Acciuleddi Karneval

Heute bringe ich in Sardinien, mit einem traditionell sardischen Rezepte vorbereitete für Karneval: die Acciuleddi galluresi, namens “Acciuleddi und Honig” weil mit Honig garniert oder sogar “trecciulini”. Es ist ein sehr einfacher Teig, nicht anders als die von struffoli, Ei, Mehl, Zucker und Schmalz, dass gebraten und dann mit Honig und Orangenschalen glasierten. Was macht ihn einzigartig Acciuleddi, wie es oft geschieht es in sardischen Süßigkeiten, Es ist die Verarbeitung: der Teig in dünne Kordeln reduziert, die dann mehrmals auf sich selbst aufgerollt, fast die Ketten zu bilden,, die schön gewebte Armbänder. Diese Kuchen, auch genannt trecciulini, Sie sind außerordentlich gut, gut aussehen und lange dauern: Sie sind eine der kostbaren Traditionen Sardiniens Zeugnis, ein Land, wo der Karneval ist heute noch stark zu spüren. Ich habe sie in Nuoro gesehen tun, Ich verliebte mich in und beschlossen, es zu Hause zu replizieren. Da der Teig in einem zweiten vorbereitet, Ich schoss auch ein VIDEOANLEITUNG Schritt des Acciuleddi bilden: so werden Sie sehen, wie die Ketten zu machen und wie sie verlinken. Ich zeige auch den grundlegenden Schritt des Bratens und den Glasur in Honig. So während des Karnevals wird in diesem Jahr begrenzen Sie nicht struffoli und Chatter! Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Acciuleddi CARNIVAL (Sardische Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 200 g Grieß
  • 100 g Eiern (etwa 2 Eier, aber Pesatele)
  • 15 Gramm Eigelb (ein kleines Eigelb, aber wiegen)
  • 30 Gramm Zucker
  • die geriebene Schale einer Orange und eine Zitrone Bio
  • eine Prise feines Salz
  • 30 g Schweineschmalz
  • Für die Glasur
  • 200 Gramm Blütenhonig
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 40 g Orangeat

VERFAHREN

Der Teig für den sardischen Karneval Acciuleddi ist schnell und einfach zu tun: es reicht aus, um auf der Arbeitsoberfläche alle Zutaten zu setzen und kneten, bis Sie einen festen Teig, homogene, leicht klebrig, aber das klebt nicht an den Händen. Wenn der Teig zu klebrig, ein wenig Grieß. Sie müssen etwa 10 Minuten kneten. Dann wickelt den Teig in Plastikfolie und lagern in dem Kühlschrank für mindestens 2 Stunden: So, der Teig Elastizität und Festigkeit erwerben und wird nicht mehr klebrig.

Entfernen Sie aus dem Mischen kleine Stücke schneiden und, wie Sie im Video sehen, in dünne Kordeln (mehr wird dünner sein und die Acciuleddi wird anmutig und schön sein, zu betrachten). Sobald erhaltene dünne Ketten, falten sie in zwei Hälften und legen sie auf die Arbeitsfläche. leichte Druck auf das linke Ende auf dem Tisch, Sie mit der rechten Hand rollen auf sich die Schnur, so dass es eng. Heben Sie sie auf der Saite, Es wird von selbst bewegen nur, beendete die acciuledda wie Sie im Video und poggiatela auf einem Schneidebrett bestreut mit Mehl sehen. Weiter, bis alle den Teig.

Acciuleddi Karneval, Sardische Rezept

Wenn alle bereit sind, Acciuleddi, Wärme viel Ölsaaten wie bei einer Temperatur von 160 Grad (Ich benutze einen Wok zum Braten und Kochen Thermometer) Acciuleddi und ein paar zu einer Zeit braten: Sie werden sehen, dass gerade in dem Öl Einweichen quellen und golden worden, so wie es geschieht in dem Video-Rezepte. Sie haben eine goldene Farbe und Uniform erhalten, nicht ganz klar, so dass sie knusprig Acciuleddi. Ablassen Acciuleddi und auf saugfähiges Papier überschüssiges Fett zu entfernen. Wenn alle gekocht Acciuleddi, gießen in einen großen Topf Honig und Orangenschale gerieben.

Hitze bei schwacher Hitze und, wenn Honig flüssig, hinzufügen (Auch in Phasen, wenn die Pfanne ist nicht breit genug) die Acciuleddi. Leicht umrühren, so dass die Acciuleddi gleichmäßig mit Honig überzogen sind und sie dann mit der Zange anordnen auf einem Servierteller. Dies ist eine Aufgabe, die Sie so lange zu tun haben, wie sie heißen Acciuleddi sind, denn dann wird der Honig verhärten und es wird schwierig sein, sie zu bewegen, ohne sie zu zerbrechen. Schmelzen Sie der Honig blieb wieder in der Pfanne (wenn es nur ein wenig aggiungetene ') und fügt die Orangeat geschnitten dünne. Gießen Sie die heiße Mischung aus Honig und Orange auf Acciuleddi und lassen Sie vollständig abkühlen. Ich rate Ihnen, mindestens 3-4 Stunden zu warten, um die sardische Acciuleddi Karneval genießen, oder sogar einen ganzen Tag, so die Aromen Zeit haben, zu mischen. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

elisabetta corbetta 23. Februar 2019 bei 09:05

Was für einen fantastischen Kuchen, Du bist toll!
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 24. Februar 2019 bei 15:34

Vielen Dank, Du bist immer zu nett!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.