Ricotta-Brot (PANI de Arrescottu")

Ricotta und Safran Brötchen. Heute ein traditionelles sardisches Rezept, das ich liebe: leicht knusprige Kruste Brötchen, Das verbergen eine weiche Innenseite, Safran Aroma und intensiven Geschmack von Ricotta. Jedes Mal, wenn ich nach Sardinien gehen, die “PANI de Arrescottu"” ist ein Ritus: im Sommer ich kaufe sie in einer Bäckerei Settimo San Pietro und nehmen sie an den Strand, im Winter esse ich sie zu Hause oder beim Frühstück. Die Sarden würde sagen, gut so, allein. Ich sage euch, die auf eigene Faust sind:, aber nur zusammen als auch für Weichkäse wie Käse, Robiola-Käse und camembert, Aber auch mit salami: Wie Sie sehen können, Ich versuchte, sie mit einer traditionellen sardischen getrockneten Wurst. Sind sehr, sehr schnell und einfach zuzubereiten, Obwohl natürlich hängen die Zeiten von der Hefe Ihrer Wahl: Ich lasse die Dosen für die trockene und frische Hefe, sondern auch den Sauerteig vorzubereiten, Das verleiht dem Käse einen Brot Geschmack etwas saurer. Offensichtlich, Ich empfehle das leckere Ricotta mit, Aber wenn Sie einen milderen Geschmack lieber verwenden den Impfstoff. In beiden Fällen, Ich überlasse es Ihnen eine Beratung: wenn der Käse war zu nass, halten es für ein paar Stunden in ein Sieb geben, so dass sie die überschüssige Flüssigkeit verlieren. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Ricotta-Brot (PANI de Arrescottu")

Zutaten für 10 Rollen von 100 Gramm je:

  • 150 g Grieß (Integrale ich)
  • 250 Gramm Mehl 00
  • 350 g Ricotta-Käse (ein Vaccinia, Wenn Sie es vorziehen)
  • 8 Gramm Salz
  • 1 Teelöffel Zucker oder Honig
  • eine Prise Safran
  • 200 ml Vollmilch
  • 4 g trockenen Bier oder 10 Gramm frischer Hefe oder Sauerteig 100 Gramm Hefe
  • Mit frischer Hefe oder trocken. Setzen Sie die Milch in einem Topf mit dem Zucker und Safran. Aufkochen Sie und abkühlen lassen. Wann wird die Milch lauwarm sein. (Ich empfehle, nicht warm), Auflösen der getrocknete Bierhefe (oder frisch). Legen Sie am Arbeitsplatz, das Grießmehl und Mehl 00, Fügen Sie die Milchmischung, Safran und Hefe und kneten, bis der Teig die Flüssigkeit #8217 aufzunehmen wird nicht &;.

    Sie erhalten eine grobe Mischung. Den Ricotta hinzufügen, wenig zu einem Zeitpunkt, Mischen Sie immer. Schließlich das Salz. Die Arbeit des Ricotta-Käse Brot für mindestens 10 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche, bis der Teig glatt ist, elastisch und trocken. Wenn Sie fertig sind, arbeiten Sie, Sie haben saubere Hände und nicht klebrig.

    Formen Sie eine Kugel mit l & #8217; Teig. Eine große Schüssel mit wenig Olivenöl einfetten und Teig l & #8217;, Wer wird sich erheben, bis sein Volumen verdreifachen. Den Teig mit Plastikfolie & #8217; (oder mit Einweg Dusche Cap, neu natürlich) und in den Ofen mit dem Licht auf oder an einem warmen Ort steigen (Wir brauchen mindestens 30 Grad und es wird mindestens 3 Stunden in Anspruch nehmen, aber auch 5): Denken Sie daran, dass Sauerteig Zeit hängt auch von der Temperatur der Umgebung in dem das Brot #8217; & steigende.

    Wenn das Volumen des & #8217; Teig verdreifacht, legt es auf der Arbeitsfläche und teilen sie in Rollen mit einem Gewicht von 100 Gramm je. Linie ein Backblech mit Backpapier legen und mit ein wenig bestreuen’ Grieß oder Mehl. Form Kugeln mit Teigstücke, mit der Handfläche leicht zerdrücken und auf Backpapier legen. Abdeckung mit einem Baumwolltuch mit warmem Wasser angefeuchtet und setzen die Sandwiches mit Ricotta wieder zu steigen, in den Ofen mit dem Licht an oder in einer heißen Umgebung.

