Creme von Artischocken und Kartoffeln mit gebratenen Artischocken und Kastanien

Guten Morgen! Heute ist ein Rezept vegan, einfach und lecker: Creme von Artischocken und Kartoffeln mit gebratenen Artischocken und Kastanien. Ich bemerkte, dass die Liste meiner Rezepte mit Artischocken eine Creme oder eine Suppe fehlte und dann wir mit dieser Creme von Artischocken und Kartoffeln erzielten, garniert mit gekochten Kastanien und gebratenen Artischocken. Und’ eine vegetarische und vegane, Das braucht nur ein natives Olivenöl Qualität und Charakter als Beilage: die Creme ist schon sehr dicht und gut gewürzt (Es gibt einen Hauch von Curry und einer von Kurkuma, die nur im fernen Geruch der Gewürze geben), Kastanien wurden catering für die süßen Nachgeschmack von Artischocken und Artischocken gebraten Knusprigkeit und Geschmack verleihen der Kollektion. Unglaublich einfach zu zubereiten, Es ist anders als sonst, dieses Gemüse reich an Vitaminen und Nährstoffen zu essen. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

VEGAN CREAM ARTICHOKE und Maronen (einfaches Rezept)

drucken Dieser

ZUTATEN

  • 6 Artischocke (Ich verwende vorzugsweise dornigen diejenigen Sardi Igp, aber wählen Sie den gewünschten)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • eine Knoblauchzehe
  • eine Schalotte
  • eine Prise curry
  • die Spitze des einen Teelöffel Kurkuma
  • einige gekochte oder gebratene Kastanien
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, soviel als nötig
  • Salz nach Geschmack
  • Gemüsebrühe (oder Mineralwasser), soviel als nötig
  • Erdnussöl zum Braten, soviel als nötig
  • Mehl die Artischocken zum Braten Staub, soviel als nötig

VERFAHREN

Für die vegan Artischocke Sahne und Kastanien, Die Artischocken putzen, indem die äußeren Blätter entfernen, die Enden, die schwierigsten Teile. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften, Löschen Sie die internen Barbette und sie in Stücke, dann einweichen, die sie in Wasser mit Zitronensaft für 15 Minuten säuerlich. In der Zwischenzeit reinigen Sie und hacken Sie den Knoblauch und die Schalotten, Peel, Waschen Sie und fein hacken Sie, die Kartoffeln.

In einer Pfanne braten, den Knoblauch und die Schalotten im Öl und, Wenn sie verwelkt, Fügen Sie die Artischocken (einige kleine Stücke zum Braten beiseite) und Kartoffeln. Braun, Fügen Sie das Currypulver und Kurkuma. Leicht salzen und mit der Brühe bedecken (oder Wasser). Kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis die Kartoffeln und Artischocken nicht weich sind, dann mischen Sie, bis die Mischung glatt ist. Würzen Sie mit Salz und Nieselregen mit ein wenig Olivenöl extra vergine und warm halten.

Schneiden Sie die Artischocke in sehr dünne Scheiben schneiden, beiseite stellen, vorzugsweise mit einer Mandoline, so dass die Scheiben in Mehl und Braten in Öl heiß bis sie goldbraun sind braun und knusprig. Genommen Sie die gebratenen Artischocken auf einem Blatt Küchenpapier und Salz leicht.

Nehmen Sie die Scheibe Kastanien.

Zusammensetzung des Gerichts: in Halftern vegan Artischocke Sahne und auf keinen Fall kalt Kastanien verteilt, beträufeln Sie diese mit Olivenöl extra vergine, Saison mit gemahlener schwarzer Pfeffer und garniert mit Scheiben von gekochten Kastanien und gebratenen Artischocken. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Luisa 21. Januar 2015 bei 18:28

Wow, dass Schüssel.. Ich würde auf jeden Fall lieben! fantastische

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Januar 2015 bei 21:52

Hallo Louise! Dann versuchen Sie es und lass es mich wissen! Haben Sie einen guten Abend!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.