sie Muskat hinzu und stellen den Frischkäse in den Kühlschrank. In einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen. Modell mit Quark von der Quenelle mit zwei Esslöffel und Tauchen sie in kochendem Wasser. Drei Minuten kochen Sie und abtropfen lassen Sie, mit Hilfe von einem Schaumlöffel.

Halb Sahne mit einer Prise Salz (sollte die Konsistenz von einem griechischen Joghurt haben, Keine Schlagsahne) und verbinden Sie es mit Pea-Creme unter Rühren sanft bis perfekt gemischt.

Setzen in einen flachen großen Erbse Sahne servieren, auf dem lag des Gnocchi di ricotta. Garniert mit ein wenig Parmesan und einem Schuss Olivenöl extra vergine.

DIE PAARUNG: Wir wählen einen sehr milden für dieses Rezept hohe Langa Docg Piemont, als auch zart und aromatisch ist dies Bianc würde weiß (ein Chardonnay in Reinheit) produziert von Giulio Cocchi Spumanti. Weiße Frucht, Aprikosen- und Zitrus-Noten sind die Elemente, die dieser Wein charakterisieren. Am besten serviert bei einer Temperatur von 12 Grad.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

Esche- foodfashionparty@blogspot.com 14. Juni 2013 bei 18:49

Ich habe nie versucht, die Gnocchi zu Hause, Ihre Version sieht so gut aus, werde es versuchen, vor allem die Berührung mit ricotta, klingt also so gut..

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 15. Juni 2013 bei 16:21

Vielen Dank

Antwort
Sabrina 14. Juni 2013 bei 10:33

Sie haben immer eine einwandfreie Präsentation! Erhalten Sie eine Berühmtheit!!!

Antwort
conunpocodizucchero.it 14. Juni 2013 bei 00:08

Ich würde auch jetzt glauben???

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.