Eiern in Cocotte mit Spargel und Schafskäse-Creme

Eiern in Cocotte mit Spargel und Schafskäse-Creme. Eine zweite einfache, aber raffinierte, oder eine Vorspeise für diejenigen mit robusten Appetit, eines meiner Lieblings-Gemüse der Saison: Spargel. Eier in cocotte, angereichert mit Sahne und Frischkäse und frisch gepressten gemahlener schwarzer Pfeffer. Ich der Diener mit der Brioche-Brot hausgemachte, aber sie sind auch groß mit einfachen gegrillt oder geröstetem Brot. Sind sehr gut und schön anzusehen, Du findest nicht?

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Frischeier
  • 200 ml Sahne
  • 12 Spargel
  • 60 Gramm geriebenem Pecorino Käse Dop
  • 30 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 4 feuerfeste keramische cocotte

Backofen Sie auf 200 Grad belüfteten. Reinigen Sie den Spargel, die Stiele in Stücke, intakt, die Spikes und in einer Antihaft-Pfanne mit Öl anbraten und eine Prise Salz für 5 Minuten zu tun. Auf der Unterseite jedes Töpfchen setzen Sie einen Esslöffel Sahne und gießen die restliche Sahne in einen Topf: Kochen und, Feuer aus, Kombinieren Sie den Käse und rühren, bis es vollständig aufgelöst ist.

Gießen Sie ein wenig Frischkäse in jedes Töpfchen und ein Ei. Mit Salz würzen, Pfeffer und kombinieren Sie den Spargel, die beiden Spitzen beide Teile des Stiels. Backen Sie im Wasserbad (setzen der Cocotte in einer Backform mit Wasser, die es etwa die Hälfte der Cocotte erreicht) für 10 Minuten.

Wenn weiß haben geronnen aber das Rot ist noch weich, fast flüssig, aus dem Ofen nehmen und sofort servieren mit reichlich Brioche-Brot (die Brioche Rezept finden Sie hier auf Grundlagen) oder toast.

DIE PAARUNG: Die Düfte und den vollen Geschmack und beschlossen, Eiern, Pecorino-Käse und Spargel empfehlen wir eine Übereinstimmung mit einem Wein aus einheimischen sizilianischen Geschmacksprofil mit guter Intensität, als Inzolia Igt. Insbesondere, Wir entschieden uns für das Unternehmen Tasca d'almerita Konten, kommen aus dem Nachlass Sallier De La Tour.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

3 Kommentare

Esche- foodfashionparty 24. Juni 2013 bei 22:09

Sieht wirklich nett. Perfekte Mittagessen.

Antwort
Giulia 24. Juni 2013 bei 13:22

EH die schicke Schale!! braviiiiii

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 24. Juni 2013 bei 14:37

Aber danke!!!!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.