Brot mit roten Zwiebeln und grünen Oliven

Grüne Oliven, rote Zwiebel und Kürbiskernen für eine weiche und duftende Brot. Das Vorhandensein von Öl macht es wohlriechend und ähnliche, vor allem in der Kruste weich, in einem Brötchen. Ich habe einen Laib von fast einem Kilogramm vorbereitet., Es ist über einen Tag und eine Hälfte. Für das Rezept habe ich frei inspiriert durch das Buch die Magie des Paul Hollywood.

Zutaten für einen Laib von ca. 850 Gramm:

  • 500 Gramm starken weißen Mehl für Brot (Manitoba ist perfekt)
  • 10 Gramm Salz
  • 10 Gramm getrocknete Bierhefe
  • 40 Gramm Olivenöl extra vergine
  • 300 ml kaltes Wasser
  • eine rote Zwiebel, gehackt
  • 200 Gramm gehackte grüne Oliven
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Kürbiskerne oder andere Samen bevorzugen Sie je nach Bedarf

Das Mehl in eine Schüssel und fügen Sie Salz und andere trockene Hefe. Das Öl und Pfeffer, Gießen Sie das Wasser und beginnen zu kneten. Einmal haben Sie eine kompakte Masse, leicht gefettete Arbeitsfläche aufsetzen und für 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt werden, glatt und glänzend. Dann legen Sie sie in einer großen Schüssel geölt, Decken Sie mit Klarsichtfolie und für mindestens 3 Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen ab, bis sich im Volumen verdoppelt.

Linie eine Backform mit Backpapier. Den Teig auf der Arbeitsfläche übertragen und es ein paar Minuten Arbeit, Fügen Sie die Mischung der Zwiebel und grünen Oliven. Du musst den Teig kneten lange vor Aufnahme der Oliven, Sie wird sind leicht ölig und den Teig klebrig und weich während der Verarbeitung. Den Teig eine Wiener Formen , ausbreiten Sie mit Hilfe von einem Nudelholz und Falte wieder auf sich selbst auf den langen seitlichen Rändern bilden einen Laib leicht. Brot auf ein Backblech mit Backpapier legen und ruhen lassen, mit Plastikfolie abgedeckt, mindestens eine Stunde an einem warmen Ort.

Backofen Sie auf 220 Grad statische: Wann wird Brot im Volumen verdoppelt., Hacken sie mit Gehrungsschnitten entlang der gesamten Länge, Befeuchten sie mit sehr wenig Wasser auf der Oberseite und mit Kürbiskernen bestreuen: Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.