Huhn-Rollen, Omelette und caciocavallo, mit Paprika

Huhn-Rollen, Omelette und Käse mit Paprika. Die Saison des Paprika kann nie aufzuzuregen! Ich liebe die Farben, Aroma und Textur von Paprika, die sie gebunden sind extrem vielseitig und sich traditionellen Rezepten verleihen, revisited und kreativ. Heute stelle ich nur die Nacherzählung eines traditionellen Rezept, Huhn mit Paprika (Sie finden auf dem Blog Hier in seiner ursprünglichen Fassung) : in dieser Version ersetzt die Hähnchenstücke mit süßem Zahn Hühnchenrollade, gefüllt mit Omelette und Käse “caciocavallo” DOP, und ich habe eine Sauce auf Basis von Tomaten und geröstetem Paprika zubereitet; dann, ohne Schale und mit einem besonderen Aroma leicht geröstet. Ich begleitete sie alle mit einem einfachen gekocht aromatischen Reis eine einzigartige Schale bunt und lecker zu schaffen. In diesem Gericht, Ich erlebte einen neuen Mantel von Pflaumentomate des Unternehmens Sun und Aromen, dass ehrlich gesagt mochte ich viel und wo ich die Gewissheit, keine Farbstoffe oder Konservierungsstoffe zu finden,. Kurz gesagt, Dies ist ein Sommergericht, beide Farben in den beiden Geschmacksrichtungen: die Walzen ein den höheren Gang, Ich garantiere. Vergessen Sie nicht, dass wir Sizilianer sind die Zauberer “Schweinekoteletts” das, wie Sie wissen, Es ist unsere Art und Weise, die Rollen des Aufrufs.

Zutaten für 4 Personen:

  • 5 roter und gelber Paprika
  • 500 Gramm Hähnchenbrust geschnitten in sehr dünne Scheiben
  • 4 Eiern
  • Geriebener Parmigiano Reggiano DOP: soviel als nötig
  • 150 Gramm Käse “Caciocavallo Ragusa” DOP
  • Salz und Pfeffer: soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine: soviel als nötig
  • 100 Gramm altbackenes Brot-Krümel
  • 300 ml Tomatenpüree (Früher habe ich datterino von Sonne und Aromen)
  • eine Prise Zucker
  • 120 ml weißer Wein
  • frischer Majoran oder Oregano je nach Bedarf
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 Gramm Reis oder Basmati oder Jasmin apollo (wählen, was Sie lange bevorzugen, da es ein aromatischer Reis)
involtinidipolloaipeperoni3

Huhn-Rollen, Omelette und Käse mit Paprika

Die Paprika waschen, wickeln sie für Lebensmittel und backen bei 220 Grad für 30 Minuten in Aluminium. Lassen sie kühl in Aluminium geschlossen, dann schälen (Sie werden sehen, dass die Haut mit Leichtigkeit weg kommen wird), Kerne entfernen. Schließlich, sie in Streifen nicht zu dünn und sie in ein Sieb geben, so dass sie verlieren ihre Vegetation Wasser.

für Omelette, Geben Sie die Eiern in eine Schüssel, den Parmesan, das zerhackte Oregano, Salz und Pfeffer. Schlagen Sie mit einem Schneebesen und gekocht in einem Topf viele dünne Omelettes geölt, als sie mit der Verbindung sind Sie zur Verfügung haben.

Mischung in einer Schale das Paniermehl mit Salz, Pepe, Käse schneiden in sehr kleine Würfel, Ein bisschen’ Frischer Oregano und so viel Öl wie erforderlich, um eine weiche und sehr körnig zu erhalten.

Die Ableitung von Omeletts viele Stücke wie es Scheiben Huhn. Legen Sie das Huhn auf einem Schneidebrett, Ein Stück von Omelett über jede Scheibe und komplett mit der Mischung aus Brot und Käse. Rollen Sie die Scheiben auf sich, fest, die Rollen zu bilden und sie mit einem oder zwei Zahnstochern stoppen (Sie haben zu entfernen, sobald die Rollen gekocht werden).

Mehl, die Rollen und braun sie in Öl auf beiden Seiten, bis sie leicht goldbraun.

Kochen Sie den Reis in Salzwasser.

Platz in einer großen Pfanne ein wenig’ Olivenöl extra vergine, dann braten Sie den Knoblauch in schwacher Hitze Shirt. Wenn der Knoblauch goldbraun ist, fügen Sie die Filets von Paprika und Tomatenpüree. Mit Salz würzen, Pfeffer und fügen Sie den Oregano oder Majoran. Legen Sie die Hühnerrollen auf der Sauce geben und dann mit dem Weißwein ablöschen. Man dampft den alkoholischen Teil des Weines, mit Salz und Pfeffer würzen und kochen für 30 Minuten mit dem Deckel auf. Entfernen Sie die Abdeckung, um möglicherweise die Sauce über die hohe Hitze zu reduzieren, wenn es nicht dicht genug. Entfernen Sie die Zahnstochern und dienen dazu, die Hühnchenrollade mit ihrer Sauce, Begleit Huhn mit gekochtem Reis und garniert mit ein paar Blätter von frischem Oregano oder Majoran. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Wir empfehlen Paarung mit einem rosé PGI Umbrien, produziert von der farm “Die Palerna“, in Città di Castello (Provinz Perugia). Der Wein wird genannt “Rosa di Martino” und es wird unter Verwendung der erhaltenen Merlot Reben, Sangiovese, Cabernet Sauvignon e Cabernet Franc. Es riecht nach Kirschen, mit leichtem Duft von Granatapfel, Es ist zart und frisch am Gaumen. Es versteht sich gut mit diesem weißen Fleisch mit Käse-Geschmack.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.