    Die Brötchen haben wenn ihr Volumen verdoppelt. (Es dauert mindestens eine & #8217; jetzt), Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Käse-Sandwiches mit reichlich Mehl bestreuen und, Wenn der Ofen heiß ist, und backen Sie für 25 Minuten oder bis sie gold.

    Mit Sauerteig. Wenn Sie natürlichen Hefe verwenden möchten, das gleiche Verfahren, Hinzufügen der Hefe alle & #8217; Teig nach der Arbeit zusammen, Mehl und Milch mit Safran, vor Aufnahme der ricotta. Wie Sie sehr gut wissen, Anstiegszeit wird viel länger sein., Obwohl das Verfahren gleich bleibt. Bon appétit!

    Nehmen Sie auch einen Blick ...

    8 Kommentare

    Barbara 2. März 2018 bei 15:19

    Hallo, ich bin “sardissima” und wenn ich kann Ihnen Ratschläge geben laden Sie diese Sandwiches versuchen Sie, Hüttenkäse nach einer ersten Basis Auswirkungen steigenden. Machen Sie es steigen dann die Mehlmischung, Grieß und Wasser mit Hefe und haben in Volumen verdoppelt, wenn alles Zugabe des Ricotta bei Raumtemperatur entlüftet. Machen Sie steigen wieder, bilden die Sandwiches in die Pfanne geben und wenn sie wachsen ein wenig backen bei 180 Grad. Mit dieser Methode werden Sie noch mehr den Geschmack von Hüttenkäse fühlen.

    Antwort
    Ada Parisi 2. März 2018 bei 19:40

    Hallo Barbara! Volentierissimo ich Ihren Rat annehmen und versuchen, das nächste Mal, wenn Sie die Hefe auffrischen! Bevor dieses Rezept veröffentlicht habe ich versucht, so viele Male, die Zusammenstellung, was meine Mutter-in-law mir gesagt,, Ein bisschen’ Intuition und Dinge in Büchern lesen, und dies war nahe genug an den unvergesslichen Sandwiches Käse Siebte. Und ich schwöre dir, Ich versuche, so schnell wie möglich, Vielen Dank! ADA

    Antwort
    Alessia 2. Februar 2018 bei 22:02

    Hallo Ada… denken, was ein Zufall … Ich war im siebten St. Peter geboren und lebe dort aus 40annni. Eine Umarmung … ausgezeichnete Rezept

    Antwort
    Ada Parisi 4. Februar 2018 bei 18:34

    Hallo Smile! Er denkt, dass ich jeden Tag Siebter Schritt vor dem Meer gehen, meine in-Gesetze sind in Serdiana! Und ich schoss das Video des sardischen Fregula in der Bäckerei im Dorf Brot gehosteten!

    Antwort
    Simona 31. Januar 2018 bei 11:13

    Guter Morgen Ada dank dieses neuen leckeren Rezept. unglaublich, Ich lebe in Sardinien, die Insel San Pietro, und ich wusste von diesem Brot nicht mit Ricotta! Sardinian Käse, der mehr als eine Güte ist,. Ich werde sie mit Hefe bringen dann lassen Sie wissen,. Ich wünsche dir einen schönen Tag !

    Antwort
    Ada Parisi 31. Januar 2018 bei 11:40

    Hallo Simona! Ich mag Sardinien und ich liebe viele der Insel San Pietro! Wie Sie wissen, ich bin Sizilianer, aber wenn ich werde ich auf jeden Fall sizilianische sardische, Es ist in meinem Herzen! Sie sind beliebt, vor allem in den Broten campidano, Ich bin tief in der Liebe. Probieren Sie es und lassen Sie mich wissen! ADA

    Antwort
    Elisabetta 31. Januar 2018 bei 11:09

    etwas besonderes, dann mit dem Safran muss eindeutig sein
    Vielen Dank

    Antwort
    Ada Parisi 31. Januar 2018 bei 11:41

    Es ist der Duft von Safran sehr zart bleibt und fühlt sich großartig Ricotta. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie es versuchen! Ein lieber Kuss, ADA

    Antwort

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.