Fenchelcreme und Muscheln mit Zitronencreme

Wissen Sie, dass ich zu dieser Zeit eine Menge denke? Weil ich weiß, dass Sie alle jetzt im Urlaub Menü fokussiert sind, und ich möchte Ihnen eine Hand mit einigen eleganten Rezept geben,, köstlich, aber leicht. Das heutige Rezept ist so geboren: Creme von Fenchel und Muscheln mit Zitronencreme. Einfach ist einfach, weil man einfach die Fenchel Sahne und Kartoffeln machen muß, Öffnen Sie die Muscheln und setzen einige’ Zitrone in der Creme. Aber es ist stylish, Original, mit aromatischen Noten von Fenchel und der sauren Sahne und frischer Zitrone. Ich denke, es ist perfekt als Vorspeise in einem Fischmenü, es ist Weihnachten oder Neujahr, abhängig von Ihrer Familie und regionalen Traditionen. Ich liebe Meeresfrüchte Abendessen serviert, es scheint mir, einen Akt der Pflege und Aufmerksamkeit auf meine Gäste, und dies gilt umso mehr, zu Weihnachten. Ich schlage vor, Sie die Creme von Fenchel und Muscheln mit Zitronencreme servieren in Schalen, Abschluss die Sahne mit etwas gerösteten golden: auf den Tisch legen ein raffiniertes Gericht, nicht-triviale, aber anspruchslos aus der Sicht der Zubereitung, da können Sie alle Elemente herzustellen, die es im Voraus komponieren auch nur einen Tag. Speichern Sie das Rezept und guten Tag!

SUPPE VON FENNEL, Und -zitrone CREAM (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 3 Fenchel
  • 2 kleine Kartoffeln
  • Gemüsebrühe, soviel als nötig
  • eine Schalotte
  • eine Knoblauchzehe
  • ein paar Stängel Petersilie
  • 600 Gramm der Muscheln bereits gespült
  • 150 ml Sahne
  • den Saft einer halben Zitrone
  • gehackte Petersilie, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • selbstgebackenes Brot für croutons, soviel als nötig
  • gemischte Samen, soviel als nötig

VERFAHREN


Fenchelcreme und Muscheln

Bereiten Sie die Creme von Fenchel mit Muscheln und Zitronencreme ist einfach und Sie können jedes Element im Voraus vorzubereiten, die dann in die Schale gehen.

Waschen Sie die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich. Platz in einer Pfanne etwas Olivenöl extra vergine, eine Knoblauchzehe und ein paar Stängel Petersilie. Erhitzen Sie die Pfanne und fügen Sie die Muscheln. Decke und kocht auf hoher Hitze für einige Sekunden, bis die Muscheln geöffnet sind. Allmählich werden die Muscheln öffnen, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Wenn alle Muscheln geöffnet sind, filtern, um die Kochflüssigkeit und beiseite. Entfernen Sie die Schale Hälfte der Muscheln und den Rest in der Schale (nur ein kosmetisches Problem, aber wenn Sie nicht lieber Muscheln im Topf haben, reinigen Sie alle Muscheln).

Für die Creme von Fenchel, Reinigen Sie den Fenchel die äußeren Teile und die Enden zu beseitigen, gründlich waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke geschnitten. Sauber und grob die Zwiebel hacken. Braun die Zwiebel in Olivenöl, bis sie gerade golden ist. Fügen Sie die Kartoffeln und den Fenchel und braten Sie das Gemüse für ein paar Minuten in Öl. Langsam Gemüsebrühe das Gemüse und ein wenig zur Deckung’ die Kochflüssigkeit aus den Muscheln. Kochen, bis das Gemüse weich. Ein wenig beiseite’ Wasser zum Kochen von Gemüse (Dosis es so ist, dann langsam eine glatte gewünschte Dichte zu erhalten). Mischen Sie die Kartoffeln und Fenchel, bis Sie eine glatte und homogene Creme erhalten, dann fügen Sie ein wenig, wenn nötig’ von dem Kochwasser. Schmecken Sie die Gemüsecreme zu sehen, ob wir einige hinzufügen müssen’ Salz, Pfeffer und rührt in einer Reihe von nativem Olivenöl extra. Sie können die Creme von Fenchel im Kühlschrank aufbewahren, mit Folie für Lebensmittelkontakt bedeckt, bis sie bereit, es zu benutzen.

Für die Zitronencreme (Sie können auch den Tag vorbereiten, bevor), gießen Sie die Creme in eine Schüssel geben, eine großzügige Prise Salz und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Umrühren und Geschmack: Es muss einen wohlschmeckenden und sauren Geschmack. Lagerung bei Raumtemperatur bedeckt, bis die Creme hat verdickt und, wenn sie eindickt, halten Sie die Creme mit Zitrone im Kühlschrank bis zum Gebrauch.

Würfel schneiden das Brot und Toast es in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Zugabe von gemischten Samen abzufeuern (Kürbis, Sesam, Lino). Die Petersilie fein hacken.

Die Suppe in einzelnen Schalen von heißen Fenchel, verteilen die Muscheln (heiß), die gerösteten Croutons und ein wenig’ gehackte Petersilie. Flush mit einem Sprühregen von nativem Olivenöl extra und komplett, ein Moment vor dem Servieren, mit einem Klecks Sahne Zitrone. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Soave Doc “Roncathe”, vom Gericht Moschina produziert, in dem Dorf Glengarnock, in der Provinz von Verona. Eine heikle weiß, mit weißen Früchten und Gemüse Düften; gute Säure und die diskrete Geschmack, Begleitend zu diesem Rezept, das gemeinsam Land und Meer bringt. Frische Getränke, um 10 Grad.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

4 Kommentare

MARITA 20. Dezember 2018 bei 09:03

Guten Morgen,
Ich habe manchmal das Abendessen Menschen, die nicht essen Fisch und / oder Vegetarier und denken, ein Menü, das Fleischfresser passen wird, nicht Fleischfresser, Vegetarier und Nicht-Fischesser wird ein Unternehmen: Es wäre interessant, zu ersetzen, weil sie nicht lieben, Muscheln mit einem alternativen nur einige zu bieten… Was könnte sein,?
Vielen Dank
MB

Antwort
Ada Parisi 20. Dezember 2018 bei 09:46

Hallo Marita, dann, für diejenigen, die Fleisch bevorzugen Sie Würfel von knusprigem Speck setzen, sautierten. Für diejenigen, die könnten Sie setzen die knusprig gebratene Artischocken Vegetarier. In beiden Fällen die Sahne Zitrone, gemischte Samen und Croutons. Lass es mich wissen, ADA

Antwort
elisabetta corbetta 7. Dezember 2018 bei 08:37

Ich liebe die Muscheln in diesem schmackhaften Gericht
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 10. Dezember 2018 bei 14:35

Wenn Sie versuchen, lassen Sie es mich wissen,! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.