Überbacken-Blumenkohl-Suppe, mit Karotten und rotem Reis

Überbacken-Blumenkohl-Suppe, mit Karotten und rotem Reis: Ich lasse Sie jetzt eine sehr einfache Suppe, vegetarische, bunt und gut gewürzt. Ein Aufstand der Farben würde ich sagen: die spektakuläre grüne Romanesco Brokkoli, Orange Karotten, Roter Reis und Käse. Und, nicht zuletzt, Preußisch-Blau der cocotte! Ich gestehe, dass diese Cocotte (und das Grauen, die Sie sehen hinter) Ich habe mich verliebt, Ich kaufte es durch das Ende des Abends habe ich beschlossen, eine Speise auf den Tisch legen. Die Suppe ist eine Schale mit Gemüse, Kohlenhydrate, Protein und Fett, und ich versichere Ihnen, die Sie voll und ganz gerecht wird: Verwenden Sie für "au gratin" Kochen nur wenig Käse (Ich habe einen Primiero-Käse, grob gehackt) und Geschmack mit der Gratin im Ofen wird voller und lohnende. Ich habe immer überzeugt gewesen, dass ein guter Käse kann Wunder bewirken. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und jeder am Tisch.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 mittlere Brokkoli
  • 2 kleine Karotten oder eine große Karotte
  • 1 Schalotte
  • 1 Stück Sellerie
  • 120 Gramm rotem Reis
  • 120 Gramm Käse Primiero Trentino (cool)
  • Salz und Pfeffer: soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine: soviel als nötig
  • Gemüsebrühe: soviel als nötig

zuppacavolfioregratinata4

Sauberen Blumenkohl, Teilen Sie es in Spitzen und waschen Sie es. Die Karotten schälen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden (Brunoise), berauben Sellerie Filamenten und in Würfel geschnitten,. Die Zwiebel fein hacken.

Die Zwiebel, Sellerie und Karotte in einem Topf mit einem Sprühregen von Olivenöl, eine Minute lang braun und dann die Brokkoli Romanesco Tops hinzufügen. In Gemüsebrühe decken, Salzen und kochen.

Boil roter Reis in Salzwasser, abgießen und fügen Sie ihn in die Suppe.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Gießen Sie die Suppe in 4 cocotte können sie backen und großen Teil jeder Käse verteilen Primiero, nach grob geriebene.

Ofen vorheizen auf 200 Grad mit Grill belüftet. Backen, bis der Käse nicht geschmolzen werden, und Sie werden nicht eine goldene Kruste gebildet werden. Komplett mit einem extra natives Olivenöl, eine Prise schwarzen Pfeffer und sofort servieren, Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Mila 20. Januar 2016 bei 09:27

Ich mag dieses Gemüse der Saison!!!

Antwort
Ada Parisi 20. Januar 2016 bei 11:11

Hallo Danke tausend! Mit dieser Kälte sind ideal! Ich umarme dich, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.