Ungesäuertes Brot (Chapati)

Sie lief aus Brot, ist Sonntag, Sie haben keine Zeit zu machen, etwas aufstehen und sie kommen Gäste? Macht nichts, eine Lösung ist immer. Zum Beispiel, Du kannst dieses Fladenbrot, Chapati: ist ein ungesäuertes Brot, nur mit Mehl gemacht, Wasser und Salz, aus dem Prozess einfach. Kneten Sie alles zusammen, stehen Sie einer Stunde, den Teig in Kugeln von gleichem Gewicht, Strecke von runden Scheiben, die dann auf einem glühenden songtexte Backen. Das Brot anschwillt wie ein Ballon und, innerhalb von ein paar Minuten kochen, ist bereit, an den Tisch gebracht werden. Perfekt mit Aufschnitt, Gemüse in Öl, Oliven und Käse. Und hast du.

CHAPATI (Indian Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 10 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 250 Gramm Mehl oder
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 2,5 Gramm Salz

VERFAHREN

Ungesäuertes Brot, Chapati

Mischen Sie alle Zutaten für chapati arbeiten sie gut, bis der Teig glatt und homogen ist. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nach der Pause der Ruhe, Kneten Sie den Teig für eine minute (Sie werden sehen, dass es glatt und elastisch geworden ist) und teilen Sie es in Kugeln von gleichem Gewicht, ca. 25 Gramm.

Legen sie sich mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu runden Scheiben ca. 2 mm bilden. Backen jedes Blatt von chapati auf einem Text oder eine Heizplatte: Zuerst auf der einen Seite Kochen, dann die andere und dann ein drittes Mal. Sie werden sehen, dass das Brot anschwellen wird. Entfernen Sie die pana chapatis aus dem Feuer und halten Sie es mit einem Tuch bedeckt, Feuchtigkeit zu halten. Die chapati ist ein Brot sofort zu essen, weil einmal kalt trocknet. Bon appétit!

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Dolly 13. April 2015 bei 17:24

Einfach und gut wie Brot, Ich würde gerne versuchen, dass, aber ich weiß nicht, wo Koch. Mir fällt nur eine Antihaft-Crêpe-Pfanne auf dem Herd, ohne Öl oder butter. Vielleicht in Ordnung sein?

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. April 2015 bei 20:50

Hallo. Die Crepiere könnte sehr gut gehen.. ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.